Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Seminar: Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme optimieren

Faire Zielvereinbarung – nachhaltige Leistungsanreize – Leistungsträger binden

2-tägiger Präsenzlehrgang

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1275,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: folgt

Seminarkürzel: VV3

Verwandte Produkte:

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 357 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Zukunftsorientierte Vergütungssysteme
  • Zielvereinbarungen konzipieren und erfolgreich vereinbaren
  • Implementierung des Variablen Vergütungssystems
  • Controlling der Zielvereinbarungen
  • Hier geht es zur Programmübersicht

    Termine & Anmeldung

    Bundesweit sind 5 Seminartermine verfügbar.

    Direkt zur Terminübersicht

    Programmübersicht – Personalmanagement-Seminar

    1. Zukunftsorientierte Ausrichtung des variablen Vergütungs- und Zielvereinbarungssystems
      • Visionen, Strategien, Ziele, Maßnahmen
      • Aufwand senken, Nutzen für Beteiligte steigern
      • Extrinsische und intrinsische Motivation
      • Mitarbeiterpotenzial- und Leistungsmanagement
      • VUCA: Agile, New Work, New Pay
      • Smart 4.0: Ziele optimal formulieren
    2. Gestaltungselemente von variablen Vergütungs- und Zielvereinbarungssystemen
      • Einführungs- bzw. Aktualisierungsprozess
      • Hindernisse und Stolperfallen
      • Elemente der Zielvereinbarung
      • OKR als agiles Framework
      • Zielüberschreitung und Deckelung
      • Zielhöhe als Zankapfel
    3. Analyse der Voraussetzungen für variable Vergütungs- und Zielvereinbarungssysteme
      • Aspekte der betrieblichen Mitbestimmung
      • Regelungs- und Dokumentationsbedarf
      • Planung und Umsetzung der Einführung
      • Branchenspezifische Besonderheiten (TVöD, IVV/KWG etc.)
      • Individuelle und teamorientierte variable Vergütung
      • Unternehmenserfolgsabhängige variable Vergütung
    4. Konzeption von Zielvereinbarungssystem und variabler Vergütung
      • Grundmodelle variabler Vergütungssysteme
      • Zielvereinbarung ohne variable Vergütung
      • Kennziffernbasierte variable Vergütung
      • Zielvereinbarungsbasierte variable Vergütung
      • Zieloptimierte variable Vergütung
      • Anwendung in agilen Arbeitsformen
    5. Kennziffern und Messgrößen für Ziele und variable Vergütung
      • Erfolgs- und Leistungsmessgrößen
      • Wert- und Ergebniskennziffern
      • Kompetenz- und Potenzialmessgrößen
      • Quantitative und qualitative Messgrößen
      • Kombinationen und Verknüpfungen
      • Zweifelsfreie Messung von Zielerreichungsgraden
    6. Gestaltung der Ausschüttung von variabler Vergütung
      • Denkbare Ausschüttungsformen
      • Sinnvolle Ausschüttungszeitpunkte
      • Optimale Dauer der Zielperiode
      • Länge der variablen Vergütungsperiode
      • Motivierende Ausschüttungshöhe
      • Sicherung von Bezahlbarkeit
    7. Umsetzung des Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
      • Berichts- und Kommunikationswege
      • Qualifizierung der Führungskräfte
      • Zielsystem, Zielhierarchie, Zielkaskade
      • Sprintziele und Agile Cascading Days
      • Einführung und Adressatenqualifizierung
      • Umsetzungsbegleitung und Controlling
    8. Führen mit Zielen
      • Entlastung für Führungskräfte
      • Delegieren und Ziele vereinbaren
      • Sinnvolle Ziele für Mitarbeiter ermitteln
      • Einbeziehen der Vorschläge, Ziele und Ideen des Mitarbeiters
      • Umgang mit Zieländerungen und Zielkorrekturen
      • Führen mit Zielen, Zahlen und Maßnahmen
    9. Ziele vereinbaren
      • 5-Stufen-Methode für Zielvereinbarung mit geringem Aufwand
      • Zielvereinbarung auf Augenhöhe
      • Vereinbarung von Individual- und Teamzielen
      • Vermeidung von Ziel- und Maßnahmenkonflikten
      • Begleiten und Sichern der Zielerreichung
      • Zielerreichung und Zielerreichungsgespräch

    Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

    Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

    Ihre Anfrage wurde versendet.
    Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
    Bitte füllen Sie das Captcha aus.

