Seminar: Kundendatenschutz aktuell

Änderungen nach der Datenschutz-Grundverordnung und BDSG neu

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 630,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: KD

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 34 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Korrekte Erhebung und Nutzung personenbezogener Kundendaten für Werbezwecke
  • Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung auf den Kundendatenschutz
  • Änderungen durch das BDSG-neu!
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht

  • Kundendatenverarbeitung und Direktmarketing
    • Pseudonymisierte Kundenprofile / „Online Behavioural Advertising“
    • Bestätigungs-E-Mails / Was ist Werbung?
    • Kundenzufriedenheitsbefragung
    • Rechtliche Voraussetzungen für die Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung
    • Newsletter und sonstige E-Mail-Werbung (UWG)
    • Neue Regelungen für rechtswirksame Einwilligungserklärungen in die Verwendung von Kundendaten für Werbemaßnahmen
    • Werbeanrufe
    • Übermittlung von Daten zum Zwecke der Werbung an Dritte
    • „Beipackwerbung“ / Werbung für „fremde“ Produkte
    • „Freundschaftswerbung“
  • Werbe-Widerspruchsrechte der Kunden
  • Transparenz bei Kundendaten -Neue Informationspflichten gegenüber Kunden
  • Neue umfangreicherer Pflichten zur Auskunft gegenüber Kunden
  • Datenportabilität
  • Customer Relationship Management
    • Automatisierte Einzelentscheidungen,
    • Profiling/Scoringverfahren & Big Data
  • Verarbeitung von Kundendaten im Auftrag
  • Neue Meldepflichten gegenüber der Aufsichtsbehörde und Benachrichtigungspflichten gegenüber der betroffenen Person bei Schutzverletzungen
  • Löschung von Kundendaten
  • Schicksal von Kundendaten bei dem Verkauf oder der Umstrukturierung von Unternehmen
  • Ausgewählte Aspekte der Datenschutzorganisation
    • Dokumentation, Nachweispflichten, Verfahrensverzeichnis
    • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
    • Maßnahmen zur Datensicherheit
    • Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche Voreinstellungen
    • Datenschutzfolgenabschätzung
  • Zentrale Verarbeitung von Kundendaten im Konzern
  • Transfer von Kundendaten ins Ausland
  • Neue Möglichkeiten für Verbraucher-Verbandsklagerechte nach dem Unterlassungsklagengesetz
  • Sanktionen - Neue Bußgeldrisiken

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Ohne Kundendaten – kein Direktmarketing.

Ohne Direktmarketing – kein Umsatz.

Ohne Umsatz …

Das Seminar informiert über Chancen und Risiken bei der Verarbeitung von Kundendaten und die rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung.

Seit Mai ist die neue Datenschutz-Grundverordnung anzuwenden. Das Seminar informiert über die neu Rechtslage und die erforderlichen Maßnahmen anhand von Fällen aus der Praxis. Dabei werden die ergänzenden Regelungen des neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) berücksichtigt. So vermeiden Sie das Risiko der in der Höhe extrem ansteigenden Bußgelder!

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, Datenschutzbeauftragte, Unternehmensjuristen und alle Mitarbeiter, die mit dem Kundendatenschutz in Berührung kommen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

4,5 von 5 Sternen basierend auf 34 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben