Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Rentenrecht aktuell

Grundrente 2021 / Rentenpaket 2019 / Flexi-Rente 2017

Eintägiges Onlineseminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 479,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: Eintägiges Onlineseminar

Seminarkürzel: X-REP

Aus dem Inhalt

  • Neuerungen zur Grundrente ab 2021
  • Rentenpaket und Flexirente
  • Ausgleich von Rentenabschlägen
  • Systematische Bearbeitung der häufigsten Praxisfragen im Rentenrecht
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 479 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
22.01.2021 10:00-17:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Alle aktuellen Themen zur Rente werden in unserem Update-Seminar ausführlich behandelt und anhand von Praxisfällen besprochen. Die Grundrente kommt ab 2021. Seit Anfang 2019 ist das Rentenpaket in Kraft. Mütterrente 2, verbesserte Absicherung für Erwerbsgeminderte, Entlastung von Geringverdienern und die doppelte Haltelinie für das Rentenniveau.

Erfahren Sie in unserem Updateseminar, was sich für Ihren Arbeitsalltag alles geändert hat.

Weiterhin kann zur Flexi-Rente eine erste Bilanz gezogen werden und das aktuelle Vorgehen im Rahmen des Ausgleichs von Rentenminderungen erläutert werden. Ist diese Praxis eine Alternative zur klassischen Abfindung?

Das Online-Seminar lebt von seinem umfassenden Praxisteil, der anhand immer wiederkehrender Praxisfragen von Frau Hackel gestaltet wird.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  • Neuerungen zur Grundrente
    • Ziele/Voraussetzungen/Zuschlag
    • Alterssicherung für Selbständige
    • Einführung der Vorsorgeinformation
    • Entlastung der Krankenkassenbeiträge bei Betriebsrenten
  • Rentenpaket
    • Mütterrente 2
    • Verbesserte Absicherung für Erwerbsgeminderte
    • Entlastung von Geringverdienern
    • Doppelte Haltelinie für das Rentenniveau und den Beitrag bis 2025
    • Finanzierung der Vorhaben
  • Ausgleich von Rentenabschlägen
    • Worum geht es?
    • Was kann ausgeglichen werden und in welcher Höhe?
    • Ausgleich durch den AG statt arbeitsrechtlicher Abfindung
    • Ausgleich durch den Mitarbeiter selbst als Vorsorgemodell
    • Verwaltungsrechtliches Verfahren
    • Welche Anträge müssen gestellt werden?
    • Ausgleichszahlungen sind nicht unbegrenzt möglich!
    • Vor- und Nachteile eines Abschlagsausgleichs durch den AG
  • Flexi-Rente
    • Was hat sich geändert?
    • Wo setzt die Flexi-Rente an?
    • Um welchen Zeitrahmen geht es?
    • Erläuterungen und systematische Einordnung
    • Kurzüberblick der Altersrentenarten zum besseren Verständnis
    • Vor- und Nachteile der Flexi-Rente: eine derzeitige Bilanz aus der Praxis
  • Exkurs/Krankenversicherung der Rentner und Ertragsanteil der Steuer
    • Wer kommt in die Krankenversicherung der Rentner?
    • Erläuterung der Vorversicherungszeit
    • Was geschieht bei Nichterfüllung?
    • Darstellung Ertragsanteil der Steuer bezogen auf das Jahr des Rentenbeginns
    • Ab wann spricht man von Vollversteuerung?
  • Systematische Bearbeitung aller immer wiederkehrenden Praxisfragen im Rentenrecht
    • Kann ich den Mitarbeiter bei einer Erwerbsminderungsrente/beim Antrag unterstützen?
    • Sind Einzahlungen auf das Rentenkonto eines Mitarbeiters möglich statt Entlassungsentschädigung? Welche Vorteile bestehen?
    • Welche Optionen gibt es, um einen Übergang in eine Altersrente zu gestalten, auch unter Berücksichtigung von möglichen Sozialleistungen?
    • Muss ich der Flexi-Rente zustimmen?
    • Wann ist eine Freistellung besser als ein Ausgleich auf dem Rentenkonto?
    • Gibt die Entgeltvorausbescheinigung Sicherheit darüber, dass der Mitarbeiter tatsächlich eine Rente beantragt hat?
    • Wie können Mitarbeiter an weitere Auskünfte zu Rentenanwartschaften kommen?
    • Lohnt sich eine Weiterarbeit nach Rentenbeginn?

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar richtet sich an alle Personalleiter*innen und Mitarbeiter*innen aus Personalabteilungen, die für rentenrechtliche Fragen im Unternehmen zuständig sind. Es ist geeignet für alle, die schon über rentenrechtliches Basiswissen verfügen und dieses vertiefen und aktualisieren möchten

Dauer

Eintägiges Onlineseminar

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Heike Hackel

Heike Hackel

Selbstständige Rentenberaterin

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2021

  • 22.01.2021
    (10:00 bis 17:00 Uhr)

21X-REP01
  • 479 EUR
  • 479 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben