Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Führung in Projekten

Kooperation sicherstellen und Belastungen im Projektteam verhindern

2 x 3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 760,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2 x 3 Stunden

Seminarkürzel: X-FIP

Aus dem Inhalt

  • Projekte klar und sicher definieren und strukturieren
  • Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit in der Projektarbeit sicherstellen und verbessern
  • Konfliktursachen frühzeitig erkennen und Konflikte schnell lösen
  • Potenzielle Gefahrenquellen aufspüren und dauerhaft ausschließen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 760 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
09.02.2022 09:00-12:00 Uhr
10.02.2022 09:00-12:00 Uhr
Online:
08.06.2022 14:00-17:00 Uhr
09.06.2022 14:00-17:00 Uhr
Online:
14.09.2022 09:00-12:00 Uhr
15.09.2022 09:00-12:00 Uhr

1 weiterer Termin

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Die Führung von Projekten gehört sicherlich mit zu den schwierigsten Aufgaben von Führungskräften. Nicht zuletzt deshalb dient die erfolgreiche Projektführung oft als Sprungbrett für junge Führungskräfte, um sich damit für höhere Führungsaufgaben zu qualifizieren.

Die besonderen Herausforderungen, denen sich Projektleiter*innen gegenüber sehen, haben oft folgende Ursachen:

  • Hohe Anforderungen an die Schnelligkeit und Qualität der Zielerreichung
  • Eingeschränkte Verfügbarkeit geeigneter Projektmitglieder und Ressourcen
  • Unterschiedliche und/oder sich ändernde Ziele und Erwartungen von Stakeholdern
  • Langwierige Entscheidungsprozesse und hoher Abstimmungsaufwand zwischen den Stakeholdern
  • Zielkonflikte in der Matrixorganisation zwischen Projekt und Linie
  • Hoher Kommunikations- und Koordinationsaufwand zwischen räumlich verteilten Teammitgliedern
  • Hohe und teils stark schwankende Arbeitslast bei der Führung mehrerer Projekte (Multiprojektmanagement)

Diese Faktoren wirken sich wesentlich auf den Projekterfolg und die Arbeits- und psychologische Belastung innerhalb des Projektteams aus und besonders auf die Projektleiter aus. Mit der Folge, dass Projekte umdefiniert oder gar abgerochen werden müssen.

Das Ziel dieses Seminars ist es aufzuzeigen, wie Risiken bei der Führung von Projekten deutlich reduziert werden können und somit eine erfolgreiche Projektführung ermöglicht wird. Dazu erhalten die Teilnehmer Methoden, Tools und Tipps aus der Praxis, um Ihre Projektführung signifikant zu verbessern.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Seminarmanagerin für die Bereiche Management, Unternehmensführung und Einkauf

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Situationsanalyse
    • Projektziele und -struktur definieren
    • Klärung der Kompetenzen und Ressourcen
    • Identifikation und Vermeidung potenzieller Gefahren- und Problemquellen
    • Einsatz von Tools zur Projektsteuerung
  • Führung und Steuerung
    • Führen ohne disziplinarische Macht = Führungsohnmacht?
    • Förderliches Mindset in Projekten
    • Agile Führung als neues Führungsprinzip in Projekten
    • Erfolgreiche Gesprächsführung in Projekten
    • Motivierende Kommunikation als Steuerungsinstrument
    • Vertrauen oder Kontrolle?
    • Anerkennung und Wertschätzung
    • Delegation – Wie delegiere ich richtig?
  • Projektorganisation und Teamarbeit: Umgang mit Kollegen und dem Team
    • Erfolgsfaktoren bei der virtuellen Projektarbeit
    • Unterschiedliche Schwerpunkte innerhalb der Projektphasen
    • Teamführung und -motivation
    • Leistung im Team fordern und fördern mittels Coaching als Führungsinstrument
    • Leistungssteuerung und -kontrolle, d.h. Was tun, wenn Leistungen nicht erbracht werden?
  • Konflikte und Konfliktlösung
    • Konfliktprävention und Konfliktlösung
    • Umgang mit Widerständen – Was tun, wenn es schwierig wird?
    • Vorgehensweise zur schnellen Konfliktlösung
  • Fallstricke und Stolperfallen
    • Typische Fehler vermeiden
    • Do’s und Don’ts
    • Erfahrungsaustausch

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die Projekte leiten oder in Projekten arbeiten.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 2 x 3 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Dieter Swoboda

Dieter Swoboda

Selbständiger Berater, Trainer und Coach

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 09.02.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

    10.02.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

22X-FIP02
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 08.06.2022
    (14:00 bis 17:00 Uhr)

    09.06.2022
    (14:00 bis 17:00 Uhr)

22X-FIP06
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 14.09.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

    15.09.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

22X-FIP09
  • 760 EUR
  • 760 EUR
  • 14.12.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

    15.12.2022
    (09:00 bis 12:00 Uhr)

22X-FIP12
  • 760 EUR
  • 760 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben