Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Leiharbeit und Werkvertrag in der Praxis

Chancen und Risiken für Arbeitgeber

von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 479,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr

Seminarkürzel: X-AUE

Aus dem Inhalt

  • Definition und Abgrenzungskriterien von Zeitarbeit
  • Neue Arbeitsschutzrichtlinien
  • Arbeitszeitkontrolle
  • Berücksichtigung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung
  • Risiken von Scheinwerkverträgen
  • Pflicht zur ausdrücklichen Bezeichnung als „Arbeitnehmerüberlassung“
  • Arbeitsschutzkontrollgesetz – kommt es?
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 479 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
08.02.2021 09:00-16:00 Uhr
Online:
09.06.2021 09:00-16:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Der falsch eingesetzte Werkvertrag ist in den Verruf geraten! Die bewusste oder unbewusste Umgehung von gesetzlichen und tariflichen Regeln durch Scheinwerkverträge kann zu hohen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen führen.

Trotz aller Kritik wird der Werkvertrag bestehen bleiben und die Arbeitnehmerüberlassung ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft bleiben. Sicher wird aber der Druck, die gesetzlichen und tariflichen Regeln einzuhalten und verantwortungsbewusst mit den „Mitarbeitern“ umzugehen enorm steigen.

Ziel unseres Onlineseminars ist es, die Fallstricke aufzuzeigen und Risiken zu minimieren. Erfahren Sie frühzeitig was die Regierung plant, um die Arbeitszeit zu kontrollieren und die Arbeitsschutzstandards einzuhalten.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  1. Grundlagen
    • Zeitarbeit, freie Mitarbeit, Arbeitsvertrag und Scheinwerkvertrag
    • Definition und Abgrenzungskriterien
  2. Regelungen zur Zeitarbeit
    • "vorübergehend" und Höchstüberlassungsdauer
      • Fristbeginn
      • Abweichung von Höchstüberlassungsfrist durch Tarifvertrag und
      • Betriebsvereinbarung
      • Mindestunterbrechungszeitraum
      • Rechtsfolgen bei Verstoß gegen die Höchstüberlassungsdauer
      • Kein Zwischenverleih durch Dritten
    • Equal Pay und Equal Treatment
      • Was wird von Equal Pay umfasst?
      • Was bedeutet Equal Treatment?
      • Aktuelle Rechtslage unter Berücksichtigung von Branchentarifverträgen
      • Gesetzliche Pflicht zu Equal Pay nach 9 Monaten
      • Abweichung von Equal Pay durch Tarifvertrag
    • Personalgestellung im Öffentlichen Dienst
    • Ordnungswidrigkeiten und Bußgelder
    • AÜG-Erlaubnis – das Ende der Vorratserlaubnis
    • Zeitarbeit und Mitbestimmung
    • Zeitarbeitnehmer im Arbeitskampf – vom Verweigerungsrecht zum Arbeitsverbot
  3. Werkvertrag – Vermeidung von Scheinwerkverträgen
    • Pflicht zur ausdrücklichen Bezeichnung als „Arbeitnehmerüberlassung“
    • Arbeits- sozialversicherungs-, steuer- und strafrechtliche Rechtsfolgen
    • Der mitbestimmte Werkvertrag?
    • Festhaltenserklärung des Arbeitnehmers
    • Risiken von Scheinwerkverträgen
  4. Aktuelle Gesetzesvorhaben:
    • Neue Arbeitsschutzrichtlinien
    • Arbeitszeitkontrolle

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Arbeitgeber, Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter der Personalabteilung, Personalverantwortliche und Personalreferenten sowie Betriebsräte, die mit dem Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen beschäftigt sind. Genauso angesprochen sind auch die Geschäftsführer und Personalreferenten von Personaldienstleistern.

Dauer

7 Stunden inkl. einer Stunde Mittag

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Sami Negm-Awad

Sami Negm-Awad

Sozius der Anwaltskanzlei Dr. Pribilla, Kaldenhoff, Negm

Anmeldung

Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2021

  • 08.02.2021
    (09:00 bis 16:00 Uhr)

21X-AUE01
  • 479 EUR
  • 479 EUR
  • 09.06.2021
    (09:00 bis 16:00 Uhr)

21X-AUE02
  • 479 EUR
  • 479 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben