Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Bilanzpolitik und Kennzahlenanalyse (Grundlagenseminar)

Unternehmenssteuerung mit Schlüsselkennzahlen (KPI)

2x7 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 925,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 2x7 Stunden

Seminarkürzel: X-BAG

Aus dem Inhalt

  • Jahresabschlüsse und BWAs aus der Praxis
  • Wie rechnet man sich „arm“ bzw. „reich“ – Bewertungsspielräume nutzen
  • Die Monats-GuV/-BWA und die Bilanz zur Steuerung des Unternehmens nutzen
  • Wichtige Kennzahlen aus Bilanz und GuV – Aufbau eines Frühwarnsystems
  • Liquiditätsplanung und Working Capital Management
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Jetzt für 925 EUR zzgl. MwSt. anmelden!

Online:
06.12.2022 09:00-16:00 Uhr
07.12.2022 09:00-16:00 Uhr
Auch als Inhouse buchbar! Auch in Präsenz buchbar!

Seminarziel

Vielfältige Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte schränken die Aussagekraft des ausgewiesenen Jahresergebnisses deutlich ein. Eine korrekte Risikoeinschätzung erfordert deshalb „zwischen den Zeilen lesen“ zu können und mit Hilfe von Analysen der Liquidität, Finanzstruktur und Rentabilität die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Sie erhalten dafür eine verständliche, praxisnahe Einführung in die wichtigsten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden und Kennzahlensysteme.

Die Steuerung des Unternehmens mit Hilfe von Kennzahlen schafft systematische Transparenz und die rationale Basis für die strategische Planung und elementare Managemententscheidungen. Mit diesem „Know how“ versetzen wir Sie gleichzeitig in die Lage, ein Frühwarnsystem für Ihr Unternehmen aufzubauen, um Fehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen und entsprechend gegenzusteuern.

Anhand ausführlicher praxisorientierter Fallbeispiele und diverser Übungen wird die Umsetzung in die Praxis verständlich und durchführbar.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

Inhalt Teil A: BILANZIERUNG

mit Bewertung, BWA-Steuerung und Publizitätspflichten

  1. Einführung in die Bilanzierung
    • Die Unterscheidung von Stichtagsprinzip (Bilanz) und Zeitraumprinzip (GuV)
    • Das HGB-Gliederungsschema für Bilanz und GuV
  2. Die Bedeutung der Monats-BWA zur Steuerung
    • Die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA-Analyse) mit Zusatzauswertungen anhand von Praxisbeispielen
    • Checkliste für eine stimmige Monats-BWA als Steuerungsvoraussetzung
  3. Die Publizitätspflichten
    • Die unterschiedlichen Veröffentlichungspflichten für Kapitalgesellschaften
    • Kurz-Besprechung eines TN-Jahresabschlusses mit Hilfe des „bundesanzeiger.de“
  4. Bewertungsprinzipien für das Vermögen und die Schulden
  5. Anlagevermögen und Abschreibungen
    • Ermittlung der Anschaffungskosten nach HGB
    • Abschreibungsmethoden
    • Herstellungsaufwand und Erhaltungsaufwand
  6. Rückstellungen - Ihre Wirkung in der Bilanz und GuV
    • Pflichtrückstellungen im Vergleich HGB- und Steuerbilanz
  7. Inventur und Inventar
    • Vorratsbewertung (Fifo, Lifo, gleitender Durchschnitt)
    • Reichweitenabschläge
  8. Forderungen
    • Einzelwert versus Pauschalwertberichtigung
  9. Grundlagen der Bilanzpolitik; sich arm oder reich rechnen

Inhalt Teil B: KENNZAHLENANALYSE

mit Bilanzpolitik, Frühwarnsystem und Risikomanagement

  1. Unterschiede in den Wertansätzen in der Handels- und Steuerbilanz
  2. Bilanzpolitik: Sich „arm“ oder „reich“ rechnen
    • Auswirkungen der Bilanzpolitik auf die Kennzahlenanalyse
  3. Kennzahlen aus der Bilanz und Gewinn und Verlustrechnung ermitteln und verstehen
    • Kennzahlen zur Finanzstruktur und Liquidität
    • Rentabilitätskennzahlen
    • Direkte und indirekte Cash-Flow-Berechnung
    • Liquiditätsplanung und Working Capital Management zur Verbesserung der Liquidität
  4. Bilanzanalyse anhand einer Fallstudie/Praxisbilanz
  5. Aufbau eines betriebsindividuellen Frühwarnsystems mit KPI´s (Key Performance Indicator)

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und Leiter bzw. qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen.

Dauer

Das Webinar findet an zwei Tagen für jeweils sieben Stunden statt.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Referenten

Jochen Ruge

Jochen Ruge

Diplom-Volkswirt, Trainer und Berater

Anmeldung

Datum
Webinar­plattform
Referent
Seminar-
Nummer
Teilnahme­gebühr
Anmeldung

2022

  • 06.12.2022

    07.12.2022

    Je 09:00 bis 16:00 Uhr
22X-BAG12
  • 925 EUR
  • 925 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.
nach oben