Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Update Seminar – Lohnbuchhaltung top aktuell

Steuerentlastungsgesetz 2022, 4. Corona-Steuerhilfegesetz, Energiekostenpauschale und Anpassung Mindestlohn mit Neuerungen bei Minijob und Midijobs

6 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 570,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6 Stunden

Seminarkürzel: X-LSV

Aus dem Inhalt

  • Aktuelles BMF-Rundschreiben zur Energiekostenpauschale
  • Homeoffice und Ausland im Steuer- und SV-Recht
  • Anpassung Mindestlohn, Neuerungen bei Minijobs und Midijobs
  • Anhebung des Grundfreibetrags und Werbungskostenpauschale
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 570 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
14.09.2022 10:00-16:00 Uhr
Online:
21.09.2022 10:00-16:00 Uhr
Online:
27.09.2022 10:00-16:00 Uhr
Auch in Präsenz buchbar! Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

In dieser Sonderveranstaltung erhalten Sie kompakt, kompetent und kurzweilig einen Überblick über sämtliche Neuerungen und Anpassungen, die Sie bereits heute für ihre Tätigkeit im Bereich Personal – Schwerpunkt Entgeltabrechnung benötigen, um diese korrekt und aktuell informiert ausführen zu können.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

Hinweis

Die Veranstaltungen am 14.9. und am 27.9. sind hybride Veranstaltungen, d. h. sie finden gleichzeitig in Präsenz statt sowie online per Live-Stream. Der Termin am 21.9. ist ausschließlich ein Online-Seminar. Die Hygienemaßnahmen vor Ort werden laufend der aktuellen Lage angepasst.

  1. Korrekte Umsetzung der Anhebung des Grundfreibetrags und Werbungskostenpauschale
    • Auswirkung dieser Anhebungen u.a. auf:
      • die Berechnung des Zuschussbetrages zum Mutterschaftsgeld
      • Sach- und Unterhaltspfändungen
      • Kurzarbeitergeld
  2. Rückwirkende Steuerfreiheit des Zuschusses zum Kurzarbeitergeld
  3. Korrekte Bewertung und Umsetzung der Energiepreispauschale
    • Welche Mitarbeitenden erhalten die Pauschale – welche nicht?
    • Korrekte Beurteilung als steuerpflichtiger Arbeitslohn - Bedeutung des neuen Kennzeichen „E“
    • Korrekte sv-rechtliche Beurteilung
    • Klärung im Umgang mit Sach- und Unterhaltspfändungen
  4. Sicherer Umgang in der steuer- und sv-rechtlichen Beurteilung von Flüchtlingen aus der Ukraine
  5. Kompaktübersicht – Homeoffice und Ausland im Steuer- und SV-Recht
  6. Aktuelle Änderungen bei Minijobs und Midijobs
    • Auswirkung der Mindestlohnerhöhung
    • Die neue dynamischen Geringfügigkeitsgrenze - Kopplung der Wochenarbeitszeit an den Mindestlohn
    • Neue gesetzliche Regelung eines zulässigen unvorhersehbaren Überschreitens der Entgeltgrenze
    • Korrekte Beurteilung von Bestandsschutz- und Übergangsregelungen
  7. Midijobs - Übergangsbereich
    • Korrekter Umgang mit der neuen Unter- und Höchstgrenze des Übergangsbereichs
    • Kompaktübersicht Kostenzusatzbelastung Arbeitgeber versus Ersparnis Arbeitnehmer
    • Neue Formel für die Berechnung der Arbeitnehmeranteile
    • Welche Mitarbeitenden fallen in den Übergangsbereich, welche nicht?
    • Korrekte Beurteilung von Bestandsschutz- und Übergangsregelungen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Leiter und Mitarbeiter der Personalleitung, Leiter und Mitarbeiter der Lohnbuchhaltung und Betriebsräte, Leiter und Mitarbeiter der Buchhaltung, die mit Entgeltfragen zu tun haben.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 6 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Christiane Droste-Klempp

Christiane Droste-Klempp

Personalmanagementberaterin

Anmeldung

Hinweis

Die Veranstaltungen am 14.9. und am 27.9. sind hybride Veranstaltungen, d. h. sie finden gleichzeitig in Präsenz statt sowie online per Live-Stream. Der Termin am 21.9. ist ausschließlich ein Online-Seminar. Die Hygienemaßnahmen vor Ort werden laufend der aktuellen Lage angepasst.

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 14.09.2022

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
22X-LSV01
  • 570 EUR
  • 570 EUR
  • 21.09.2022

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
22X-LSV02
  • 570 EUR
  • 570 EUR
  • 27.09.2022

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
22X-LSV03
  • 570 EUR
  • 570 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben