Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Corona im Betrieb – was tun?

Praktikabler 7-Stufen-Plan für den Umgang mit Verdachtsfällen im Unternehmen

150 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 249,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 150 Minuten

Seminarkürzel: X-COB

Aus dem Inhalt

  • Definition des Verdachtsfalls: Ab wann muss der Arbeitgeber handeln?
  • Sofortmaßnahmen: Desinfizieren und Lüften der betroffenen Arbeitsplätze
  • Was darf der Arbeitgeber beim Arbeitnehmer abfragen?
  • Welche Maßnahmen müssen getroffen werden?
  • Wie ist mit leichten Erkältungen und online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen umzugehen?
  • Wann greift die behördliche Quarantänepflicht und welche Folgen hat diese?
  • Exkurs Reiserückkehrer
  • Wie reagiert der Arbeitgeber auf „Verweigerer“?
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 249 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
10.12.2020 11:30-14:00 Uhr
Online:
20.01.2021 10:00-12:30 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Jedes Unternehmen steht das erste Mal vor dem Problem, was zu tun ist, wenn im Unternehmen der erste Verdachtsfall von Corona auftaucht. Viele Regelungen sind in dem letzten halben Jahr schon getroffen worden, so dass man zumindest den „normalen“ Betrieb weitestgehend aufrechterhalten hat. Damit das Unternehmen aber auch weiter funktionieren kann, wenn Krankheitsfälle auftreten, erhalten Sie in unserem Onlineseminar den 7-Stufen-Plan. Dieser bereitet Sie als Arbeitgeber auf die Maßnahmen vor, die dann getroffen werden müssen, und gibt Ihnen einen praktikablen Fahrplan für die Aufrechterhaltung des Betriebes an die Hand. Best Practice- und Negativ-Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie Risiken erfolgreich vermeiden und die (gesundheitlichen) Kosten möglichst gering halten.

Ihre individuellen Fragen können Sie jederzeit im Chat stellen. Unsere Referentinnen nehmen sich die Zeit, diese während oder am Ende des Vortrages zu beantworten.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  1. Verdachtsfall identifizieren
    • Definition des Verdachtsfalls: Ab wann muss der Arbeitgeber handeln?
    • Was darf der Arbeitgeber beim Arbeitnehmer abfragen?
      • Krankheitssymptome
      • Privates Risikoverhalten des Arbeitnehmers
      • Exkurs: Reiserückkehrer
    • Worüber muss der Arbeitgeber die Arbeitnehmer aufklären?
      • Umgang mit leichten Krankheitssymptomen - Krankmeldung und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (online)
      • Home-Office Angebot?
      • Kommunikationswege
    • Welche weiteren Arbeitnehmer sind vom Risiko betroffen und wie kann der Arbeitgeber dies rechtssicher ermitteln und mitteilen?
  2. Sofortmaßnahmen: Desinfizieren und Lüften der betroffenen Arbeitsplätze
  3. Verdachtsfall richtig behandeln
    • Welche Maßnahmen muss der Arbeitgeber gegenüber dem unmittelbar betroffenem Arbeitnehmer und ggf. weiteren Arbeitnehmern ergreifen?
    • Wann greift die Quarantänepflicht und welche Folgen hat diese?
    • Wann ist der Arbeitnehmer arbeitsunfähig und welche Folgen ergeben sich?
    • Wann kann und/oder muss Home-Office angeboten werden?
      • Home-Office rechtssicher regeln
      • Gesetzliche Neuregelung des Home-Office – entsteht bald ein Anspruch auf Home-Office?
    • Wann muss der Arbeitnehmer freigestellt werden?
    • Wie kann der Arbeitgeber eine Betriebsschließung vermeiden?
  4. Kommunizieren mit betroffenen Arbeitnehmern, Gesundheitsamt, Betriebsarzt, restlicher Belegschaft
  5. Ärztliche Entscheidung bzw. Anordnung des Gesundheitsamtes abwarten
  6. Mit sämtlichen Betriebs-Rückkehrern die Lage besprechen
  7. Vorbeugen / Pandemie-Plan
    • Verbindlichen Arbeitsschutz-Standard und die Arbeitsschutzregel umsetzen
    • Zivil- und öffentlichrechtliche Haftung für Infektionen vermeiden
    • AHA-Regel (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske)
    • Zeitpläne und Schutzabstände: Schichtarbeit, Home-Office
    • Dienstreisen
    • Vertretungsregelungen
    • Zutritt Dritter zum Betrieb
    • Arbeitsrechtliche Reaktionsmöglichkeiten/-pflichten bei Verstößen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Arbeitgeber, Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche.

Dauer

150 Minuten

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Greta Groffy

Greta Groffy

Rechtsanwältin

Dr. Christian Hoppe

Dr. Christian Hoppe

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2020

  • 10.12.2020
    (11:30 bis 14:00 Uhr)

20X-COB02
  • 249 EUR
  • 249 EUR

2021

  • 20.01.2021
    (10:00 bis 12:30 Uhr)

21X-COB01
  • 249 EUR
  • 249 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben