Seminar: Praxisgerechte Bewertung von Geh-, Fahr- und Leitungsrechten

Berechnungsbeispiele und Praxistipps

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 540,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: LG

Verwandte Produkte:

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 267 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Beurteilung von Nutzungseinschränkungen durch Geh-, Fahr- und Leitungsrechte
  • Bestimmung der Wertminderung der belasteten Grundstücke
  • Welche Rolle spielt der Vorteil des Berechtigten?
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 4 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Immobilien-Seminar

  1. Einführung
    • Bewertungskonstellationen bei Geh-, Fahr- und Leitungsrechten
    • Freiwillige und enteignungsrechtliche Dienstbarkeiten
    • Notwegerecht, Baulasten
  2. Grundsätze der Immobilienwertermittlung
    • Vorschriften, Verkehrswertdefinition
    • Wertermittlungsverfahren
  3. Grundsätze der Enteignungsentschädigung
  4. Bewertungsmethodik bei Geh-, Fahr- und Leitungsrechten
    • Rechtsprechung
    • Kriterien für die Höhe der Renten/Entschädigungen bei Wege- bzw. Leitungsrechten
    • Wertminderungen im Ausübungsbereich und auf dem Restgrundstück
    • Barwertfaktoren, Zielbaumverfahren (mit Beispielen)
    • Rahmenvereinbarungen
  5. Sonderfall Grundbuchbereinigungsgesetz
    • Ermittlung des Ausgleichsbetrages
    • Neue BGH-Rechtsprechung
    • Verjährungsproblematik
  6. Tipps zur Prüfung vorgelegter Verkehrswertgutachten

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Erst nachdem Sie hier klicken, werden die Daten von YouTube geladen.

Referentin Irene Lindner über die Seminarinhalte

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Grundstücke sind nicht selten durch Dienstbarkeiten belastet. Verlaufen Leitungen und Wege am Grund­stücksrand, ergeben sich kaum Beeinträchtigungen. Die Praxis zeigt aber, dass es häufig Fälle gibt, bei denen Dienstbarkeiten den Grundstückswert erheblich beeinträchtigen. In der Rechtsprechung finden sich solche Beispiele sehr selten. Aufgrund des GBBerG in den neuen Bundesländern und des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) in der ganzen Bundesrepublik gewinnt die sachgerechte Bewertung von Beeinträchtigungen durch Leitungsrechte immer mehr an Bedeutung.

In unserem Praxis-Seminar erfahren Sie, wie Grundstücksbelastungen richtig zu bewerten sind, wie Sie angemessene Entschädigungszahlungen für dingliche Sicherungen durchsetzen können und welchen Einfluss auf dem Grundstück verlaufende Leitungen auf dessen Wert haben.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Immobilien-Seminar

Angesprochen sind Liegenschaftsverwalter z. B. in Kommunen und Wohnungsbaugesellschaften, Vertreter der Versorgungsbetriebe und Sachverständige.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Immobilien-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Dipl.-Ing. Holger Jürgens

Dipl.-Ing. Holger Jürgens

Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Ihr Referent in: Berlin, Dresden, Leipzig

Meinungen zu unseren Seminaren

4,8 von 5 Sternen basierend auf 267 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf – Immobilien-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Immobilien-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 13.11.2018
18LG-1102
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 21.05.2019
19LG-501
  • Dresden
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.09.2019
19LG-902
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 10.12.2019
19LG-1203

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten – Immobilien-Seminar

nach oben