Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Seminar: Betriebsverfassungsrecht I für Arbeitgeber

Die Grundlagen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 620,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: BV1

4,5 von 5 Sternen
basierend auf 21 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen des BetrVG
  • Organe der Betriebsverfassung und Entscheidungsbefugnisse
  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrates
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht

  1. Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht
    • Normenpyramide
    • Individual-Arbeitsrecht und Kollektivarbeitsrecht
    • Bedeutung der Betriebsverfassung, nationales Recht und EU-Recht
    • Rechtsquellen – Umgang mit Gesetzen und Kommentaren
  2. Organe der Betriebsverfassung
    • Vorsitzender
    • Ausschüsse
    • Gesamtbetriebsrat
    • Konzernbetriebsrat
  3. Persönliche Situation der Betriebsratsmitglieder
    • Ehrenamt – besonderer Kündigungsschutz
    • Freistellung von der Arbeit (§§ 37 Abs. 2 und 38 BetrVG)
    • Entgeltfortzahlung während der Betriebsratsarbeit
    • Betriebsratsarbeit außerhalb der persönlichen Arbeitszeit
    • Benachteiligungsverbote
    • Fortbildungsanspruch des Betriebsrats
    • Stellung von Ersatzmitgliedern
    • Rechte und Pflichten des Betriebsratsvorsitzenden
    • Betriebsratssitzungen, Sprechstunden, Monatsgespräch und Betriebsversammlung
  4. Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
    • Größe des Betriebsratsbüros
    • Anspruch auf Literatur, Fax, Telefon, Computer, Sekretariat
    • Beratung durch Sachverständige
    • Anwaltskosten bei gerichtlicher Vertretung
  5. Einführung in die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
    • Informationsrechte und allgemeine Aufgaben des Betriebsrats
    • Einblick in Lohn- und Gehaltslisten
    • Überwachung der Durchführung von Gesetzen
    • Arten von Beteiligungsrechten: Keine Beteiligung – Anhörung – Beratung – Zustimmung - Mitbestimmung
    • Gebiete der Mitbestimmung im Überblick: soziale, personelle und wirtschaftliche Angelegenheiten

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Endlich gibt es ein Äquivalent zu den Betriebsratsschulungen für Sie als Arbeitgeber. In drei eintägigen Seminaren werden Sie umfassend im Betriebsverfassungsrecht geschult, so dass Sie den gleichen Kenntnisstand erlangen, wie die Betriebsräte in Ihren Wochenseminaren.

Im ersten Teil befassen wir uns mit den Grundlagen des BetrVG. Die arbeitsrechtlichen Rechtsquellen werden umfassend dargestellt, die Stellung des Betriebsverfassungsrechts im Arbeitsrecht sowie das Verhältnis zum Individualarbeitsrecht erläutert. Im Anschluss geht es um die Zuständigkeiten der verschiedenen Organe der Betriebsverfassung.

  • Hat der oder die Betriebsratsvorsitzende eigene Entscheidungsbefugnisse?
  • Was ist ein Betriebsausschuss?
  • Wann ist mein Betriebsrat vor Ort, wann der Gesamtbetriebsrat und wann der Konzernbetriebsrat zuständig?
  • Wie ist die Stellung der Betriebsratsmitglieder?
  • Welche Anforderungen gibt es an deren Kündigung oder Versetzung?
  • Unter welchen Voraussetzungen dürfen BR-Mitglieder unter Lohnfortzahlung ihren Arbeitsplatz verlassen?
  • Muss BR-Arbeit in der Freizeit als Überstunde bezahlt werden? Wieviel Schulungen kann der Betriebsrat verlangen?
  • Welche Kosten des Betriebsrats müssen übernommen werden?
  • Hat der Betriebsrat Anspruch auf ein eigenes Büro, Fax, Telefon, einen PC oder gar eine(n) eigene(n)Sekretär(in)?
  • Welche Unterlagen kann er verlangen, in welche kann er Einblick nehmen?
  • Was bedeutet Recht auf Anhörung, Zustimmung, Beratung oder Mitbestimmung?
  • Wann gilt welches der genannten Rechte?

All diese Fragen werden anhand von Beispielen aus der Praxis beantwortet.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Arbeitgeber, Geschäftsführer, Personalleiter und ihre Mitarbeiter.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

4,5 von 5 Sternen basierend auf 21 Kundenbewertungen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben