Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Recht für Einkäufer

Grundlagen für Nicht-Juristen: von A wie AGB bis Z wie Zahlungsbedingungen

6,5 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 630,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6,5 Stunden

Seminarkürzel: X-RFE

Aus dem Inhalt

  • Vertragstypen und Besonderheiten
  • AGB, AEB und BGB: die wichtigsten Rechtsgrundlagen
  • Qualitätssicherung und Leistungsstörungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 680 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
07.12.2020 09:00-17:00 Uhr
Online:
13.04.2021 09:00-16:30 Uhr
Online:
17.08.2021 09:00-16:30 Uhr
Online:
02.12.2021 09:00-16:30 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Die bestellte Ware kommt beschädigt, zu spät oder gar nicht an – in solch einer Situation findet sich früher oder später jeder Einkäufer wieder. Als Einkäufer schließen Sie unter anderem für diese Fälle täglich Verträge ab.

Damit Ihnen böse Überraschungen und Fallstricke im Vertragsrecht erspart bleiben und Sie im Umgang mit Lieferanten sicher auftreten, benötigen Sie umfangreiches rechtliches Know-how.

In diesem Seminar erhalten Sie das juristische Grundwissen für Ihren Arbeitsalltag und festigen die erworbenen Kenntnisse durch zahlreiche Fallbeispiele und Übungen aus der Praxis des Einkaufsrechts.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  1. Die wichtigsten Vertragstypen und ihre Besonderheiten
    • Dienstvertrag, Kaufvertrag, Werkliefervertrag, Werkvertrag
    • Inhalt und Aufbau: die Gestaltung von Einkaufsverträgen
    • Wichtige Klauseln und häufige Fehler
    • Checklisten, Muster und Beispiele
  2. Haftung des Lieferanten
    • Unterschiede und Haftung bei verschiedenen Gesellschaftsformen (OHG, KG, GmbH etc.)
    • Lieferanteninsolvenz: Rechte des Einkaufs, Auskünfte und Produkthaftpflicht
  3. Rechtsgrundlagen für den Einkauf: BGB, AGB und AEB
    • Das BGB richtig lesen, wenn keine Vereinbarung getroffen wurde
    • AGBs und AEBs: Grundlagen und mögliche Widersprüche
    • Die wichtigsten Einkaufsklauseln für beide Seiten
    • Haftungsbegrenzung des Lieferanten (Selbstbelieferungs-, Meistbegünstigungsklauseln u. a.)
  4. Rechtssichere Vertragsabwicklung
    • Häufige Fehlerquellen bei Bestellungen und Auftragsbestätigungen
    • Das kaufmännische Bestätigungsschreiben
    • Vertragsschluss per E-Mail, Internet und Fax
    • Unterzeichnung des Vertrags
    • Handlungsvollmachten und Prokura
    • Zuständigkeiten für Abnahme und Übergabe
    • Erfüllungsort und Gefahrtragung
    • Vertragserfüllung
  5. Qualitätssicherung und Leistungsstörungen bei der Vertragsabwicklung
    • Fehlerquelle Wareneingangskontrolle
    • Übertragung der Wareneingangsprüfung auf den Lieferanten
    • Qualitäts- und Quantitätsmängel, Lieferverzug, Sach- und Rechtsmangel, Nacherfüllungsanspruch, Rücktritt, Minderung, Schadenersatz statt Leistung, Garantie
  6. Besonderheiten bei Auslandsverträgen
    • Internationale Handelsklauseln, UN-Kaufrecht, Kollisionsrecht, Schiedsgericht
  7. Spezialrechte für Kaufleute
    • Der Einkäufer als Kaufmann: Kaufmannseigenschaft
    • Handelsgebräuche und Handelsgewohnheitsrechte
    • Schweigen im Rechtsverkehr
    • Untersuchungs- und Rügeobliegenheit

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Einkauf, Beschaffung und Materialwirtschaft, die sich die Grundlagen des Einkaufsrechts für die Praxis aneignen oder auffrischen wollen. Ebenso sind Mitarbeiter aus anderen Abteilungen mit starkem Bezug zu Einkauf und Beschaffung, beispielsweise der Qualitätssicherung, angesprochen.

Dauer

Das Modul dauert 6,5 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Dr. Maren Mönchmeyer

Dr. Maren Mönchmeyer

Rechtsanwältin

Julius S. Schoor

Julius S. Schoor

Rechtsanwalt

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2020

  • 07.12.2020
    (09:00 bis 17:00 Uhr)

20X-RFE05
  • 630 EUR
  • 630 EUR

2021

  • 13.04.2021
    (09:00 bis 16:30 Uhr)

21X-RFE01
  • 630 EUR
  • 630 EUR
  • 17.08.2021
    (09:00 bis 16:30 Uhr)

21X-RFE02
  • 630 EUR
  • 630 EUR
  • 02.12.2021
    (09:00 bis 16:30 Uhr)

21X-RFE03
  • 630 EUR
  • 630 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben