Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Urheberrecht für Bibliotheken

Einführung und Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen nach § 60e UrhG und Neuerungen in 2021

5 Stunden an 2 Tagen

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 5 Stunden an 2 Tagen

Seminarkürzel: X-URH

Aus dem Inhalt

  • Umfassende Einführung in die relevanten urheberrechtlichen Regelungen für Bibliotheken
  • Was erlaubt § 60e UrhG: Möglichkeiten und Grenzen
  • Umsetzung der EU-Richtlinie: Was Bibliotheken mit dem neuen UrhG 2021 erwartet
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Im Live-Online-Seminar „Urheberrecht für Bibliotheken“ erhalten Sie eine umfassende Einführung in die für Ihre Arbeit relevanten Themen des Urheberrechts. Sie lernen die wichtigen gesetzlichen Grundlagen und Schrankenregelungen kennen und erfahren, welche Inhalte Sie wie und zu welchem Zweck vervielfältigen, verbreiten oder zugänglich machen dürfen und was Sie bei Datenbanken, der Terminalnutzung oder gestreamten Lesungen urheberrechtlich beachten müssen.

Außerdem werfen Sie einen Blick voraus auf die möglichen Neuerungen, die im Sommer durch den Bundestag verabschiedet werden und erhalten konkrete Antworten auf Ihre individuellen urheberrechtlichen Fragestellungen.

Ihr Seminarteam

Philipp Selig

Philipp Selig

Produktmanager: Bibliotheksmanagement und Vergaberecht

Telefon: 040 / 41 33 21 - 97
E-Mail: p.selig@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

Im Vorfeld des Seminars können Sie Ihre individuellen urheberrechtlichen Fragestellungen per E-Mail stellen, damit die Seminar-Inhalte speziell auf den Bedarf der Teilnehmenden abgestimmt werden können

  1. Einführung und Grundlagen
    • Rechte des Urhebers
    • Bibliothek & Nutzer
    • Verbreitungsrecht
    • Vervielfältigungsrecht
    • Öffentliche Zugänglichmachung
    • Datenbanken
    • Verwaiste Werke
    • Koalitionsvertrag 2013
  2. Möglichkeiten und Grenzen für Bibliotheken nach § 60e UrhG
    • Sicherungskopie
    • Verbreitung von Kopien
    • Kataloganreicherung
    • Terminalnutzung
    • Kopienversand
  3. Abgründe im Urheberrecht
    • Zeitungskopien
    • Fernsehmitschnitte
    • kommerzielle Nutzung
    • Verhältnis zu anderen Schrankenregelungen
  4. Umsetzung EU-Richtlinie – UrhG neu 2021

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Live-Online-Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter*innen von Bibliotheken, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit mit urheberrechtlichen Fragestellungen befassen.

Dauer

Das Seminar dauert 5 Stunden, aufgeteilt auf 2 aufeinanderfolgende Termine à 2,5 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben