Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Verfahrensdokumentation im digitalen Rechnungswesen

Was ist zu tun? Wie fange ich an? Worauf muss ich achten?

7 Stunden inkl. Pausen

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 495,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 7 Stunden inkl. Pausen

Seminarkürzel: X-DIV

Aus dem Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen (HGB / Steuerrecht)
  • Dokumentation des Geschäftsvorfalls – Verfahrensdokumentation
  • Umsetzung in der Praxis (Praxisbericht eines Projektmanagers)
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 495 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
06.01.2021 09:00-16:00 Uhr
Online:
16.03.2021 09:00-16:00 Uhr
Online:
31.05.2021 09:00-16:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar! Zur Aufzeichnung des Online-Seminars

Seminarziel

Die Verfahrensdokumentation dient der Beweiskraft von Buchführung und Aufzeichnungen, ihrer Ordnungsmäßigkeit, Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit. Damit sind u.U. unternehmensinterne Prozessabläufe diesen Erfordernissen anzupassen.

Weiterhin geht es dem Unternehmen bei der Dokumentation der Prozessabläufe auch um die Sicherung des Vermögens, z.B. werden durch Arbeitsplatzbeschreibungen die sichere Vertretung oder Nachfolgeplanung gewährleistet.

In diesem Onlineseminar erfahren Sie, wie Sie Prozesse im Rechnungswesen ermitteln, analysieren und firmenindividuell und prüfungssicher dokumentieren.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

Modul I

1. Rechtliche Rahmenbedingungen (HGB / Steuerrecht)

  • Die aktuellen GoBD – Anforderungen an das digitale Rechnungswesen
  • Besonderheiten:
    1. Vom Ersetzenden Scannen zum bildlichen Erfassen durch mobile Endgeräte - auch im Ausland
    2. Konvertierung von Daten und Cloud-Computing

2. Dokumentation des Geschäftsvorfalls – Verfahrensdokumentation

  • Digitale Belege und Papierhafte Belege:
    1. Ersetzendes vs. Informatives Scannen
    2. Verfahren der digitalen Belegverarbeitung
    3. Vernichtung der Papierhaften Belege
  • Aufbewahrungspflichten
  • (Digitale) Prüfungsansätze der Finanzverwaltung bei einer Verfahrensdokumentation
  • Beschreibung der Prozesse
  • Kontrollnachweise u.a.:
    1. Mehrfachbelegerfassung
    2. Lückenanalyse
    3. USt-Id.Nr.-Prüfung
    4. Stammdatenpflege
    5. Berechtigungskonzepte
    6. Rechnungsprüfung
    7. Rechnungsberichtigung
    8. Warenwirtschaftssystem

Modul II

3. Umsetzung in der Praxis (Praxisbericht eines Projektmanagers)

  • Meilensteine
  • E-Invoicing
  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Projekt „Einführung einer Verfahrensdokumentation“

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Leiter und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen / Controlling, die bei der Einführung und Umsetzung einer Prozess- und Verfahrensdokumentation im Unternehmen aktiv mitwirken sollen.

Dauer

Das Seminar dauert sieben Stunden (inkl. Pausen).

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Dirk J. Lamprecht

Dirk J. Lamprecht

Dipl. Kfm. Gesellschafter

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2021

  • 06.01.2021
    (09:00 bis 16:00 Uhr)

21X-DIV01
  • 495 EUR
  • 495 EUR
  • 16.03.2021
    (09:00 bis 16:00 Uhr)

  • N.N.
21X-DIV02
  • 495 EUR
  • 495 EUR
  • 31.05.2021
    (09:00 bis 16:00 Uhr)

21X-DIV03
  • 495 EUR
  • 495 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben