Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Betriebsratsarbeit aktuell

Betriebsrätemodernisierungsgesetz/ Digitale Beschlussfassung/ Impf-und Testpflicht/ Homeoffice

3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: X-BRA

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Änderungen durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz
  • Digitale Beschlussfassung
  • Impf-und Testpflicht im Unternehmen
  • Mitbestimmung bei Homeoffice
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Corona hat die Betriebsratsarbeit auf den Kopf gestellt und nun ist am 21. Mai 2021 das Betriebsrätemodernisierungsgesetz beschlossen. Dieses sieht vor, die Wahl von Betriebsräten zu vereinfachen und die Rechte des Betriebsrats bei der Weiterbildung, dem Einsatz von künstlicher Intelligenz und bei mobiler Arbeit zu stärken. Weitere bedeutende Änderungen für die Betriebsratsarbeit ergeben sich aus aktuellen gerichtlichen Entscheidungen und Gesetzgebungsvorhaben. Mitbestimmung bei Test und Impflicht im Unternehmen, bei Homeoffice Regelungen sowie die neue Möglichkeit der digitalen Beschlussfassung. Erfahren Sie in unserem Onlineseminar, wie Sie Ihre Betriebsratsarbeit auf neue Füße stellen.

Das Seminar vermittelt zwingend erforderliche Erkenntnisse gem. § 37 Abs. 6 BetrVG.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Aktuelle Änderungen durch das Betriebsratsmodernisierungsgesetz
    • Mindestalter für Wahlberechtigung 16 Jahre statt bisher 18 - Auswirkungen auf die Betriebsratsgröße
    • Ausweitung des Kündigungsschutzes für Arbeitnehmer, die zu Betriebs- oder Wahlversammlung einladen oder die Bestellung eines Wahlvorstands beantragen
    • Dauerhafte und detaillierte Regelung von Betriebsratssitzungen durch Video- oder Telefonkonferenzen
    • Mitbestimmung beim Einsatz von künstlicher Intelligenz
    • Neues Initiativrecht des Betriebsrats bei Berufsbildung
    • Einführung des Einigungsstellenverfahrens bei Uneinigkeit über Maßnahmen der Berufsbildung
    • Klarstellung, dass Arbeitgeber auch bei Verarbeitung von Daten durch den Betriebsrat Verantwortlicher bleibt
    • Neues Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs. 1 Nr. 14 bei Ausgestaltung mobiler Arbeit
  • Pflicht beider Arbeitsvertragsparteien zu Home Office
  • Geplante Regelungen im Mobile Arbeit Gesetz
  • Einführung und Beendigung von Home Office und mobiler Arbeit als Versetzung
  • Mitbestimmungsrechte bei der Ausgestaltung von Home Office und mobiler Arbeit
  • Mitbestimmungsrechte bei Einführung- und Ausgestaltung einer Testpflicht oder Impfpflicht

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Onlineseminar richtet sich an Betriebsräte und Mitarbeitervertretung sowie Personalvertretungen.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 3 Stunden.

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Microsoft Teams statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung der Microsoft Teams App oder alternativ die Teilnahme über den Browser Google Chrome. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben