Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Mitarbeiterkontrolle im Homeoffice

Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitgebers

3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: X-MK

Aus dem Inhalt

  • Datenschutz im Homeoffice
  • Mitarbeiterüberwachung – was ist erlaubt? Was geht nicht?
  • Anpassung des Arbeitsvertrages durch Homeoffice
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 299 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
20.01.2022 10:00-13:00 Uhr
Online:
14.03.2022 10:00-13:00 Uhr
Online:
16.05.2022 10:00-13:00 Uhr

2 weitere Termine

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Das aktuelle Praxiswebinar zeigt Ihnen die arbeits- und datenschutzrechtlichen Grenzen sowohl bei Homeoffice als auch bei mobilen Arbeiten auf und bietet konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung des Beschäftigtendatenschutzes. Des Weiteren werden Ihnen die konkreten Grenzen der Mitarbeiterkontrolle bei Homeoffice als auch bei mobilen Arbeiten praxisnah dargestellt.

Es gilt:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
  • Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen.
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Datenschutz bei Homeoffice und mobilen Arbeiten
    • Beschäftigtendatenschutz bei Anbahnung; Durchführung und Beendigung im Homeoffice Bereich
    • Auskunftsansprüche der Homeoffice Mitarbeiter
    • Folgen der Zuwiderhandlung durch den Arbeitnehmer wie Abmahnung und Kündigung
    • Folgen der rechtswidrigen Kontrolle durch den Arbeitgeber z.B. Schadensersatzansprüche und Bußgelder
    • Haftung des Arbeitgebers und Vorgesetzten
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  2. Mitarbeiterüberwachung konkret bei Homeoffice und mobilen Arbeiten
    • Überwachung von Leistung, Kommunikation und Verhalten der Arbeitnehmer bei Homeoffice als auch bei mobilen Arbeiten
    • Arbeitsschutzkontrolle
    • Arbeitszeitkontrolle und Erreichbarkeit der Arbeitnehmer
    • Hausbesuche
    • Einsatz von Keyloggern
    • Bring your own device (BYOD) Problematik
    • Kameraüberwachung
    • Überwachung durch Software
    • Überwachungstools bei Videokonferenzen
    • Kontrollen von Internet, Mail und Telefon
    • Einsatz von Ortungssystemen wie GPS und RFID
    • Zugang für unbefugte Dritte
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
    • Checkliste: Datenschutz Homeoffice
    • Formulierungsvorschläge und Empfehlungen
  3. Arbeitsvertragliche Änderungen durch Homeoffice und mobiles Arbeiten
    • Arbeitsvertrag
    • Zusatzvereinbarung
    • Betriebsvereinbarung

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Arbeitgeber, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Datenschutzbeauftragte und Betriebs- und Personalrat.

Dauer

Das Live-Online-Seminar dauert 3 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Jean-Martin Jünger

Jean-Martin Jünger

Autor, Rechtsanwalt & Lehrbeauftragter

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 20.01.2022
    (10:00 bis 13:00 Uhr)

22X-MK01
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 14.03.2022
    (10:00 bis 13:00 Uhr)

22X-MK03
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 16.05.2022
    (10:00 bis 13:00 Uhr)

22X-MK05
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 22.07.2022
    (10:00 bis 13:00 Uhr)

22X-MK07
  • 299 EUR
  • 299 EUR
  • 17.10.2022
    (10:00 bis 13:00 Uhr)

22X-MK10
  • 299 EUR
  • 299 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben