Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Bauen schauen: Die Fernsehtipps vom 29. November bis zum 12. Dezember 2019

27.11.2019  — Online-Redaktion Verlag Dashöfer.  Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Von Orgelrettern in schwieriger Mission bis zur größten Werft der Welt: Was wann wo im Fernsehen zum Thema Bauen und Architektur läuft.

Die TV-Tipps vom 29. November bis zum 12. Dezember 2019

Fertighäuser – Vom Baum zum Haus

Fundament, Mauern, Dach – und das alles binnen 48 Stunden. Der moderne Fertighausbau macht es möglich. Jeder fünfte Bauherr entscheidet sich heutzutage für die simple Art des "Bauen-Lassens". Die Branche boomt und produziert die eigenen vier Wände quasi am Fließband. Reporter verfolgen den Weg des hauptsächlichen Rohstoffs Holz vom Baumstamm bis zum einzugsfertigen Eigenheim auf einem Grundstück.

Samstag, 30. November 2019 um 14:00 Uhr auf WELT

Drei Mann und 1000 Pfeifen

Christoph Ingenbrand, Wolfgang Senz und Kai-Uwe Marx bauen in ganz Europa wertvolle alte Orgeln ab, die niemand mehr will. Um sie dort aufzubauen, wo sie wieder gespielt werden können. Der Film begleitet die drei Bad Kreuznacher bei der Rettung einer 130 Jahre alten Orgel, die sie in England ab- und in Südfrankreich wieder aufbauen wollen. Ein Unterfangen, das sie wochenlang beschäftigen wird.

Sonntag, 01. Dezember 2019 um 10:05 Uhr auf 3 sat

Abenteuer Klosterstadt – Bauen wie im Mittelalter

In Messkirch nahe beim Bodensee soll eine komplette Klosterstadt mit rund 50 Gebäuden entstehen, darunter Schlaf- und Wohnräume, eine eigene Brauerei und eine gewaltige, rund 70 Meter lange Kirche. Die Vorlage liefert der sogenannte "Sankt Galler Klosterplan", den Mönche des Klosters Reichenau im frühen neunten Jahrhundert entworfen hatten. 1.200 Jahre später soll dieser Plan Wirklichkeit werden.

Montag, 02. Dezember 2019 um 09:15 Uhr auf hr-fernsehen

Die größte Werft der Welt

In der südkoreanischen Megawerft von Ulsan bauen rund 25.000 Arbeiter riesige Containerschiffe. In zehn Trockendocks können unter dem Einsatz gewaltiger Maschinen 40 bis 60 Schiffe aller Größen gleichzeitig erbaut werden. Eine deutsche Reederei gibt acht Frachter in Auftrag, der erste muss in nur neun Monaten fertiggestellt sein. Diese Doku zeigt die Bauphase bis hin zur Auslieferung.

Freitag, 06. Dezember 2019 um 14:05 Uhr auf WELT

Männer und Maschinen – Zugtiere auf der Autobahn

Wo gewöhnliche Zugmaschinen versagen, muss die Firma Titan einspringen. Sie rüstet die ohnehin schon kräftigen Fahrzeuge von Daimler noch einmal auf. Die Heavy-Duty-Sonderanfertigungen ermöglicht Zuglasten von bis zu 250 Tonnen. Um das zu erreichen, bauen die Monteure unter anderem eine vierte Achse ein. Der Film zeigt die Umrüstung eines Schwertransporters und begleitet einen bei der Arbeit.

Sonntag, 08. Dezember 2019 um 09:45 Uhr auf Spiegel TV Wissen

Wie geht das? Bauen unter Strom – Die Nordsüd-Trasse

In Schleswig-Holstein wird Strom aus Wind gewonnen. Aber dieser "sauber" produzierte Strom wird auch im Süden Deutschlands gebraucht. Aus diesem Grunde werden gigantische Stromtrassen von Nord nach Süd gebaut, wobei viele Hindernisse überwunden werden müssen. Eine besondere Herausforderung für Bauleiter Kleemann ist die Querung der Autobahn A7 und die Überspannung des Nord-Ostsee-Kanals bei Rade.

Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 18:15 Uhr auf NDR Fernsehen

Kennen Sie schon unseren neuen News­letter Digitalisierung aktuell?

nach oben