Fachbuch: Schimmelpilz in der Wohnung

Vorbeugen - Ursachen erkennen - bekämpfen

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 35 Kundenbewertungen

Stand: Juli 2014

Die hohen Anforderungen an die Wärmedämmung, verbunden mit dem Gebot, alle Außenflächen luftdicht zu schließen, haben Folgen: Die im Gebäudeinneren produzierte Feuchtigkeit wird nur noch sehr verlangsamt nach außen abgeführt. Daher ist in modern gedämmten Häusern die relative Luftfeuchtigkeit deutlich höher als in Altbauwohnungen mit traditionell undichten alten Holzfenstern.

Um die richtige Art der Lüftung werden heute ständige Diskussionen und gar Gerichtsprozesse geführt. Zunehmend werden mechanische Lüftungsanlagen in Wohnhäuser eingebaut, weil die traditionelle Fensterlüftung nicht mehr ausreicht.

Worauf Sie beim Bauen und Modernisieren achten müssen, wie Sie die Ursachen von Schimmelpilzbefall in der Wohnung erfolgreich erkennen und wie Schimmel dauerhaft zu vermeiden ist, erfahren Sie hier sehr anschaulich anhand von zahlreichen Beispielen und Schaubildern.

Dieses besonders praxisbezogene Buch wurde von zwei öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Schäden an Gebäuden verfasst. Es dient Ihnen als Leitfaden im Umgang mit Schimmelpilzschäden sowie als hilfreiche Informationsquelle, um Schimmelpilzentwicklung erfolgreich zu vermeiden.

Neben dem Buch erhalten Sie als Extra ein Mieter-Informationsblatt zum Thema Lüften und Heizen zum Download.

27,80 €
zzgl. MwSt.

Druck-Version (auf Lager):

DIN A4 (27,80 EUR zzgl. MwSt.)

Download-Version:

PDF (19,80 EUR zzgl. MwSt.)

EPUB (19,80 EUR zzgl. MwSt.)

Produktdetails

Preis: Print: 27,80 € / PDF: 19,80 € / EPUB: 19,80 €
Alle Preise zzgl. MwSt

ISBN Print: 978-3-938553-80-0

ISBN Digital: 978-3-938553-79-4

Umfang: 104 Seiten

Zum Inhaltsverzeichnis

Die Autoren

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Lindner

Alexandra Lindner

Seminar- und Produktmanagerin:
Bauwesen und Architektur
Einkauf, Zoll- und Außenhandel

Telefon: 040 / 41 33 21 -66
E-Mail: a.lindner@dashoefer.de

Testen Sie unsere kostenlosen Newsletter

nach oben