Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Einführung in die Grundstückswertermittlung

Verschiedene Verfahren im Überblick

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 630,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: BG

Aus dem Inhalt

  • Wie bilden sich Grundstückswerte?
  • Wie beeinflussen staatliche Regelungen und Entscheidungen die Grundstückswerte?
  • Grundsätzliche Regelungen und Wertbegriffe, rechtliche Grundlagen
  • Anwendung von Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular Auch als Online-Seminar buchbar!

Programmübersicht

  1. Gesetze und Verordnungen für die Bewertung von Immobilien
    • Überblick
    • ImmoWertV 2010
    • EnVo
    • Erbschaftssteuerreform
  2. Wertermittlungsverfahren
    • Bodenwertermittlung: Gegenstand der Wertermittlung, Grundstück, Bestandteile und Zubehör, Zustandsmerkmale (Lage, Nutzbarkeit, Entwicklungszustand), Art- und Maß der baulichen Nutzung; Beschaffenheit, Kaufpreissammlung, Bodenrichtwerte, Vergleichbarkeit und Anpassungen, Altlasten
    • Sachwertverfahren (am Beispiel eines Einfamilienhauses): Baubeschreibung, NHK 2000/2005, Ausstattungsmerkmale, Wertermittlungsstichtag, Wert der baulichen Anlagen (Alterswertminderung, GND, RND), Baumängel und Bauschäden, Marktanpassungen
    • Ertragswertgutachten (am Beispiel eines Mehrfamilienhauses): Grundstücksreinertrag (Rohertrag, Bewirtschaftungskosten), Gebäudereinertrag (Liegenschaftszinssatz, Bodenwertanteil), Gesamtnutzungsdauer, Restnutzungsdauer, fiktive Baujahre
    • Vergleichswertverfahren (am Beispiel der Bewertung einer Eigentumswohnung): Kaufpreissammlung, Vergleichbarkeiten (Umrechnungskoeffizienten), bebaute und unbebaute Grundstücke, Bewertung von Wohnungs- und Teileigentum
  3. Grundstücksbezogene Rechte
    • Wohnungsrecht
    • Wegerecht
    • Erbbaurecht
    • Leibrente
    • weitere Rechte
  4. Baumängel und Bauschäden
    • Begriffe
    • Auswirkungen auf die Wertermittlung

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Im Mittelpunkt unseres Seminars stehen die entscheidenden Methoden zur Beurteilung von Immobilien. Sie lernen diese praxisnah kennen und erfahren wie sie anzuwenden sind. Erlernen Sie Gutachten zu deuten und decken Sie mögliche Schwachstellen auf. Ziel unseres Praxisseminars ist es Sie in die Lage zu versetzten einfache Bewertungspapiere eigenhändig erstellen zu können. In Praxisbeispielen und Übungen arbeiten Sie mit den gängigen Verfahren zur Wertermittlung. Darüber hinaus vermittelt Ihnen unser Dozent das Gespür dafür, wertbeeinflussende Faktoren selbst zu erkennen und einzuordnen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Angesprochen sind alle Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Gutachten zu tun haben, also Makler, Architekten, Bauingenieure, Bank- und Immobilienfachleute, Anwälte, Notare, Steuerberater, Bauträger, Verwaltungsangehörige,Vermögensverwalter und Finanzdienstleister.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben