Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Quarantäne und Lohnfortzahlung

Risiken des Arbeitgebers in Coronazeiten

150 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 150 Minuten

Seminarkürzel: X-QU

Aus dem Inhalt

  • Aktualisierte Regelungen zum KUG und zur Corona-Prämie
  • Änderungen durch das neue Infektionsschutzgesetz, 3G im Betrieb
  • Einschränkung der Verdienstausfallentschädigung bei Ungeimpften?
  • Lohnfortzahlungsansprüche und Entschädigungsleistungen in Quarantäne
  • Anordnung von Homeoffice in Quarantäne und die steuerliche Homeoffice Pauschale
  • Gewinnen Sie Sicherheit in Rechts- und Abrechnungsfragen: Frau Droste-Klempp als Abrechnungsexpertin und Herr Rambach als Rechtsspezialist im Tandem!
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Seminarziel

Und noch immer stehen viele Arbeitgeber vor der Frage, was zu tun ist, wenn ihre Mitarbeiter in Quarantäne müssen. Wie wird die Quarantäne Zeit entlohnt? Gibt es einen Lohnanspruch trotz Abwesenheit der Mitarbeiter? Gibt es einen Unterschied zwischen Geimpften und Nichtgeimpften, geboostert oder nicht?

Das neue Infektionsschutzgesetz, 3G im Unternehmen und die verkürzte Quarantänepflicht sind weitere Problemfälle, die es zu bewältigen gilt.

Mit diesen komplexen Fragestellungen sehen sich augenblicklich die Arbeitgeber konfrontiert und es gilt, Entscheidungen ohne eine eindeutige Rechtsgrundlage zu treffen.

In unserem Online-Seminar gewinnen Sie Sicherheit in Rechts- und Abrechnungsfragen mit zwei Fachleuten aus der Abrechnungspraxis und dem Arbeitsrecht im Tandem! Am Ende stehen beide Experten für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Vergütungsansprüche in Quarantäne
    • Entgeltfortzahlung nach §616 BGB oder Entschädigung nach IfSG?
    • Entgeltfortzahlung nach EFZG
    • Arbeitnehmer reist in Risikogebiet
    • Unterschied Inland und Ausland
    • Geimpft und Ungeimpft
  • Vergütungsanspruch bei Freistellung des Arbeitnehmers
  • Krankheit und Quarantäne
  • Verdienstausfallentschädigung bei notwendiger Kinderbetreuung
  • Beantragung von Erstattungsleistungen
  • Korrekte Abrechnung von Erstattungsleistungen
  • Steuer und Sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten in Quarantäne und Freistellung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Fragerechte des Arbeitgebers nach dem Impftstatus
    • Pflicht zum Angebot von Homeoffice – Pflicht zur Annahme des Angebots
    • Reichweite des Direktions-und Weisungsrecht
    • Die aktuelle Arbeitsschutzverordnung
    • Aktueller Lage zum Impfstatus

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an alle Arbeitgeber*innen, die sich mit den Folgen des Coronavirus für ihr Unternehmen auseinandersetzen müssen.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 150 Minuten.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben