Seminar: Altersteilzeit und Rente mit 63 plus

Gestaltungsmöglichkeiten eines vorzeitigen Rentenbezugs

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 580,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: BLF

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 796 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Wie wirkt sich das Rentenpaket auf bestehende Altersteilzeitregelungen aus?
  • Grundzüge und strategische Überlegungen zur Altersteilzeit
  • Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung von Altersteilzeit
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 16 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Altersteilzeit-Seminar

  1. Strategische Umsetzung im Unternehmen
    • Kostenprognose / Fallbeispiele
    • Demographische Faktoren berücksichtigen
    • Auswirkung auf die Alters- und Betriebsrente
    • Rückstellungen und Abgrenzungen
    • Insolvenzsicherung
  2. Berechnung der Bezüge in der aktiven und passiven Phase
    • Laufendes Entgelt und Einmalbezüge
    • Zuschläge und Zulagen, Provisionen, Sachbezüge etc.
    • Berechnung des Regelentgeltes
    • Mindestnettotabelle
    • Unterschiedsbetrag zur Rentenversicherung
    • Regelarbeitsentgelt – Aufstockung nur bis zur Beitragsbemessungsgrenze
    • Definition der wöchentlichen Arbeitszeit während der ATZ
  3. Grundzüge der Altersteilzeit
    • Verteilzeitraum – ½ Tage, Block oder Kombination
    • Wiederbesetzung
    • Modellberechnungen (ist die Altersteilzeit wirklich teuer?)
    • Rentennachhaltigkeitsgesetz
    • Umgang mit Abweichungen zwischen Tarifvertrag und Altersteilzeitgesetz
    • Tarifvorbehalt
    • Dauer der ATZ ohne Tarifvertrag
    • Vorschläge für ergänzende Betriebsvereinbarungen
  4. Auswirkungen der Rente mit 63 plus auf die Altersteilzeit - Gestaltungsmöglichkeiten des vorzeitigen Rentenbezuges
    • Vorzeitiger Abbruch der ATZ oder Beendigung des Arbeitsverhältnissen, wenn die Voraussetzungen für die Rente 63 plus vorliegen
    • Verlängerung oder Verkürzung der Laufzeit der ATZ, sodass der Übergang in eine abschlagsfreie Rente möglich ist
    • Was ist mit vereinbarten Abfindungen für Rentenverluste?
    • Müssen künftig diese Altersteilzeitfälle als Störfälle abgerechnet werden?
    • Wiederaufnahme der Arbeit oder Arbeitslosigkeit nach Ende der ATZ, um fehlende Monate für die Rente 63 plus auszugleichen?
    • Rentenarten und Rentenzugänge
    • Fließen die Zeiten, in denen Arbeitslosengeld, Krankengeld, Kurzarbeitergeld, Pflege der Angehörigen, Ersatzzeiten u.a. erworben wurden, in die Rente mit 63 plus ein?
  5. Steuerliche Behandlung der Aufstockungsbeträge
    • Progressionsvorbehalt
    • Jahresausgleich
    • Freibeträge
  6. Sozialversicherungsrechtliche Behandlung
    • Unterschiedsbetrag zur Rentenversicherung
    • Laufende Bezüge, Einmalbezüge, Märzklausel, Störfall, Krankheit
    • Krankengeldbezug
    • PKV Versicherte
    • Häufige Mitarbeiterfragen zur Altersteilzeit: Absicherung, Rentenminderung etc.
    • Auswirkungen auf Alters- und Betriebsrente, Modellberechnungen für "aktive und passive" Phase

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Das Zusammenspiel von Altersteilzeit und dem Rentenpaket wirft nach wie vor einige Fragen bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf: Endet ein Arbeitsverhältnis automatisch mit 63 plus? Endet auch die ATZ, wenn die Voraussetzungen für die Rente 63 plus vorliegen? Und was passiert mit den schon vereinbarten Abfindungszahlungen für mögliche Rentenverluste?

Gerade die Umsetzung der Tarifverträge, Personalanpassungen, Altersdurchschnitt, Erneuerung und demografische Faktoren zeigen, dass die Altersteilzeit nach wie vor ein Dauerbrenner ist und ein wichtiges strategisches Instrument im Personalbereich bleibt.

Zur sicheren Gestaltung und Umsetzung der ATZ ist es wichtig, die Besonderheiten des Gesetzes mit den arbeitsrechtlichen, den betrieblichen sowie den steuer- und sozial­ver­sicherungs­recht­lichen Aspekten in Übereinstimmung zu bringen.

In unserem Praxisseminar wird Ihnen die Altersteilzeit in all ihren Ausprägungen, mit all ihren Berechnungen und in ihrer ganzen Vielfalt erläutert. Es werden die aktuellen Frages­tellungen erläutert, die sich durch das Rentenpaket ergeben, genauso wie die Grundzüge der Altersteilzeit bei Alt- und Neufällen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Altersteilzeit-Seminar

Das Seminar wendet sich an Abteilungsleiter und Sachbearbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, an Leiter und Mitarbeiter der Personalabteilung sowie an Betriebsräte und an alle, die sich mit den Grundlagen und der Umsetzung der Altersteilzeit auseinandersetzen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Altersteilzeit-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Peter Krohn

Peter Krohn

Berater für Altersteilzeit

Ihr Referent in: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart

Teilnehmerstimmen – Altersteilzeit-Seminar

4,7 von 5 Sternen basierend auf 796 Kundenbewertungen

"Auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Thema zwar komplex, aber der Referent hat das Thema trotzdem gut verständlich vermittelt."

Karin Eimer, Sparda-Bank Ostbayern eG

"Wir haben lange nach einem solchen Seminar gesucht. Durch den kleinen Teilnehmerkreis konnte Herr Krohn auf Fragen der Teilnehmer eingehen."

Claudia Mühlbauer, Goldsteig Käsereien Bayerwald GmbH

Tagesablauf – Altersteilzeit-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Altersteilzeit-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • 01.03.2018
18BLF-205
  • 08.03.2018
18BLF-309
  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 09.03.2018
18BLF-202
  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 24.04.2018
18BLF-403
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 25.04.2018
18BLF-404
  • Frankfurt
  • NH Frankfurt Airport West [Anfahrt]
  • 16.05.2018
18BLF-507
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 18.06.2018
18BLF-606
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 19.06.2018
18BLF-601
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.06.2018
18BLF-608
  • 19.09.2018
18BLF-902
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.09.2018
18BLF-905
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 09.10.2018
18BLF-1001
  • Stuttgart
  • Wyndham Hotel Stuttgart [Anfahrt]
  • 10.10.2018
18BLF-1004
  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 07.11.2018
18BLF-1106
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 04.12.2018
18BLF-1203
  • 05.12.2018
18BLF-1207

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten – Altersteilzeit-Seminar

nach oben