Voraussetzungen einer Stiftung

Stand: 27.11.2018

Bestellen und downloaden Sie gratis!
Paragraphen © Gerd Altmann/ pixelio

Folgende Parameter werden für die Gründung einer Stiftung vorausgesetzt:

  • Rechtsform einer Stiftung:

    rechtsfähige Stiftung oder nichtrechtsfähige, von einem Treuhänder verwaltete Stiftung („Treuhandstiftung“)

  • Gründungszeitpunkt einer Stiftung:

    zu Lebzeiten des Stifter/der Stifterin

  • Sinn einer Stiftung:

    steuerbegünstigte („gemeinnützige“) Zwecke; Verwirklichung als Förderkörperschaft gemäß § 58 Nr. 1 AO

  • Organe zw. Gremien:

    Bei rechtsfähiger Stiftung: Vorstand und je nach Satzungsvorgaben weitere Organe (z.B. Aufsichtsorgan oder Beirat); bei Treuhandstiftung: Treuhänder, in der Satzung vorgesehene weitere Gremien

  • Organ-/Gremienmitglieder einer Stiftung:

    ehrenamtlich, keine hauptamtlichen Mitarbeiter

  • Stiftungsvermögen:

    Geld oder Wertpapiere, keine Immobilien.

Quelle: Prof. Barbara Weitz, Prof. Burkhard Küstermann, Jörg Martin

Weitere Informationen & Produkte zum Thema

Lesen Sie in weiteren Artikeln mehr zu ähnlichen Themen oder besuchen Sie unsere Seminare:

Themenseite:

Konfliktmanagement

Im Berufsalltag sind Konflikte leider meist keine Seltenheit. Aber wie geht man mit ihnen am besten um? Maßnahmen und Lösungsvorschläge für ein effektives Konfliktmanagement finden Sie hier!

Kostenlos lesen

Seminar:

Außenprüfungen durch die Zollverwaltung

Achtung, der Betriebsprüfer kommt! Aktuelle Grundlagen und Hilfestellungen zur Vermeidung von Haftungsrisiken bei der Außenprüfung durch die Zollverwaltung.

Jetzt weiterbilden!

Fachbuch:

Events und Veranstaltungen professionell organisieren

So wird Ihr Event auch bei Zeit- oder Personalmangel ein Erfolg ✓ professionelle Organisation ✓ Veranstaltungsplanung ➨ Jetzt Buch bestellen oder downloaden

Jetzt informieren
nach oben