Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Tax Compliance und Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer als großes Compliance-Risiko – auch für den öffentlichen Sektor relevant (§2b UStG)

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 630,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: UTC

Verwandte Produkte:

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Brennpunkte und Neuregelungen der Umsatzsteuer
  • Wo verstecken sich umsatzsteuerliche Sachverhalte?
  • Relevanz für die öffentliche Verwaltung / § 2b UStG
  • Tax Compliance und Umsatzsteuer: Risikofelder erkennen und entsprechend handeln
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 2 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht

Dauerbrennpunkt Umsatzsteuer – wachsende Bedeutung für Entscheidungsträger im Hinblick auf ein Tax Compliance Management System

  1. I. Die wichtigsten Umsatzsteuerthemen:
    1. a. Aktuelles zur umsatzsteuerliche Organschaft
    2. b. Reihengeschäfte sowie Dreiecksgeschäfte und Konsignationslager
    3. c. Konzernumlagen
    4. d. Reverse Charge Verfahren
    5. e. Fallstricke bei Rechnungsstellung und Rechnungsberichtigung
  2. II. Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen für die Praxis
  3. III. Haftungsfalle Umsatzsteuer – auch insbes. unter § 2b UStG Gesichtspunkten
  4. IV. Tax Compliance in der Umsatzsteuer – Anforderungen und Risikofelder
    1. a. Wo verstecken sich im Unternehmen umsatzsteuerliche Sachverhalte
    2. b. Definition von Kommunikationsschnittstellen
    3. c. Risiko/Kontroll-Matrix
  5. V. Neues EU-MwSt System ab 1.1.2020 - Auswirkungen der Neuregelungen in der USt Praxis

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Die Umsatzsteuer gilt als größtes Tax Compliance-Risiko

Komplexe Sachverhalte und versteckte Fallstricke werden immer mehr zur Haftungsfalle in der Umsatzsteuer. Betriebsprüfungen nehmen das Thema Umsatzsteuer in Prüfungen immer mehr in den Fokus und holen dort ihre Mehrergebnisse.

Auch für die Kommunen gewinnt die Umsatzsteuer nach endgültigem Inkrafttreten des § 2b UStG zum 1.1.2021 immens an Bedeutung. Hier warten Haftungsfallen, da der Umgang mit der Umsatzsteuer für die öffentliche Verwaltung neu ist.

Gerade unter dem Aspekt der steuerlichen Haftungsrisiken von Geschäftsführern und der damit verbundenen strafrechtlichen Risiken ist es für einen Entscheidungsträger unerlässlich, sich mit den im Brennpunkt stehenden umsatzsteuerlichen Themen zu befassen, sie zu erkennen und ggf. zu delegieren. Das erfordert eine entsprechende Organisation im Unternehmen.

In diesem Seminar erfahren Sie alles über die aktuellen umsatzsteuerlichen Brennpunkte und wie Sie diese in der Praxis in den Griff bekommen, um Haftungsrisiken und strafrechtliche Risiken zu vermeiden.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Die Geschäftsleitung sowie Leiter aus den Bereichen Steuern, Rechnungswesen, Controlling und der öffentlichen Verwaltung.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Arne Schulze

Arne Schulze

Rechtsanwalt & Steuerberater bei Warth & Klein Grant Thornton in Hamburg

Ihr Referent in: Köln, Leipzig

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung

2020

  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.09.2020
20UTC-908
  • 630 EUR
  • 630 EUR
  • 02.12.2020
20UTC-1209
  • 630 EUR
  • 630 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben