Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Das 1x1 der Zollpraxis – Einsteigerseminar

Crashkurs: Grundlagen für die Zollabteilung

2x3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 495,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2x3 Stunden

Seminarkürzel: X-ZWE

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 76 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Organisation in der Zollabteilung
  • Ausfuhrverfahren und Wareneinfuhr
  • Exportkontrolle
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Beispiele, Übungen, wichtige Dokumente aus der Praxis
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 495 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
12.09.2022 13:30-16:30 Uhr
13.09.2022 13:30-16:30 Uhr
Online:
05.12.2022 13:30-16:30 Uhr
06.12.2022 13:30-16:30 Uhr
Auch als Inhouse buchbar! Auch in Präsenz buchbar!

Seminarziel

Mitarbeiter in Zollabteilungen sehen sich fast täglich mit komplizierten Begriffen und Arbeitsvorgängen konfrontiert.

Der Umgang mit dem Fachjargon dieser Branche und auch mit den unzähligen Zollvorschriften ist komplex und stellt auch Mitarbeiter, die schon lange in diesem Bereich tätig sind, immer wieder vor Herausforderungen.

Gut motiviertes und kompetentes Personal in der Zollabteilung ist für Unternehmen daher Gold wert. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, die Mitarbeiter gezielt, sorgfältig und vor allem regelmäßig aus- und weiterzubilden.

Unser Seminar bietet Einsteigern, Wiedereinsteigern und interessierten Mitarbeitern mit Schnittstellen zur Zollabteilung umfassendes Grundlagenwissen für die Arbeit im Zollwesen. Unsere Referenten vermitteln rechtliche Grundlagen praxisnah und geben nützliche Tipps für die Praxis. Anhand von Übungen und Beispielen festigen Sie das Erlernte sofort.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für dieses Seminar einzelne Fragen vorab einzureichen. Als unser Seminargast senden Sie uns bitte bis mindestens zwei Wochen vor Seminarstart Ihre Fragen an v.gerzen@dashoefer.de.

Unser Plus für Sie:

  • Fachbroschüre zum Unionszollkodex

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Seminarmanagerin für die Bereiche Management, Unternehmensführung und Einkauf

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Einführung in das Zoll- & Außenwirtschaftsrecht
    • Themenabgrenzung
    • Die Rechtsgrundlagen: UZK, AWG, UstG und Dual-use-VO)
    • Aufgaben der EU und der Bundeszollverwaltung
  2. Grundlagen der Wareneinfuhr
    • Die wichtigsten Begriffe für die Praxis (u.a. Anmelder, Vertreter, Zollanmeldung)
    • Ablauf der Wareneinfuhr
    • ATLAS-Zollanmeldung
    • Die Zolltarifnummer/ HS-Code
    • Die verbindliche Zolltarifauskunft
    • Der Elektronische Zolltarif
    • Der Zollwert
    • Dokumentenmanagement
    • Einfuhrabgaben
  3. Die Zollverfahren
    • Überlassung zum freien Verkehr
    • Vorübergehende Verwendung
    • Zolllager
    • Aktive Veredelung
    • Passive Veredelung
    • Versandverfahren
    • Verfahrenderleichterungen
  4. Warenursprung und Präferenzen - Zollvorteile nutzen
    • Einführung in das präferentielle Ursprungsrecht
    • Abgrenzung zum nichtpräferentiellen Ursprungsrecht (IHK-Ursprungszeugnis)
    • Verfahrenserleichterungen: Registrierter Ausführer (REX) und Ermächtigter Ausführer (EA)
    • Ursprungsregeln richtig anwenden
    • Präferenznachweise richtig managen
      • EUR1/MED
      • Form A
      • A.TR
      • Erklärung auf der Rechnung/Erklärung zum Ursprung (EzU)
  5. Die Warenausfuhr
    • Die wichtigsten Begriffe für die Praxis (u.a. Ausführer, Anmelder, Vertreter, Zollanmeldung)
    • Das zweistufige Ausfuhrverfahrenung
    • Vereinfachungen
    • Abläufe im Exportverfahren
    • ATLAS-Verfahren: die elektronische Ausfuhranmeldung
    • Der zugelassene Ausführer (ZA)
    • Die verschiedenen Zollverfahren im Überblick
  6. Grundlagen der Exportkontrolle
    • Einführung in die Exportkontrolle
    • Außenwirtschaftliche Beschränkungen (Güter, Länder und Personen)
    • Exportkontrolle in der Praxis
  7. Zollmanagement in der Praxis
    • Verantwortlichkeiten
    • Zertifizierung
    • Praxisbeispiele

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Mitarbeiter, die einen ersten Einblick in die Zollabteilung sowie die rechtlichen Grundlagen erhalten wollen oder bereits erworbene Kenntnisse auffrischen wollen. Unser Seminar ist auch für Wiedereinsteiger nach längerer Unterbrechung der Berufstätigkeit geeignet. Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Zoll, Logistik, Einkauf, Verkauf, Materialwirtschaft und Versand, die ihr Wissen auffrischen oder erweitern möchten.

Dauer

Das Seminar findet an zwei Tagen für jeweils drei Stunden statt.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Referenten

Axel Rostalski

Axel Rostalski

Referent für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht und „K und M“-Autor

Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 12.09.2022

    13.09.2022

    Je 13:30 bis 16:30 Uhr
22X-ZWE09
  • 495 EUR
  • 495 EUR
  • 05.12.2022

    06.12.2022

    Je 13:30 bis 16:30 Uhr
22X-ZWE12
  • 495 EUR
  • 495 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben