Stand: 21.11.2014

Zollnummer

Bestellen und downloaden Sie gratis!

Die EORI-Nummer (= Economic Operators‘ Registration and Identification Number) ersetzt die deutsche Zollnummer. Sie ist seit 1. Juli 2009 Voraussetzung für die Zollabwicklung in der Europäischen Union. Die EORI-Nummer / Zollnummer dient der Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten i.S.d. Art. 1 Nr. 12 Zollkodex-Durchführungsverordnung (ZK-DVO) gegenüber den Zollbehörden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Mit unseren Fach-Newslettern bleiben Sie immer up to date!
Kostenlos anmelden

In Zollanmeldungen ist die EORI-Nummer / Zollnummer verpflichtend für folgende Wirtschaftsbeteiligte anzugeben:

  • den Anmelder und dessen Vertreter,
  • den Empfänger bei der Einfuhr,
  • den Versender / Ausführer und Subunternehmer bei der Einfuhr / Ausfuhr,
  • den Hauptverpflichteten.

In allen EU-Staaten beginnt die EORI-Nummer / Zollnummer mit dem Länderkürzel (z.B. DE), das von einer 15-stelligen Nummernkombination gefolgt wird.

Die EORI-Nummer / Zollnummer kann kostenlos beim Informations- und Wissensmanagement Zoll (IWM Zoll) beantragt werden. Auf der Internetseite der Europäischen Kommission kann geprüft werden, ob eine EORI-Nummer / Zollnummer vorhanden und gültig ist.

nach oben