Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Geimpft und Ungeimpft im Unternehmen

Umsetzung der 3G-Regel am Arbeitsplatz

90 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 179,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 90 Minuten

Seminarkürzel: X-TMI

Aus dem Inhalt

  • Die 3G-Regel am Arbeitsplatz und wie sie sich umsetzen lässt
  • Darf der Impfstatus dann abgefragt werden?
  • Wer zahlt die täglichen Tests und wie wird 3G kontrolliert?
  • Welche Möglichkeiten hat der Arbeitgeber bei Verweigerung der Vorlage des Nachweises?
  • Arbeits- und datenschutzrechtliche Herausforderungen im Betrieb meistern
  • Organisation des Büroalltags
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 179 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
08.12.2021 10:00-11:30 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Es geht wieder los. Kaum hat man den Betrieb mit dem Mix an Geimpften und Ungeimpften einigermaßen in den Griff bekommen, kommt die nächste Corona-Welle und die vermeintliche Normalität hat ein Ende. Die 3G-Regel am Arbeitsplatz kommt und muss umgesetzt werden. Beschäftigte sollen verpflichtet werden, am Arbeitsplatz einen Impf- oder Genesenennachweis vorzulegen. Wer dies nicht kann, muss sich demnach täglich testen lassen. Sie als Arbeitgeber müssen die Nachweise kontrollieren - sonst droht ein Bußgeld.

Gleichzeitig wird über eine erneute Home-Office Pflicht debattiert. Das können wir ja schon. Doch in diesem Durcheinander an Geimpften und Umgeimpften, Büro und Homeoffice, Kontrolle am Eingang und Dokumentationspflicht versus Datenschutz sollen Sie als Arbeitgeber noch wissen, wie Sie den Büroalltag organisieren und die betrieblichen Abläufe gewährleisten können.

Hier setzt unser Online-Seminar an!

Erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie als Arbeitgeber ergreifen können und müssen, um Ihre Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen optimal und rechtssicher vor Ansteckungen zu schützen und gleichzeitig die betrieblichen Abläufe im Büro zu gewährleisten.

Ihre individuellen Fragen können Sie jederzeit im Chat stellen. Unsere Referenten nehmen sich die Zeit, diese während oder am Ende des Vortrages zu beantworten.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Verschärfung des Infektionsschutzgeseztes:
    • 3G-Regel im Unternehmen
      • Wie wird der Nachweis kontrolliert?
      • Was passiert bei Nichtvorlage des Nachweises?
      • Wer ist verantwortlich für die Testung?
    • Wiedereinführung der Home-Office Pflicht
      • Für wen soll sie gelten? Geimpft und Ungeimpft? Oder nur Ungeimpft?
      • Home-Office und 3G-Regel gemeinsam oder entweder oder?
  • Praxisgerechter Umgang mit Geimpften und Nichtgeimpften und 3G-Regel im Unternehmen
    • Teambildung
    • Kantinenbenutzung
    • Eingangskontrolle
    • Wie sieht es bei Besprechungen aus?
    • Wann und unter welchen Voraussetzungen kann die Maskenpflicht fallen?
  • Arbeits- und datenschutzrechtliche Herausforderungen im Betrieb meistern
    • Persönlichkeitsrechte der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen wahren
    • Umgang mit Gesundheitsdaten
    • Dokumentationspflichten versus Datenschutz
  • Organisation des Büroalltags
    • Möglichkeiten und Grenzen der normalen betrieblichen Abläufe

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar wendet sich an Arbeitgeber, Führungskräfte, Geschäftsführer, Betriebsräte und Personalverantwortliche.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 90 Minuten.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2021

  • 08.12.2021
    (10:00 bis 11:30 Uhr)

21X-TMI12
  • 179 EUR
  • 179 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben