Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Arbeitsrecht aktuell

Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung

6 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 590,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6 Stunden

Seminarkürzel: X-AR

4,4 von 5 Sternen
basierend auf 95 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung – wie ist der Stand der Dinge?
  • Nachweisgesetz und Schriftform
  • Anspruch auf Abgeltung von Urlaubsansprüchen – rückwirkend?
  • Einsatz von KI in der Personalabteilung – was ist erlaubt & was nicht?
  • Datenschutz im Arbeitsverhältnis
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 590 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
18.03.2024 10:00-16:00 Uhr
Online:
17.06.2024 10:00-16:00 Uhr
Online:
17.10.2024 10:00-16:00 Uhr
Auch in Präsenz buchbar! Auch als Inhouse buchbar! Zur Aufzeichnung des Online-Seminars

Seminarziel

Ziel unseres Online-Seminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre zukünftige Arbeit. Was ändert sich bei der Arbeitszeiterfassung durch den neuen Gesetzesentwurf? Müssen rückwirkend Urlaubsansprüche abgegolten werden? Wenn ja, wie lange? Welche Erfahrungen wurden mit der eAU und dem neuen Nachweisgesetz gemacht? Außerdem geht es um den Einsatz von KI: Was ist jetzt schon möglich und wo liegen die Grenzen für Sie als Arbeitgeber?

Lassen Sie sich von unserem Experten Axel Bertram auf den neuesten Stand bringen.

Dieses Seminar kann nach § 15 FAO anerkannt werden!

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin für Personalmanagement, Entgelt­abrechnung, Ausbildung, Immobilien und Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung
    • Reformpläne und Untätigkeit des Gesetzgebers
    • Einordnung der Rechtsprechung
    • Praktische Hinweise
    • Vertrauensarbeitszeit weiterhin möglich?
  • Auswirkungen des Urteils zum Verfall von Urlaubstagen
    • Wann besteht ein Anspruch auf Urlaubsabgeltung?
    • Urlaub und lang andauernde Krankheit
    • Neue Verjährungsfristen
  • Neuregelung der Betriebsratsvergütung
    • Reform durch das „Zweite Gesetz zur Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes“ - großer Wurf oder Mogelpackung?
  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Nachweisgesetz und geplante Reform bei der „Schriftform“
  • Einsatz künstlicher Intelligenz in der Personalabteilung
    • Was ist erlaubt und was nicht?
    • Welche Grenzen sind zu beachten?
  • Das Hinweisgeberschutzgesetz – Pflichten für Arbeitgeber
    • Einrichtung Meldekanal
    • Reinrichtung Meldestelle
    • Konsequenzen vom Bußgeld bis zum Kündigungsschutz
  • Datenschutz im Arbeitsrecht
    • Aktionismus bei den Datenschutzaufsichtsbehörden
    • Art. 15 DSGVO: Erfüllung des Auskunftsanspruchs und folgen der Nichterfüllung
    • Anspruch auf Entfernung einer Abmahnung nach dem BDSG?
    • Beweisverwertung datenschutzrechtlich fragwürdig erlangter Beweismittel
  • Aktuelle Rechtsprechung zu:
    • Betriebsverfassung
    • Kündigung und Aufhebungsvertrag
    • Befristungsrecht
    • Urlaubsrecht
    • Vergütungsregelungen
    • Einstellung und Arbeitsvertrag
  • Unter anderem:
    • LAG Berlin-Brandenburg: Keine wirksame Befristung eines Arbeitsvertrages allein mit Scan der Unterschrift
    • BAG: Darlegungs- und Beweislast im Überstundenvergütungsprozess
    • BAG: Fehlen der sog. Soll-Angaben bei der Massenentlassungsanzeige
    • BAG: Verpflichtung zur erneuten Durchführung eines BEM innerhalb eines Jahres
    • BAG: Kündigung eines schwerbehinderten Menschen ohne Zustimmung des Integrationsamts kann Vermutung für Diskriminierung darstellen
    • EuGH: Neuigkeiten zum Urlaubsrecht

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Online-Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter, die sich optimal und rechtssicher über die aktuelle Rechtsprechung in der Personalabteilung informieren möchten. Ebenso angesprochen sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, die ihrer jährlichen Fortbildungspflicht nach §15 FAO nachkommen wollen.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 6 Stunden inklusive einer Stunde Pause. Während der Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit Fragen zu stellen, die im laufenden Seminar von dem Referenten beantwortet werden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen von Microsoft Teams

Termine & Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2024

  • 18.03.2024

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
24X-AR03
  • 590 EUR
  • 590 EUR
  • 17.06.2024

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
24X-AR06
  • 590 EUR
  • 590 EUR
  • 17.10.2024

    Je 10:00 bis 16:00 Uhr
24X-AR10
  • 590 EUR
  • 590 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben