Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren

Mit genial einfachen Variablen Vergütungssystemen und fairer Zielvereinbarung nachhaltige Leistungsanreize geben, Leistung honorieren und Leistungsträger binden

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 650,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: VV

Verwandte Produkte:

4,8 von 5 Sternen
basierend auf 357 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Zukunftsorientierte Vergütungssysteme
  • Zielvereinbarungen konzipieren und erfolgreich vereinbaren
  • Implementierung des Variablen Vergütungssystems
  • Controlling der Zielvereinbarungen
  • Hier geht es zur Programmübersicht

    Termine & Anmeldung

    Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

    Hier geht es zum Kontaktformular

    Programmübersicht – Personalmanagement-Seminar

    Grundlagen von Zielvereinbarung und Variablen Vergütungssystemen
    • Ausrichtung
      • Ziele, Strategien, Visionen
      • Motivation, Steuerung, Veränderung
      • Leistungsmanagement
    • Gestaltungselemente
      • Elemente der Zielfestlegung
      • Problembereich „Zielhöhe“
    • Grundmodelle
      • Zielvereinbarung
      • Zieloptimierung
    • Analyse der Voraussetzungen
      • Adressatenkreis
      • Regelungs- und Dokumentationsbedarf
      • Planung und Umsetzung der Einführung
    Konzeption des Zielvereinbarungs- und Variablen Vergütungssystems
    • Messgrößen
      • Erfolgs- und Leistungsmessgrößen
      • Quantitative und qualitative Messgrößen
      • Kombinationen und Verknüpfungen
    • Ausschüttung
      • Ausschüttungsformen und -zeitpunkte
      • Dauer der Variablen Vergütungsperiode
      • Ausschüttungshöhe
    • Variable Vergütung des Top-Managements
      • Transparenz
      • Angemessenheit
      • Nachhaltigkeit

    Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

    Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

    Ihre Anfrage wurde versendet.
    Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
    Bitte füllen Sie das Captcha aus.

    Seminarziel

    Wer Variable Vergütungssysteme gestaltet und kontinuierlich aktualisiert, der gibt Anreize zur Realisierung von Visionen, Strategien und Zielen. Variable Vergütung kann Sie enorm dabei unterstützen, Unternehmen zu steuern, Performance zu steigern, Wert zu schaffen, Prozesse zu verbessern, Führungskräfte zu entlasten, Kosten zu senken und die richtigen Mitarbeiter zu binden. Aber mit Variabler Vergütung können Sie auch Mitarbeiter demotivieren oder in die falsche Richtung motivieren.

    In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Variable Vergütungssysteme richtig gestalten und wie Sie sinnvolle und erreichbare Zielvereinbarungen einführen können. Sie lernen alle Methoden und Wege kennen, mit denen Sie die optimale Einführung sicherstellen. Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln für langfristig anhaltende Effekte sorgen, die nachhaltige Wirksamkeit sichern und eine motivierende Umsetzung durch die Führungskräfte gewährleisten.

    Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Personalmanagement-Seminar

    Mit diesem Seminar sprechen wir Führungskräfte, Personalmanager und Entscheider an, die Variable Vergütung erstmalig einführen möchten und diejenigen, die ein bestehendes Variables Vergütungssystem aktualisieren möchten.

    Ihr Seminarteam

    Katrin Lambert

    Katrin Lambert

    Seminar- und Produktmanagerin:
    Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
    Ausbilder / Azubis
    Immobilien / Grund­besitz

    Telefon: 040 / 41 33 21 -31
    E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
    Seminarorganisation

    Seminarorganisation

    Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
    Telefon: 040 / 41 33 21 -0
    E-Mail: seminare@dashoefer.de

    Referenten – Personalmanagement-Seminar

    N. N.

    Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

    Meinungen zu unseren Seminaren

    4,8 von 5 Sternen basierend auf 357 Kundenbewertungen

    "Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

    Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

    "Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

    Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

    Tagesablauf – Personalmanagement-Seminar

    Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

    Seminar-Tagesablauf
    8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
    9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
    10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
    13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
    15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
    ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

    Termine & Anmeldung

    Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

    Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

    Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

    Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

    Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

    Ihre Anfrage wurde versendet.
    Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
    Bitte füllen Sie das Captcha aus.

    Anreise & Fördermöglichkeiten – Personalmanagement-Seminar

    nach oben