Lehrgang: Aufbaulehrgang Geprüfte/r Controller/in (EBC Hochschule)

3-tägiger Lehrgang

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1750,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3-tägiger Lehrgang

Seminarkürzel: COL1

Verwandte Produkte:

Aus dem Inhalt

  • Kennzahlensysteme in der Praxis
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Unternehmensplanung und Budgetierung
  • Analyse und Berichtswesen
  • 120-minütige Prüfung am letzten Tag
  • Für eine optimale Vorbereitung auf diesen Aufbaulehrgang können Sie sich die Grundlagen im Seminar „Biltrolling“ aneignen
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 2 Lehrgangstermine verfügbar.

Programmübersicht

  • 1. Tag:

    Kurzwiederholung der Themen aus dem Biltrolling-Seminar (u.a. Fallstudien/Übungsaufgaben):

    • Aufbau der Bilanz und GuV (inkl. Gesamt-/Umsatzkostenverfahren u. BilRUG-Änderungen)
    • Ermittlung wichtiger Bilanz- und Rentabilitätskennzahlen

    Kennzahlensysteme in der Praxis:

    • Das Du-Pont-System
    • Das ZVEI-Kennzahlensystem
    • Ansatzpunkte für ein kennzahlenbasiertes Frühwarnsystem
    • Wie führe ich ein Benchmarking anhand von Kennzahlen durch?

    Erste Wiederholung des prüfungsrelevanten Stoffes

  • 2. Tag:

    Vertiefung Kosten- und Leistungsrechnung / Berichtswesen

    • Wiederholung und Vertiefung der Vollkosten- und Deckungsbeitragsrechnung
    • Aufbau einer Profit-Center-Rechnung
    • Systematik der Prozesskostenrechnung (Vorgehensweise und praktische Übungen)
    • Reporting: Anforderungen an das interne Berichtswesen - Praxisbeispiele
  • 3. Tag

    Unternehmensplanung und Budgetierung

    • Die Budgetierung als „Klassiker“ der operativen Steuerung
    • Better / Advanced Budgeting als Reform der Budgetierung
      (u. a. Rolling-Forecast mit Praxisbeispielen)
    • Beyond Budgeting als Lösung jenseits der Budgetierung?

    Wo Controlling sonst noch gebraucht wird

    • Projektcontrolling
    • Personalcontrolling
    • Risikomanagement

    Schriftliche Klausur (120 Min. – ca. 14.00 – 16.00 Uhr)

    Feedbackrunde / Ende des Lehrgangs (ca. 17.00 Uhr)

Haben Sie noch Fragen zu diesem Lehrgang?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040-41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Lehrgangsziel

In diesem Aufbaulehrgang werden zunächst die Grundlagen aus dem Biltrolling Praxis-Einstieg kurz wiederholt, anschließend werden mit Kennzahlen und der Kosten- und Leistungsrechnung vertiefend fortgesetzt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Themenbereiche Budgetierung und Berichtswesen für die strategische bzw. operative Unternehmensführung.

So erlangen Sie Schritt für Schritt alle erforderlichen Kenntnisse für eine umfassende Tätigkeit im Controlling oder in angrenzenden Bereichen.

Dieser Aufbaulehrgang bereitet Sie gut auf die Prüfung zum/r geprüften Controller/in (120 Minuten) vor, die am letzten Tag des Lehrganges stattfindet.

Weitere Informationen
Wenn Sie noch kein oder nicht ausreichendes Grundlagenwissen im Bereich Controlling haben, können Sie sich dieses vor dem Lehrgang in unserem Seminar „Bitrolling“ aneignen. Dieses Seminar findet bundesweit statt. Hier finden Sie die aktuellen Termine.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Neu- und Wiedereinsteiger im Rechnungswesen und Controlling sowie sonstige Fachkräfte, die sich umfassend im Bereich Rechnungswesen und Controlling einarbeiten bzw. ihr Wissen kompetent und praxisnah dokumentieren wollen. Kaufmännisches Grundverständnis wird vorausgesetzt.

Ihr Lehrgangsteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Lehrgangsorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Jochen Ruge

Jochen Ruge

Diplom-Volkswirt, Trainer und Berater

Ihr Referent in: Hannover, Leipzig

Meinungen zu unseren Lehrgängen

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des zweiten Seminartages

Dritter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
ca. 14.00 – 16.00 Uhr | Schriftliche Klausur
ca. 17:00 Uhr | Feedbackrunde / Ende des Lehrgangs

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Prüfung und Zertifizierung, Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum:
Referent
Anmeldung
  • 05.07.2017 - 07.07.2017
17COL1-701
  • 28.11.2017 - 30.11.2017
17COL1-112

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben