Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 23. Februar bis zum 07. März 2019

20.02.2019  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Von der Antarktis bis zum Mount Rushmore: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft.

Die TV-Tipps vom 23. Februar bis zum 07. März 2019

The Art of Museums – Das Solomon R. Guggenheim Museum

"The Art of Museums" zeigt acht bedeutende Museen aus acht verschiedenen Ländern und ihre bedeutendsten Werke, deren Faszination von prominenten Kunstliebhabern wie Vivienne Westwood, Sasha Waltz, Wolfgang Joop und Karl Ove Knausgård erklärt werden. Wie ein Raumschiff liegt der spektakuläre Bau des Solomon R. Guggenheim Museums an der Fifth Avenue in New York und ist zugleich Ikone der Architektur und Sinnbild für ein neues Zeitalter der Moderne.

Sonntag, 24. Februar 2019 um 15:40 Uhr auf arte

Geniale Technik – Forschungsstation Antarktis

Die britische Halley-Station, die der Erforschung der Erdatmosphäre dient und auf dem Brunt-Eisschelf in der Antarktis verortet ist, ist das wetterbeständigste Gebäude der Welt und eine wahre Bau-Sensation. Die Doku zeigt, wie das Gebäude funktioniert, das dutzenden Wissenschaftlern 365 Tagen im Jahr die Möglichkeit bietet, ihre Forschungsarbeit an diesem ungewöhnlichen Ort durchzuführen.

Montag, 25. Februar 2019 um 22:10 Uhr auf n-tv

Geheimnisse des Altertums – Die Steinskulpturen der Osterinseln

Die Bundeslade, die heilige Lanze, Nofretetes Büste, die Kolosse der Osterinsel, die Cheops-Pyramide und Blackbeards Schiff sind sechs der größten und geheimnisvollsten Schätze der Welt. Archäologen, Historiker, Wissenschaftler und Forscher begeben sich mit der modernsten forensischen Technik auf die Suche nach Antworten, um die Geheimnisse dieser Schätze des Altertums zu ergründen.

Freitag, 01. März 2019 um 12:00 Uhr auf Phoenix

Geniale Technik: Die Panama-Kanal-Erweiterung

Ein Ingenieur-Projekt nie dagewesenem Ausmaßes: Die Panama-Kanal-Erweiterung. Bietet der alte Kanal längst nicht mehr die Kapazität für moderne Mega-Schiffe, soll das Projekt die bestehenden Kanäle vertiefen und erweitern, damit die größten Schiffe der Welt wieder durchlaufen können. In der Doku wird der enorme Aufwand und das Technik-System gezeigt, das hinter dem Milliarden-Projekt steckt.

Montag, 04. März 2019 um 22:10 Uhr auf n-tv

In der Welt zuhause – Mailand: Der vertikale Wald

Die italienische Metropole Mailand hat unter der höchsten Umweltverschmutzung in Europa zu leiden. Nun soll die Natur in die Stadt zurückgeholt werden. Der französische Philosoph Philippe Simay besucht den Bosco Verticale des Architekten Stefano Boeri. Zwei vollständig begrünte Wolkenkratzer mit 400 Terrassen bilden den "vertikalen Wald" und sollen als "grüne Lungen" Mailands fungieren.

Dienstag, 05. März 2019 um 17:10 Uhr auf arte

Project Impossible – Großbaustelle Mount Rushmore

Im Jahr 1941 wurde das Nationaldenkmal Mount Rushmore in den Black Hills, South Dakota, fertiggestellt. Die vier in Fels gehauenen Porträts der US-Präsidenten sind Kult. Doch das Denkmal ist in die Jahre gekommen. Heftige Frost-Tau-Zyklen im Gebirge haben zu tiefen Rissen im Gestein geführt. Um das Monument zu bewahren, erstellen Computerprofis per Laserscanner ein virtuelles 3D-Modell.

Dienstag, 05. März 2019 um 23:05 Uhr auf WELT

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben