Ihr VideoCampus-Team

Daniel Mielicki

Leiter Seminarmanagement
Tel.: 040 / 41 33 21 - 43
d.mielicki@dashoefer.de
Tobias Weilandt

Produktmanager
Tel.: 040 / 41 33 21 - 80
t.weilandt@dashoefer.de

VideoCampus Programm 2018

Alle Themen und das komplette Angebot auf dem VideoCampus finden Sie in unserem Katalog.

Jetzt PDF downloaden »
 
Größte FiBu-Mediathek

Dirk J. Lamprecht

Vorsteuerabzug bei digitaler Rechnungsübermittlung


65 Min. | Vorschau
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat
Grafik Preis Einzelverkauf nur 89,- Euro zzgl. MwSt.

Beschreibung

Aktuelle Rechtsprechung und geplante Änderungen zum Vorsteuerabzug bei digitalen Rechnungen.

Der Vorsteuerabzug ist an enge gesetzliche Regelungen geknüpft. Daher ist gerade im Rahmen einer digitalen Rechnungsübermittlung für den Leistungsempfänger und damit für den Rechnungsempfänger die Frage bedeutsam, ob dieser zum Vorsteuerabzug berechtigt ist.

Das Seminar zeigt Ihnen den derzeitigen Stand (aus dem Jahr 2017) von Gesetz und Rechtsprechung auf und gibt einen Einblick in geplante Änderungen.

Schlagwörter: Vorsteuerabzug, digitale Rechnungen, Steuervereinfachungsgesetz

Inhalte

Dieses Videoseminar wendet sich an Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie aus dem Bereich Steuern und Revision.

  1. 01:16
    1. Programmübersicht
  2. 15:50
    2. Voraussetzungen des Vorsteuerabzugs
  3. 24:56
    3. Digital übermittelte Rechnungen
  4. 09:13
    4. Übermittlungswege und deren Anerkennung
  5. 13:23
    5. GoBD
Seminarunterlagen    Vorsteuerabzug bei digitaler Rechnungsübermittlung

Bitte loggen Sie sich ein, um die Seminarunterlagen herunterzuladen.
Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe.
Dirk J. Lamprecht
studierte an der Universität Göttingen Betriebswirtschaftslehre, Abschluss 1995. Nach einer vierjährigen Beschäftigung in der Steuerberatung in Göttingen und Lübeck übernahm er 2000 die Leitung der Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben erfolgte der Aufbau einer eigenen Unternehmensberatung. Von 2000 bis 2011 war Herr Lamprecht Lehrbeauftragter an der privaten Fachhochschule Nordhessen, seit 2010 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in (national und international) und als Herausgeber und Autor tätig. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich beim DIHK im Bereich der Abschlussprüfung zum/zur Bilanzbuchhalter /-in.

Nach Videoseminaren von Dirk J. Lamprecht suchen

Hier können Sie sich nach dem Login Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat für dieses Videoseminar herunterladen.