Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Vergaberecht kompakt

Die wichtigsten Fragen umfassend beantwortet

150 Minuten

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 249,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 150 Minuten

Seminarkürzel: X-VUR

Aus dem Inhalt

  • Produktneutralität
  • Losaufteilung
  • Festlegung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Zulässige Nachweise
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 249 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
16.11.2021 14:00-16:30 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Das 2,5 stündige Online-Seminar vermittelt die vergaberechtlichen Grundlagen zur Erstellung von Vergabeunterlagen und beantwortet u. a. folgende Fragen:

  • Wann müssen sämtliche Vergabeunterlagen veröffentlicht werden?
  • Wann darf ich produktspezifisch ausschreiben?
  • Welche Arten von Leistungsbeschreibung gibt es und welche Folgen hat das für die Gestaltung des Vergabeverfahrens?
  • Was ist der Unterschied zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien?
  • Was darf ich als Auftraggeber für Anforderungen die Eignung der Unternehmen stellen?
  • Welche Eignungsnachweise dürfen zulässigerweise gefordert werden?
  • Nach welchen Kriterien darf der Zuschlag erteilt werden? Wo liegen die rechtlichen Grenzen?

Das Online-Seminar greift zudem aktuelle Fälle aus der vergaberechtlichen Spruchpraxis auf. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und aktuelle Probleme zu diskutieren.

Ihr Seminarteam

Sarah Behrens

Sarah Behrens

Bauwesen und Architektur
Inhouse-Seminare Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 - 94
E-Mail: s.behrens@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  1. Grundlegendes
    1. Rechtsquellen für die Gestaltung der Vergabeunterlagen
    2. Bestandteile der Vergabeunterlagen
    3. Losaufteilung
  2. Erstellung der Leistungsbeschreibung
    1. Welche Arten von Leistungsbeschreibung gibt es?
    2. Leistungsbestimmungsrecht des Auftraggebers
    3. Produktneutralität
    4. Wahl- und Bedarfspositionen, Optionen
    5. Zeitpunkt der Bereitstellung
  3. Eignungskriterien, Zuschlagskriterien und Ausführungsbedingungen
    1. Unterschied zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien
    2. Eigungskriterien
      1. Was muss in die Auftragsbekanntmachung?
      2. Auftragsangemessenheit
      3. Zulässige Nachweise
    3. Zuschlagskriterien
      1. Qualitative Aspekte
      2. Gewichtung
      3. Transparenzanforderungen
      4. Spielräume des Auftraggebers
    4. Ausführungsbedingungen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Die wichtigsten Fragen sofort beantwortet
  • Vergaberechtliche Pflichten auf den Punkt gebracht
  • Aktuelle Fälle aus der Rechtsprechung zu zentralen Fallstricken

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Teilnehmer des Webinars Vergaberecht für Einsteiger, die ihr Wissen im Vergaberecht vertiefen wollen sowie Praktiker im Vergaberecht aus folgenden Bereichen: Mitarbeiter von Bund, Ländern und Kommunen und ihrer Gesellschaften sowie Anstalten öffentlichen Rechts, die für die Beschaffung und Vergabe zuständig sind. Ferner Architekten, Bauingenieure, Fachplaner, Projektsteuerer.

Dauer

Das Webinar dauert 150 Minuten.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Dr. Michael Kleiber

Dr. Michael Kleiber

Fachanwalt für Vergaberecht

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2021

  • 16.11.2021
    (14:00 bis 16:30 Uhr)

21X-VUR02
  • 249 EUR
  • 249 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben