Seminar: Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen

Wie werden Leistungen über die Grenze abgerechnet?

halbtägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 295,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: UDA

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 73 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Wie werden Dienstleistungen über die Grenze abgerechnet?
  • Reverse-Charge-Verfahren
  • Ausgewählte Fälle aus der Praxis
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 5 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Umsatzsteuer-Seminar

  1. Darstellung der unterschiedlichen Dienstleistungsarten
  2. Bestimmung des Leistungsortes im Einzelfall
    • Grundlagen
    • Prüfschema
  3. Reverse-Charge-Verfahren (Verlagerung der Steuerschuld auf den Leistungsempfänger)
  4. Ausgewählte Fälle aus der Praxis - von der Ortsbestimmung über die Ausgangsrechnung bis zu den Umsatzsteuerformularen
    • Reparaturen und Montagen
    • Abgrenzung Werklieferung und Werkleistung
    • Sonstige Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück
    • Wissenschaftliche, unterrichtende, kulturelle Leistungen
    • Vermittlungsleistungen
    • Beförderungsleistungen
  5. Deklarationspflichten
    • Umsatzsteuervoranmeldung
    • Zusammenfassende Meldung
  6. Vorsteuer-Vergütungsverfahren
  7. Lernschleifen
    • Systematik der Rechtsquellen
    • Zahlungsströme der Umsatzsteuer
    • Pflichtangaben in Rechnungen
    • Nachweis- und Dokumentationspflichten
    • Umsatzsteuer-ID-Nummer und qualifizierte Bestätigung

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

die Regelungen zur Behandlung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen sind schon seit 2010 grundlegend geändert – jedoch herrschen in der Praxis Unklarheiten, wie sie umsatzsteuerlich zu behandeln sind.

Dabei sind insbesondere vier Fragen von Bedeutung:

  1. Für wen werden die Leistungen erbracht (für einen Unternehmer -B2B- oder einen Nicht-Unternehmer -B2C-)?
  2. Wo liegt der umsatzsteuerrechtlich maßgebliche Leistungsort der erbrachten Dienstleistung, das heißt, wo ist die Leistung "steuerbar"?
  3. Wie wird die Umsatzsteuer in anderen EU-Mitgliedstaaten oder im Drittland abgewickelt?
  4. Welche Regeln sind bei der Ausstellung der Rechnung zu beachten?

Ausführliche Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Seminar, veranschaulicht anhand von vielen Fallbeispielen aus der Praxis. Informieren Sie sich jetzt!

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Umsatzsteuer-Seminar

Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen sowie Vertrieb, die Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen möchten.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Umsatzsteuer-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Mathias Alm

Mathias Alm

Dipl.-Kaufmann, Steuerberater, Berlin + Duisburg

Ihr Referent in: Berlin, Köln, München
Arne Jansen

Arne Jansen

Rechtsanwalt & Steuerberater

Ihr Referent in: Hamburg, Hannover

Teilnehmerstimmen – Umsatzsteuer-Seminar

4,7 von 5 Sternen basierend auf 73 Kundenbewertungen

"Sehr freundliches und professionelles Seminar mit vielen Praxisbeispielen."

Sabine Egerland, Angermann & Lüders GmbH & Co. KG

"Sehr lebhaft dargestellt, nicht zu trocken."

Karina Seidel, Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH

Tagesablauf – Umsatzsteuer-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Beginn des Seminars
10:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
12:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung – Umsatzsteuer-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Gebühr (zzgl. 19% MwSt.) pro Person inkl. Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Köln
  • NH Collection Köln Mediapark [Anfahrt]
  • 03.05.2018
18UDA-501
  • 07.06.2018
18UDA-601
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 21.08.2018
18UDA-801
  • 22.08.2018
18UDA-803
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 22.08.2018
18UDA-802

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Umsatzsteuer-Seminar

nach oben