    Seminarziel

    Mit einem variablen Vergütungs- und Zielvereinbarungssystem können Sie einen messbaren Nutzen für alle Beteiligten verschaffen. Der Unternehmensleitung verschaffen Sie ein Instrument zur Steuerung des Unternehmens, und zur Erhöhung von Erträgen und Unternehmenswert. Führungskräfte entlasten sich durch das Führen mit Zielen von operativen Aufgaben aus dem Arbeitsfeld ihrer Mitarbeiter. Durch Zielvereinbarungen und variable Vergütung erhalten Mitarbeiter nicht nur die notwendige Orientierung, sondern auch zusätzliche Anreize, wertvolles Feedback und motivierende Entscheidungsfreiräume.

    In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie variable Vergütungs- und Zielvereinbarungssysteme richtig gestalten. Sie lernen Methoden und Wege kennen, mit denen Ihnen die Einführung sicher gelingt. Erfahren Sie, wie Sie Zielgespräche und Abläufe schlank und mit geringem Aufwand für alle Beteiligten gestalten, damit sie sich harmonisch und sinnvoll in die Geschäftsabläufe einfügen.

    Verwandtes Seminar

    Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Personalmanagement-Seminar

    Dieses Seminar richtet sich an Personalmanager und Geschäftsführungen, die ein modernes Zielvereinbarungs- und variables Vergütungssystem in die Umsetzung bringen wollen. Zum anderen richtet sich dieses Seminar an Führungskräfte aller Ebenen, die mit Zielvereinbarungen ihre Mitarbeiter und Teams fokussieren und motivieren möchten.

    Ihr Seminarteam

    Katrin Lambert

    Katrin Lambert

    Seminar- und Produktmanagerin:
    Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
    Ausbilder / Azubis
    Immobilien / Grund­besitz

    Telefon: 040 / 41 33 21 -31
    E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
    Seminarorganisation

    Seminarorganisation

    Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
    Telefon: 040 / 41 33 21 -0
    E-Mail: seminare@dashoefer.de

    Referenten – Personalmanagement-Seminar

    Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

    Gunther Wolf

    Gunther Wolf

    Zertifizierter Management- und Strategieberater

    Ihr Referent in: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover

    Teilnehmerstimmen – Personalmanagement-Seminar

    4,8 von 5 Sternen basierend auf 357 Kundenbewertungen

    "Verständliche Vermittlung der Inhalte mit gutem Praxisbezug."

    Werner Thermann, ASTORGA Fritz Lange GmbH & Co. KG

    "Sehr kompetenter und symphatischer Referent."

    Silvia Burgmaier, RMR Plan GmbH

    Tagesablauf – Personalmanagement-Seminar

    folgt

    Termine & Anmeldung – Personalmanagement-Seminar

    Wählen Sie Ihre Region!

    Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

    Veranstaltungsort / Tagungshotel
    Datum
    Referent
    Seminar-
    Nummer
    Seminar-Nummer
    Teilnahme-
    gebühr
    Teilnahmegebühr
    Anmeldung

    2020

    • 23.04.2020 - 24.04.2020
    20VV3-401
    • 1275 EUR
    • 1275 EUR
    • Berlin
    • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
    • 08.06.2020 - 09.06.2020
    20VV3-602
    • 1275 EUR
    • 1275 EUR
    • Düsseldorf
    • NH Düsseldorf City Nord [Anfahrt]
    • 01.09.2020 - 02.09.2020
    20VV3-903
    • 1275 EUR
    • 1275 EUR
    • Hamburg
    • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
    • 28.09.2020 - 29.09.2020
    20VV3-904
    • 1275 EUR
    • 1275 EUR
    • Frankfurt
    • NH Frankfurt Mörfelden CC [Anfahrt]
    • 29.10.2020 - 30.10.2020
    20VV3-1005
    • 1275 EUR
    • 1275 EUR
    Es sind noch genügend Plätze frei.
    Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
    Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
    Dieser Termin findet verbindlich statt.

    Weitere Produkte zum Thema

    Anreise & Fördermöglichkeiten – Personalmanagement-Seminar

    nach oben