Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Impfpflicht in Gesundheitseinrichtungen

Arbeitsrechtliche Auswirkungen im Personalbereich

2 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 179,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2 Stunden

Seminarkürzel: X-IG

Aus dem Inhalt

  • Kontrolle und Sanktion der Impfnachweise ab 15.03.22
  • persönlicher und betrieblicher Anwendungsbereich
  • Kündigungsfristen bei drohenden Eigenkündigungen und Folgen von Verstößen
  • Lohnzahlungspflicht trotz Nichtvorlage des Impfnachweises?
  • Beschäftigungsmöglichkeit trotz Nichtvorlage des Impfnachweises?
  • Abmahnung und Kündigung bei Nichtvorlage des Impfnachweises
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Ab dem 15.03.22 gilt für Gesundheitsberufe eine Impfpflicht. Sie als Arbeitgeber müssen das kontrollieren. Führt dies zu einer Welle von Eigenkündigungen? Müssen Kündigungsfristen eingehalten werden? Wie sieht es mit der Vergütung aus, wenn Beschäftigte sich weigeren, sich impfen zu lassen?

Diese und weitere Fragen, z. B. für welche Einrichtungen die Impfpflicht gilt, werden in unserem zweistündigen Online-Seminar praxisnah beantwortet.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Die Impfpflicht
    • Persönlicher Anwendungsbereich: Welche Personen unterliegen der Impfpflicht?
    • Bezieht sich die Pflicht auch auf geringfügig Beschäftigte, freie Mitarbeiter ("Honorarkräfte"), Leiharbeitnehmer, Auszubildende, ehrenamtlich Tätige, Praktikanten?
    • Sachlicher Anwendungsbereich: Für welche Einrichtungen und Betriebe gilt die Pflicht?
    • Pflicht zur Prüfung und Meldung von Nachweisen
    • Die Rolle des Gesundheitsamtes
    • Bußgeldrechtliche und andere Rechtsfolgen bei Verstößen
    • Fragen des Datenschutzes
  2. Arbeitsrechtliche Fragen
    • Kündigungsmöglichkeit von Arbeitnehmern
    • Einhaltung von Kündigungsfristen bei Eigenkündigungen von Arbeitnehmern
    • Schadenersatz und Vertragsstrafe bei Nichteinhaltung der Kündigungsfristen
    • Lohnzahlung trotz Nichtvorlage
    • Weiterbeschäftigung trotz Nichtvorlage
    • Lohnfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit und Impfnachweis
    • Abmahnung wegen Nichtvorlage eines Nachweises
    • Kündigung wegen Nichtvorlage eines Nachweises
    • Nichtnachweis und Sperrzeit bei der Agentur für Arbeit
    • Neueinstellung und Nachweispflicht
    • Möglichkeiten, ausfallende Arbeitskräfte zu ersetzen
    • Beteiligungsrechte des Betriebsrates

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar wendet sich an Arbeitgeber und Personalverantwortliche von Gesundheitseinrichtungen.

Dauer

Das Onlineseminar dauert 2 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben