Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 20. September bis zum 03. Oktober 2019

19.09.2019  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Von Pekings Architektur bis zur Bauhaus-Revolution: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft.

Die TV-Tipps vom 29. September bis zum 03. Oktober 2019

Peking – Metropole der Macht

Beijing verdankt seine Existenz der Vision einiger Männer, die in dieser unbedeutenden Grenzstadt einen strategischen Wert sahen. Diese Folge erzählt die frühe Geschichte der heutigen Metropole. Sie beschäftigt sich mit der Architektur der Stadt als Abbildung der chinesischen Version des Kosmos. Die Balance zwischen Yin und Yang sollte dem chinesischen Reich Frieden und Wohlstand bringen.

Samstag, 21. September 2019 um 20:15 Uhr auf Phoenix

Die Bauhaus-Revolution

1919 wurde die Architektur- und Designschule von Walter Gropius in Weimar gegründet. Die Bauhaus-Idee, eine geradlinige, universelle, industrielle Ästhetik zu entwickeln, die Architektur, Design, Handwerk und Kunst vereint, war völlig neu. Das Bauhaus wurde schnell zum Brennpunkt modernen Denkens. Die Architektur sollte eine Volksarchitektur sein, das Design und die Möbel für jeden erschwinglich.

Sonntag, 22. September 2019 um 11:00 Uhr auf 3 Sat

Nachhaltig bauen: Wie man Schutt in Rohstoffe verwandelt

Das werktägliche Reportagemagazin dokumentiert europäische Schicksale, Geschichten und Lebenswirklichkeiten aus nächster Nähe, regt zum Nachdenken an und fordert zum Dialog auf. In jeder Sendung wird über ein europäisches Thema, einen außergewöhnlichen Menschen und seine Geschichte oder ein europäisches Projekt berichtet und in den Kontext des jeweiligen gesellschaftlichen Hintergrunds gebracht.

Donnerstag, 26. September 2019 um 19:40 Uhr auf arte

Superbauten 2 – Wettlauf zum Himmel

Der Traum vom höchsten Gebäude der Welt scheint so alt wie die Menschheit. Schon die Bibel erzählt vom ehrgeizigen Projekt der Babylonier von einem Turm bis in den Himmel. Die ersten Hochhäuser entstanden vor etwa 4500 Jahren in Ägypten. 20.000 Menschen arbeiteten auf der damals größten Baustelle der Welt und schufen das einzige antike Weltwunder, das heute noch existiert: die Pyramiden von Gizeh.

Samstag, 28. September 2019 um 12:50 Uhr auf ZDFneo

Genial konstruiert: Superbrücken

Brücken verbinden Orte und Menschen, und oftmals sind sie wahre Meisterwerke der Architektur oder gehen an die Grenze des technisch Machbaren. Ob aus Holz, Stein oder Stahl: Es gibt viele Möglichkeiten, reißende Flüsse, tiefe Schluchten oder sogar ganze Meerengen zu überbrücken. Jedes dieser Bauwerke hat seine Geschichte – in Entstehung, Design und Technik, und keines gleicht dem anderen.

Montag, 30. September 2019 um 20:15 Uhr auf ZDFinfo

Holz: Alter Baustoff – neu gedacht

Hermann Kaufmann ist in einer Zimmermannsfamilie im Bregenzer Wald aufgewachsen, wo Holzhäuser Tradition haben. Als Architekt und Professor für Holzarchitektur sieht Kaufmann enorme Chancen für das Bauen mit Holz. Der nachwachsende Rohstoff könnte zum Klimaschutz beitragen, denn er speichert für Jahrzehnte CO2. 2017 wird in Wien mit 84 Metern das höchste Holzhaus in Europa gebaut werden.

Dienstag, 02. Oktober 2019 um 18:00 Uhr auf ARD-alpha

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben