Seminar: Update betriebliche Altersversorgung

Vertiefung und aktuelle Entwicklungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 580,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: BAV2

Verwandte Produkte:

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 175 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes 2018
  • Erhöhung der AG-Attraktivität durch bAV
  • Vertiefende arbeitsrechtliche, steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Handhabung der bAV

Betriebliche Altersversorgung-Vertiefungskurs

Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 3 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht

  1. Arbeitsrechtliche Grundlagen der bAV
    • Rechtsquellen des Arbeitsrechts
    • Rechtsbeziehung in der bAV
    • Entstehung einer bAV-Zusage
    • Bedeutung einer mittelbaren und unmittelbaren Zusage
    • Haftungsrisiken für den Arbeitgeber
    • Mitnahmemöglichkeiten bei Arbeitgeberwechsel
  2. Steuerrechtliche Handhabung der bAV
    • Differenzierte Darstellung der unterschiedlichen Durchführungswege
    • BAV-Zusagen nach § 3, Nr. 63 EStG bzw. nach § 40b EStG
    • Versteuerung von mittelbaren und unmittelbaren Zusagen in der Leistungsphase
    • Kapitalauszahlungen oder monatliche Rente im Steuerrecht
    • Möglichkeiten der ermäßigten Versteuerung
    • Vervielfältigungsregel
    • Besonderheiten bei Zusagen für Gesellschafter-Geschäftsführer
  3. Sozialversicherungsrechtliche Handhabung der bAV
    • Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von mittelbaren und unmittelbaren Zusagen in der Ansparphase und in der Leistungsphase
    • Kapitalauszahlungen oder monatliche Rente im Sozialversicherungsrecht
    • SV-rechtliche Beurteilung bei gesetzlichen bzw. privat krankenversicherten Mitarbeitern
  4. Aktuelle Gesetzgebung und aktuelle Rechtsprechung
    • Urteile des BFH zur Handhabung von Kapitalauszahlungen
    • SV-rechtliche Änderungen bei der Auszahlung von bAV-Anwartschaften
    • Aktuelle Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz zum 01.01.2018
      • Stärkung der reinen Beitragszusage
      • Verminderung des Risikos für den Arbeitgeber
      • Keine Einsparung des SV-AG-Anteils bei Entgeltumwandlung
      • Erhöhung der steuerfreien 4% aus § 3 Nr. 63 EStG auf 8%
      • Neuer Förderbetrag für Arbeitnehmer mit geringem Einkommen
  5. Erhöhung der AG-Attraktivität durch bAV
    • bAV-Kompetenz im Haus erhöhen
    • Aktiver Umgang mit dem Thema „bAV“
    • Anlaufstelle für Arbeitnehmer
    • Regelmäßige Informationsveranstaltungen
    • Einsparung von SV-AG-Anteilen durch Gehaltsverzicht

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Viele aktuelle Themen bestimmen in letzter Zeit die zukünftige Ausrichtung der betrieblichen Altersversorgung. In diesem Seminar erhalten Sie neben den vertiefenden Kenntnissen zur bAV einen eingehenden Überblick über die aktuelle Gesetzeslage. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz kommt Anfang 2018 und wird zahlreiche Veränderungen für Ihren Arbeitsalltag mit sich bringen.

Praktische Übungen und Gruppenarbeit runden das Seminar ab und werden Ihre Kenntnisse vertiefen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Leiter und Mitarbeiter aus Personal- und Entgeltabteilungen. Führungskräfte und Personalleiter, die sich einen vertiefenden Überblick über die betriebliche Altersversorgung verschaffen möchten. Es sollten bereits Grundkenntnisse der bAV vorhanden sein.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Christiane Droste-Klempp

Christiane Droste-Klempp

Personalmanagementberaterin

Ihre Referentin in: Berlin, Hannover, Nürnberg

Meinungen zu unseren Seminaren

4,5 von 5 Sternen basierend auf 175 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • 10.04.2018
18BAV2-401
  • 09.05.2018
18BAV2-502
  • Nürnberg
  • NH Collection Nürnberg City [Anfahrt]
  • 05.09.2018
18BAV2-903

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben