Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Arbeitsrechtliche Folgen des Coronavirus

Aktuelle Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber

90 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 119,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 90 Minuten

Seminarkürzel: X-CV

Aus dem Inhalt

  • Neu! Entschädigungsanspruch von Eltern, die wegen Betreuung nicht arbeiten können, gem. § 56 Abs. 1 a Infektionsschutzgesetz.
  • Fürsorgepflicht, Vergütungspflicht, Entgeltfortzahlung – aber wann und wie?
  • Wann darf Kurzarbeit angeordnet werden? Neue gesetzliche Regelung!
  • Anspruch auf und Anordnung von Homeoffice
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Seminarziel

Das Online-Seminar wendet sich an Arbeitgeber*innen, die sich mit den Folgen des Coronavirus auseinandersetzen müssen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Schritte Sie im Unternehmen einleiten müssen, um sich auf die arbeitsrechtlichen Folgen des Coronavirus einzustellen.

Was muss dokumentiert werden? Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen im Unternehmen getroffen werden? Besteht eine Entgeltfortzahlungspflicht? Wie sieht es mit dem Homeoffice-Anspruch aus? Kann man Dienstreisen anordnen oder verbieten? Wie beantragt man Kurzarbeit? Ab wann gilt sie? Auf all diese Fragen erhalten Sie kompetente Antworten von unserer Referentin Eva Wissler.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  • Arbeitspflicht
    • Anspruch auf und Anordnung von Homeoffice
  • Was haben Arbeitgeber für Pflichten?
    • Fürsorgepflicht
    • Dokumentationspflichten
    • Hygienepflichten
    • Aufklärungspflichten
    • Notfallvorsorge
    • Arbeitsanweisung
  • Was müssen Mitarbeiter*innen tun?
    • Auskunftspflicht über Privatleben?
    • Offenlegung Krankheitsursachen?
  • Vergütungsanspruch
    • Vergütungsansprüche bei Betreuung von Kindern wegen Schul- oder Kitaschließung?
    • Reise nach Italien – danach freiwillige Selbstquarantäne?
    • Betriebsschließung zum Schutz oder weil Betrieb wegen zu vieler Krankheitsfälle nicht mehr aufrechterhalten werden kann?
  • Entgeltfortzahlungsanspruch
    • Verschuldete Erkrankung bei Reise in Risikogebiete?
    • Krankschreibung per Telefon?
  • Behördliche Maßnahmen
    • Quarantäneanordnungen: Wer trägt die Kosten für den Lohn?
  • Kurzarbeit
    • Corona als Grund für einen vorübergehenden Arbeitsausfall?
    • Wann darf Kurzarbeit angeordnet werden? Neue gesetzliche Regelung: Worin genau besteht die Erleichterung?
  • Dienstreisen und Entsendung von Arbeitnehmer*innen
    • Vereinbarungen über länger dauernde berufliche Auslandsaufenthalte wirksam?

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Online-Seminar wendet sich an Arbeitgeber*innen, die sich mit den Folgen des Coronavirus auseinandersetzen müssen.

Dauer

Das Seminar dauert 1,5 Stunden. Während der Veranstaltung haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die in der letzten halben Stunde von der Referentin beantwortet werden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben