Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Betriebsrat digital

Mitbestimmung in Zeiten der Digitalisierung

3 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 299,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: X-BD

Aus dem Inhalt

  • Veränderung von Arbeitswelt und Arbeitsplatz
  • Kontrolle der Mitarbeiter und Datenschutz
  • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen
  • Arbeitsvertragsgestaltung im digitalen Zeitalter
  • Betriebsrat 4.0
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine. Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Der Betriebsrat muss im Zeitalter der Digitalisierung eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen des Arbeitsrechtes beachten um notwendige Veränderungen als Betriebsrat mitgestalten zu können und die Mitarbeiter wirksam zu schützen.

Daher gilt es:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
  • Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen.
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen.

In diesem Online-Seminar werden Probleme und Konflikte im digitalen Zeitalter der Arbeitswelt erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Die Teilnehmer gewinnen an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz. Das Online-Seminar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Materialien mit Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  1. Arbeit 4.0
    • Veränderung von Arbeitswelt und Arbeitsplatz
    • Digitale Arbeitsformen und -prozesse
  2. Datenschutz
    • EU-DSGVO und BDSG allgemein
    • Beschäftigtendatenschutz bei Anbahnung; Durchführung und Beendigung
    • Löschen von Arbeitnehmerdaten
    • Informationspflichten und Auskunftspflichten
    • Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
    • Digitale Personalakte
    • Der Betriebsrat und seine Pflichten im Datenschutzbereich
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  3. Mitarbeiterkontrolle
    • Kontrolle von Internet, Email, Smartphone, Keylogger, RFID und GPS
    • Mitbestimmung bei Mitarbeiterdatenerhebung und -verarbeitung
  4. Gestaltung von flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen
    • Höchstarbeitszeit, Reisezeit, Ruhezeit, Überstunden und Vertrauensarbeitszeit
    • Pausen, Sonn- und Feiertagsarbeit, Vertrauensarbeitszeit
    • Anforderungen an Schichtpläne
    • Schichtpläne (Lean Management und Just-in-time)
    • Crowdworking/ Crowdsourcing
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  5. Arbeitsvertragsgestaltung im digitalen Zeitalter
    • Vergütungsordnung und variable Vergütung
    • Überstundenregelungen
    • Überstundenregelungen und weitere gesetzliche Grundlagen
    • Arbeit auf Abruf
    • Erweiterung Direktionsrecht Ort, Zeit und Tätigkeit
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  6. Mobiles Arbeiten und Homeoffice
    • Die Rechte und Pflichten des Arbeitgebers wie u.a. Arbeits-, Gesundheits- und Datenschutz
    • Technische und organisatorische Voraussetzungen
    • Datenschutz
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  7. Personalrecherche 4.0
    • Fehlervermeidung beim Online-Recruiting
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  8. Social Media
    • Arbeitgeber und Arbeitnehmer in den sozialen Netzwerken
    • Arbeitgeberbewertungen im Web
    • Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers
    • Nutzung von Smartphones und Tablets am Arbeitsplatz
    • Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei Fehlverhalten des Arbeitnehmers
    • Haftung des Arbeitgebers für den Arbeitnehmer
    • Social Media Guidelines
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  9. Kündigungen in der digitalen Arbeitswelt
    • Aktuelle Rechtsprechung
    • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  10. Betriebsrat 4.0
    • Rechte und Pflichten des Betriebsrats bei Datenschutz und Einführung technischer Einrichtungen
    • Mitbestimmungspflicht im Rahmen neuer Technik
    • Gefährdungsbeurteilung zur Digitalisierung im Unternehmen
    • Reichweite und Grenzen sowie Durchsetzung und Sicherung
    • Betriebsvereinbarungen zum Thema Arbeitswelt 4.0 und Datenschutz

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Online-Seminar richtet sich an Betriebs- und Personalräte.

Dauer

3 Stunden

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben