Ihr VideoCampus-Team

Daniel Mielicki

Leiter Seminarmanagement
Tel.: 040 / 41 33 21 - 43
d.mielicki@dashoefer.de
Mona Kampe

Produktmanagerin
Tel.: 040 / 41 33 21 - 80
m.kampe@dashoefer.de
Sebastian Koj

Online-Redakteur
Tel.: 040 / 41 33 21 - 96
s.koj@dashoefer.de

VideoCampus Programm 2017

Alle Themen und das komplette Angebot auf dem VideoCampus finden Sie in unserem Katalog.

Jetzt PDF downloaden »
 

Paket Bank- und Kapitalmarktrecht Fortbildung im Selbststudium gem. § 15 Abs. 4 FAO
(5 Stunden)

  • 2 topaktuelle Fortbildungsthemen
  • Videoseminare auf DVD + 12-monatige Streaming-Lizenz
  • Umfangreiche Seminarunterlagen in PDF-Form
  • Mit Lernerfolgskontrolle wie von der FAO verlangt
  • Zertifikat über die erbrachte Fortbildungsleistung


nur198,-€
zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Flexibel weiterbilden und Zeit sparen

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Ihnen die Flexibilisierung der Fortbildungspflicht in Form von § 15 FAO Abs. 4 seit dem 1. Januar 2015 bietet, und absolvieren Sie bis zu fünf Stunden Ihrer jährlichen Fortbildungszeit als Online-Selbststudium im VideoCampus. Speziell zu diesem Zweck haben wir für Fachanwälte des Bank- und Kapitalmarktrechts zwei Videoseminare zu den Auswirkungen aktueller Gesetzesänderungen und Neuerungen zu einem eigenen Paket zusammengestellt.

Unser Referent Dr. Stephan Heinze hält Sie über die 2016 anstehenden Änderungen durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie und das Zahlungskontengesetz auf dem Laufenden.

Die Downloadmöglichkeit für Videos und Unterlagen plus zusätzlichem Versand per DVD fand ich hervorragend. Die Themenauswahl war ansprechend und praxisnah. Der Dozent hat das Material gut transportiert und die Folien waren genau richtig. Vom Anspruch und vom Umfang her passte alles prima. Das Kurspaket war inhaltlich ansprechender und besser aufbereitet - ich habe darüber deutlich mehr mitgenommen als bei einem vergleichbaren Angebot des Deutschen Anwaltsinstituts.

Peter Lucas, Rechtsanwalt, Dipl.-Kfm.

Das erhalten Sie im Paket:

Haken  Videoseminar zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie (1½ Stunden inkl. Download + DVD)

Startbild Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Gratiskapitel ansehen
Rechts- und Fachanwaltsfortbildung
Umsetzung der Anforderungen der Wohnimmobilienkreditrichtlinie
Dr. Stephan Heinze

Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (2014/17/EU) revolutioniert die jahrzehntelange Praxis der Banken bei der Vergabe von Immobiliarkrediten. Die Richtlinie tritt zum 21. März 2016 in Kraft. Da keine Übergangsfrist besteht, sind alle gesetzlichen Neuerungen zum Stichtag gültig. Neuerungen betreffen vornehmlich die Beratungs- und Informationspflicht der Kreditgeber. In unserem VideoCampus Seminar können Sie sich rechtzeitig informieren, was Sie bzw. Ihre Mandanten ab diesem Datum insbesondere in Bezug auf Immobiliarverbraucherdarlehen beachten müssen.

Haken  Videoseminar zur Zahlungskontenrichtlinie (1 Stunde inkl. Download + DVD)

Startbild Zahlungskontenrichtlinie

Gratiskapitel ansehen
Rechts- und Fachanwaltsfortbildung
Umsetzung der Zahlungskontenrichtlinie durch das Zahlungskontengesetz
Dr. Stephan Heinze

Bis zum 18. September 2016 muss die Zahlungskontenrichtlinie (2014/92/EU) durch das Zahlungskontengesetz umgesetzt werden. Das Gesetzt regelt insbesondere Zahlungsdienstleistungen im Verbraucherbereich. Hier ergeben sich u.a. Änderungen hinsichtlich des Verbraucherschutzes.

Haken  Umfangreiche Seminarunterlagen und Gesetzestexte (1½ Stunden)

Zusätzlich zu den Videoseminaren erhalten Sie die Seminarunterlagen als PDF. Nutzen Sie die Unterlagen, während Sie dem Videoseminar folgen, zur Nachbereitung oder als praktischen Leitfaden im Berufsalltag.

Haken  Zertifikat über erbrachte Fortbildungsleistung (5 Stunden)

Abschlusszertifikat ueber erbrachte Fortbildungsleistung

Nach erfolgreichem Abschluss unserer Lernerfolgskontrolle erhalten Sie von uns ein Zertifikat mit Angabe des Zeitumfangs der Fortbildung (5 Stunden) zur Vorlage nach § 15 FAO Abs. 4. Die beiden Videoseminare des Pakets bieten Ihnen dafür die optimale Vorbereitung. Auch die Lernzielkontrolle (1 Stunde) können Sie selbstverständlich zu einem Zeitpunkt und in einer Umgebung Ihrer Wahl online absolvieren.

Ihre Vorteile

Bilden Sie sich weiter, wann, wo und wie es Ihnen gefällt. Ob am Schreibtisch, im Zug oder bequem auf dem heimischen Sofa: Das Paket Bank- und Kapitalmarktrecht (FAO) liefert Ihnen fachspezifisches Fortbildungsmaterial mit den entsprechenden Unterlagen zur Anerkennung durch Ihre Rechtsanwaltskammer. Sie entscheiden, an welchem Ort, auf welchem Endgerät und zu welcher Zeit Sie sich weiterbilden möchten.

Teilnehmerkreis

Fachanwälte des Bank- und Kapitalmarktrechts, die flexibel und praxisnah den 5-stündigen Selbststudiumsanteil im Rahmen ihrer Fortbildungspflicht nach FAO erfüllen möchten. Wie bei allen Fortbildungsurkunden liegt die Entscheidung über die Anerkennung bei der jeweiligen Rechtsanwaltskammer. Wegen dieser erst seit Anfang des Jahres bestehenden, neuen Möglichkeit der Pflichtfortbildung erteilen die Rechtsanwaltskammern keine Vorabzertifizierung von Weiterbildungsangeboten. Allerdings können Sie sich dort eine unverbindliche Einschätzung über die Anerkennung des Fortbildungspakets einholen.

Informationen zum Paket Bank- und Kapitalmarktrecht

Wir beraten Sie gerne unverbindlich:
040 - 413321 80

Referent 

Nach oben ↑
Bild Referent Dr. Stephan Heinze
Dr. Stephan Heinze LL.M. oec. 

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Ausbilder im Bezirk OLG Naumburg, zuständig für Anwaltsstation im Referendariat, Lehrbeauftragter für Bank- und Kapitalanlagerecht an der Universität Viadrina in Frankfurt/Oder, Prüfer im 2. Staatsexamen beim Justizministerium Sachsen-Anhalt, Landesjustizprüfungsamt. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bank- und Kapitalanlagerecht, Sanierungen, Insolvenzrecht, sowie Gesellschaftsrecht.