Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Online-Seminar: Arbeitszeit in Zeiten von Kurzarbeit

3 x 120 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 395,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 x 120 Minuten

Seminarkürzel: X-AZE

Aus dem Inhalt

  • Arbeitszeiterfassung und Einhaltung bei Kurzarbeit
  • Zulässige Abweichungen vom Arbeitszeitschutz
  • Arbeitszeitverstöße und deren Auswirkung
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 395 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
15.06.2020 10:00-12:00 Uhr
16.06.2020 10:00-12:00 Uhr
17.06.2020 10:00-12:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Die Arbeitszeit spielt in Zeiten von Kurzarbeit und Homeoffice eine enorm wichtige Rolle. Sie muss erfasst und eingehalten werden – aber wie geht das? Was sind zulässige Abweichungen und was sind wirkliche Arbeitszeitverstöße?

In unserem Online-Seminar mit 3 Modulen (je 2 Stunden pro Tag) werden Probleme und Konflikte rund ums Thema Arbeitszeit erläutert und anhand von praxisbezogenen Lösungen nahegelegt. Dabei werden die Grundlagen der Arbeitszeitthematik anhand kurzer Fälle erläutert. Sie gewinnen arbeitsrechtliche Sicherheit und Kompetenz und erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

  • Modul 1: Auswirkungen des EuGH-Urteils zur Arbeitszeiterfassung
    Termin: 20.04.20 von 10.00–12.00 Uhr
    • Pflicht der Unternehmen, die geleisteten Stunden der Arbeitnehmer*innen „objektiv, verlässlich und zugänglich“ zu erfassen
    • Zeiterfassung – wie? Elektronisch oder Papier, per App oder Stechuhr?
    • Zeiterfassung – durch wen? Arbeitnehmer*in oder Arbeitgeber?
    • Auswirkungen auf Homeoffice, Außendienst und Co.
    • Aufgabenkatalog für den Arbeitgeber
  • Modul 2: Arbeitszeit und Arbeitsschutz
    Termin: 29.04.20 von 10.00–12.00 Uhr
    • Arbeitszeit und Arbeitsschutz
    • Höchstarbeitszeit
    • Zulässige Abweichungen vom Arbeitszeitschutz
    • Arbeitszeiterfassung bei:
      • Reisezeit (Arbeitszeit und Vergütung)
      • Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst
      • Mehrarbeit, Überstunden und Kurzarbeit
      • Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit, Zeitkonten und Homeoffice
      • Sonntagsarbeit und Nacharbeit
  • Modul 3: Arbeitszeitverstöße und deren Auswirkung
    Termin: 30.04.20 von 10.00–12.00 Uhr
    • Rechte und Pflichten des Arbeitgebers
    • Arbeitszeitrechtliche Aufsichts- und Dokumentationspflichten
    • Direktionsrecht des Arbeitgebers über Lage und Verteilung der Arbeitszeit
    • Haftung von Arbeitgeber und Vorgesetzen
    • Datenschutz
    • Wirksame Arbeitszeitregelungen
    • Ruhezeit und Ruhepause
    • Mitbestimmung des Betriebsrats

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Onlineseminar in drei Modulen wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter*innen.

Dauer

Jedes Online-Modul dauert 2 Stunden. Insgesamt dauert das Seminar 6 Stunden. Nach jedem Modul haben Sie per Chat die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen und beantwortet zu bekommen.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit untenstehendem Link überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Sami Negm-Awad

Sami Negm-Awad

Sozius der Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2020

  • 15.06.2020
    (10:00 bis 12:00 Uhr)
  • 16.06.2020
    (10:00 bis 12:00 Uhr)
  • 17.06.2020
    (10:00 bis 12:00 Uhr)
20X-AZE01
  • 395 EUR
  • 395 EUR
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben