Videos im Bereich Personalmanagement und Entgeltabrechnung

… mit dem Stichwort

99,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Da draußen tobt ein unsichtbarer Krieg — der Krieg um die besten Talente.

Der Krieg um die besten Talente beschreibt die Tatsache, dass es in der Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts immer schwieriger wird, talentierte Bewerber zu finden und im eigenen Unternehmen zu halten. Denn erstens steigt der Bedarf nach qualifizierten Mitarbeitern ständig an und zweitens spült der demographische Wandel immer weniger Nachwuchs auf den Arbeitsmarkt.

Es ist daher kein Wunder, dass drei Viertel der Chefs weltweit die Talent-Knappheit als größte Bedrohung für ihr Geschäft sehen.

  • Fast 2,5 Stunden Videoseminare mit unserem Experten
  • Unbeschränkter Zugriff auf die Videoseminare während der 3-monatigen Paket-Laufzeit
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat zu jedem Videoseminar
  • Lernen Sie, wie Sie die besten Talente für Ihr Unternehmen gewinnen!

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die aktuelle Pandemie zwingt viele Unternehmen ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten zu lassen. Doch mit dieser Maßnahme ergeben sich viele neue Fragen, rund um den Datenschutz und der IT-Sicherheit:

  • Sind private Endgeräte (Laptop, Handy) zum Arbeiten zulässig? Und anders herum:
    Dürfen zur privaten Nutzung die betrieblichen Endgeräte benutzt werden?
  • Woran erkennen meine Mitarbeiter einen meldepflichtigen Datenschutzvorfall im Homeoffice?
  • Gibt es einschlägige Standards für technischen und organisatorischen Maßnahmen?
  • Welche Kontrollrechte hat das Unternehmen? Wo liegen die datenschutzrechtlichen Grenzen?

Wie Sie weiterhin datenschutzkonform als Arbeitgeber und Unternehmen vorgehen und Bußgeldrisiken minimieren, zeigt Ihnen unser Video-Seminar.

  • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind zwingend umzusetzen?
  • Welche Merkzettel und Datenschutzhinweise sind für die Mitarbeiter wichtig?
  • Datenverarbeitungen in Zeiten von Corona: Wie kann ich meinen Mitarbeiter im Homeoffice kontrollieren?

297,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Motivierte, engagierte Mitarbeiter, eine gesteigerte Attraktivität als potenzieller Arbeitgeber für neue Mitarbeiter und eine höhere Produktivität - all dies können Sie in Ihrem Unternehmen durch Betriebliches Gesundheitsmanagement erreichen.

Das Paket bietet Ihnen in fünf Videoseminaren einen praxisnahen Überblick über alle wichtigen Rechtsgrundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Lernen Sie die Grundlagen und Konzepte des Arbeitsschutzes kennen und erfahren Sie, welche Unterstützungsmöglichkeiten es für Betriebliche Gesundheitsförderung gibt.

  • Über 5 Stunden Videoseminare mit unserem Experten
  • Unbeschränkter Zugriff auf die Videoseminare während der 3-monatigen Paket-Laufzeit
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat zu jedem Videoseminar
  • PDF-Download aller Seminarunterlagen
  • Bonus: PDF-Fachbroschüre

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. Um diesen wirksam entgegenzutreten, hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf beschlossen, der den Zugang zu Kurzarbeitergeld erleichtert.

In unserem Onlineseminar werden Sie praxisnah über die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen bei der Einführung von Kurzarbeit informiert. Welche Voraussetzungen müssen im Unternehmen erfüllt sein, um Kurzarbeitergeld zu beantragen? Weiterhin werden die Antragsverfahren und die Abrechnung des Kurzarbeitergeldes mit der Bundesagentur für Arbeit erläutert.

  • Kurzarbeit wegen Corona: Was ist nun zu tun?
  • Voraussetzungen für die Einführung von Kurzarbeit
  • Ablauf des Verfahrens bei der Agentur für Arbeit

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Das Online-Seminar wendet sich an Arbeitgeber*innen, die sich mit den Folgen des Coronavirus auseinandersetzen müssen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Schritte Sie im Unternehmen einleiten müssen, um sich auf die arbeitsrechtlichen Folgen des Coronavirus einzustellen.

Was muss dokumentiert werden? Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen im Unternehmen getroffen werden? Besteht eine Entgeltfortzahlungspflicht? Wie sieht es mit dem Homeoffice-Anspruch aus? Kann man Dienstreisen anordnen oder verbieten? Wie beantragt man Kurzarbeit? Ab wann gilt sie? Auf all diese Fragen erhalten Sie kompetente Antworten von unserer Referentin Eva Wissler.

  • Fürsorgepflicht, Vergütungspflicht, Entgeltfortzahlung – aber wann und wie?
  • Wann darf Kurzarbeit angeordnet werden? Neue gesetzliche Regelung!
  • Anspruch auf und Anordnung von Homeoffice

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Viele Unternehmen haben jetzt Kurzarbeit beantragt. Der erste Schritt ist gemacht. Aber nun kommt die eigentliche Arbeit. Die Abrechnung des Kurzarbeitergeldes.

Erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres vertiefenden Online-Seminars zur Abrechnung von Kurzarbeitergeld, wie Sie in den nächsten Monaten Ihre Mitarbeiter mit allen Gehaltsbestandteilen und bei allen Sonderfällen richtig abrechnen können.

Weiterhin werden Sie in der Abrechnung von Entschädigungsleistungen fit gemacht!

  • Sonderfälle bei der Berechnung von Kurzarbeitergeld
  • Kompaktübersicht zu Entschädigungsleistungen nach § 56 IfSG

398,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Kurzarbeit wird von so vielen Unternehmen wie noch nie zuvor beantragt. Jede Firma steht jetzt vor der Herausforderung die Kurzarbeit rechtssicher einzuführen und vor allem auch im Anschluss richtig abzurechnen.

Unser Paket für Unternehmen zur sicheren Durchführung von Kurzarbeit wird Sie durch alle Fragestellungen begleiten. Im Paket enthalten sind die Aufzeichnungen folgender Live-Webinare zum Thema Kurzarbeit:

  • Aktuelle Regelungen zur Kurzarbeit
  • Kurzarbeit beantragt – und was kommt dann?
  • Wie wird Kurzarbeit richtig abgerechnet?
  • Vertiefung Kurzarbeitergeld und Entschädigungsleistungen

In diesen Videos erfahren Sie, welche Details für Ihr Kurzarbeits-Konzept wichtig sind, in welcher Reihenfolge Sie vorgehen und welche Umstände Sie unbedingt bedenken müssen.

  • Antragsformulare korrekt ausfüllen
  • Zustimmung Ihrer Mitarbeiter*innen rechtssicher einholen können
  • was Sie mit all den Sonderfällen tun können

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Kurzarbeit ist von so vielen Unternehmen in Deutschland beantragt worden wie nie zuvor. Wenn die Beantragung durch ist, geht die Arbeit im Unternehmen erst richtig los!

In der Aufzeichnung unseres vertiefenden Online-Seminars zu arbeitsrechtlichen Sonderfällen bei der Kurzarbeit werden Sie über die Vorgehensweise und die Organisation der Kurzarbeit im Unternehmen praxisnah informiert. Sämtliche Sonderfälle wie Urlaub, Krankheit, Mehrarbeit etc. werden behandelt.

  • Was passiert mit Urlaub / Krankheit / Schwangerschaft / Überstunden bei Kurzarbeit?
  • Praxiswissen zu Zustimmungserklärungen und Ergänzungen zum Arbeitsvertrag
  • Wie sieht es mit Nebentätigkeiten aus?
  • Änderung des Kurzarbeiterzeitraums

Videovorschau

1.200,00 €

12 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Ganz aktuell in Ihrer VideoCampus-Flatrate: Unsere Corona-Video-Seminare! Mit diesen Aufzeichnungen unserer Live-Online-Seminare unterstützen wir Sie bei den gegenwärtige Herausforderungen. So erhalten Sie u. a. Antworten auf Fragen zu Kurzarbeit, Homeoffice und Liquiditätssicherung!

Natürlich ergeben sich täglich neue Fragen – und so aktualisieren und erweitern wir auch ständig unsere Corona-Video-Seminare für Sie!

Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs: Neben den Corona-Video-Seminaren erhalten Sie mit der VideoCampus-Flatrate Zugriff auf rund 200 Videos. Und auf diese greifen Sie für 12 Monate rund um die Uhr zu und bilden sich in den Bereichen Finanzen und Steuern, Soft Skills, Digitalisierung, Office und Personalmanagement.

Jederzeit und überall, ob am Arbeitsplatz oder im Homeoffice! Stärken Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter*innen mit dem VideoCampus-Abo!**

* Ausgeschlossen vom Abo-Angebot sind unsere Online-Lehrgänge.
** Das Angebot umfasst eine Einzellizenz, d. h. eine*n User*in.

  • neueste Informationen zu Corona: Kurzarbeit, Homeoffice & Liquidität
  • Inhalte zur Rechtsprechung in Zeiten der Pandemie
  • 1 Monat kostet weniger als ein normales Webinar
  • stetig aktualisierte Inhalte
  • Zugriff auf alle Inhalte (gut 200 Seminare) rund um die Uhr

149,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Das Video-Seminar wendet sich an alle Geschäftsführer, deren Unternehmen infolge der Corona-Krise in wirtschaftliche Schieflage zu geraten drohen. Das Video-Seminar wendet sich aber auch an Geschäftsführer, deren Unternehmen damit konfrontiert werden, dass Kunden oder Lieferanten infolge der Corona-Krise nicht mehr zahlen bzw. liefern.

Besonders in Zeiten einer Krise, stehen Sie als Geschäftsführer vor der Herausforderung, den Schaden von dem von Ihnen geführten Unternehmen abzuwenden und Risiken zu minimieren, aber gleichzeitig auf sich selbst zu achten und unnötige Risiken bezüglich einer persönlichen Haftung zu vermeiden.

  • Handlungspflichten für Geschäftsführer in der Krise
  • Haftung des Geschäftsführers
  • Risikomanagement: Praxiserprobte Strategien

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Gerade auch im Zusammenhang mit der Corona-Krise sehen sich viele Unternehmen gezwungen die Personalkosten zu senken und nicht immer können Entlassungen verhindert werden. Eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen sind bei der betriebsbedingten Kündigung zu beachten. Es gilt in schwierigen Situationen nicht nur sozial, sondern auch juristisch kompetent zu handeln. Schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten ein hoher Schaden die Folge sein. Daher gilt es:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist
  • Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen

Das Video-Seminar zeigt Möglichkeiten der rechtswirksamen betriebsbedingten Kündigung auf und vermittelt neben den theoretischen Grundlagen auch das notwendige Praxiswissen, um Fehler und hohe Abfindungen, bzw. teure Arbeitsgerichtsverfahren in der betrieblichen Praxis bei der Kündigung von Arbeitnehmern zu vermeiden. Auf die aktuelle Rechtsprechung wird detailliert eingegangen.

  • Die wichtigsten rechlichen Grundlagen
  • Praxistipps zur sofortigen Umsetzung
  • Konkrete Informationen, die Ihnen sofort weiterhelfen

119,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Arbeitsrechtliche Möglichkeiten nutzen & Personalkosten einsparen

Die Corona-Krise zwingt Unternehmen die Personalkosten zu senken. Der Arbeitgeber hat hierfür zahlreiche Instrumente, Personalkosten einzusparen. Sie erschöpfen sich nicht allein darin, Arbeitnehmer zu entlassen. Unser Video-Seminar zeigt Alternativen auf. Kurzarbeit und Zwangsurlaub sind nur einige Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Kosten senken können.

Das Video-Seminar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein, um so für beide Seiten - Arbeitgeber und Arbeitnehmer - eine produktive Lösung zu finden.

  • Kurzarbeit
  • Zwangsurlaub
  • Flexible Arbeitszeit
  • Personalkosteneinsparungen

297,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Das Paket bietet Ihnen in fünf Videoseminaren einen praxisnahen Überblick über alle wichtigen Neuerungen zum Thema Reisekosten mit Praxistipps zur Umsetzung der neuen Richtlinien in Ihrem Unternehmen - so bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

  • 4 Stunden Videoseminare mit unserer Expertin
  • Unbeschränkter Zugriff auf die Videoseminare während der 3-monatigen Paket-Laufzeit
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat zu jedem Videoseminar
  • PDF-Download aller Seminarunterlagen
  • PDF-Fachbroschüre

249,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Viele Unternehmen haben jetzt Kurzarbeit beantragt. Der erste Schritt ist gemacht. Aber nun kommt die eigentliche Arbeit. Die Abrechnung des Kurzarbeitergeldes. Viele Entgeltabrechner*innen müssen das erste Mal Kurzarbeit abrechnen und stehen vor einem riesen Berg an Arbeit. In unserem Videoseminar zu Abrechnung von Kurzarbeit erhalten Sie einen kompakten Überblick über die aktuellen Regelungen zur Kurzarbeit und lernen anhand von Praxisfällen und Beispielen, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit allen Gehaltsbestandteilen rechtsicher abrechnen können. Sonderfälle und die sämtliche Tücken im Steuer – und Sozialversicherungsrecht werden ausführlich erläutert.

Weiterhin werden Sie in der Abrechnung von Entschädigungsleistungen fit gemacht!

  • Kompakter Überblick über die aktuellen Regelungen zur Kurzarbeit
  • Praxistipps zur sofortigen Umsetzung
  • Konkrete Informationen, die Ihnen sofort weiterhelfen

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

"Bei der verhaltensbedingten Kündigung geht es um Gründe im Verhalten des Arbeitnehmers. Der Arbeitnehmer wird gekündigt, weil er durch sein Verhalten gegen arbeitsrechtliche Pflichten verstoßen hat." Er muss hierbei nicht vorsätzlich handeln - der häufigste verhaltensbedingte Kündigungsgrund sind wiederholt fahrlässige Widrigkeiten wie etwa Zuspätkommen durch Verschlafen. Hierbei spielen vor allem Interessenabwägungen und zukünftige Verhaltensprognosen eine entscheidende Rolle. Ist mit weiteren Verstößen zu rechnen - oder nicht? Mithilfe einer Abmahnung muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer sein Fehlverhalten vor Augen führen und ihn mit einer Kündigungsandrohung vor weiteren Widrigkeiten warnen (rechtliche Notwendigkeit). Nur durch eine vergebliche Abmahnung wird die spätere verhaltensbedingte Kündigung wirksam.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Ein beliebtes Thema im Rahmen jeder Steuerprüfung sind die Reisekosten eines Unternehmens! Informieren Sie sich in diesem Videoseminar aktuell und praxisnah zu allen wichtigen Inhalten des Reisekostenrechts.

Gewinnen Sie Sicherheit im Umgang

  • mit der ersten Tätigkeitsstätte der Arbeitnehmer,
  • mit der korrekten Beurteilung von „Essen“ – wie bspw. Bewirtung von Arbeitnehmern und Geschäftsfreunden, Arbeitsessen oder vielleicht ein Belohnungsessen
  • mit Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen und ggf. der Kürzung der Pauschale
  • mit Erstattungen der Fahrtkosten
  • mit Hotelrechnungen – oder Übernachtungspauschalen
  • Betriebsveranstaltungen

In unserem Videoseminar erläutern Ihnen unsere Experten alle wichtigen Themen des Reisekostenrechts und diskutieren mit Ihnen alle Zweifelsfragen und Fallstricke, so dass Sie sich zukünftig kompetent und rechtssicher mit sämtlichen Inhalten des Reisekostenrechts auseinandersetzen können.

  • Praxistipps zur Reisekostenabrechnung
  • Gesetzliche Grundlagen, aktuelle Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung
  • Aufteilung der Reisekosten bei gemischt (beruflich und privat) veranlassten Reisen

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Aus der Coronakrise lernen, heißt für die Zukunft gerüstet zu sein. Rechtssichere Arbeitsverträge sind der Garant für rechtssicheres Vorgehen. Erfahren Sie im Videoseminar, welche Arbeitsvertragsklauseln geändert oder hinzugefügt werden sollten, um auch in Krisensituationen hinreichend gewappnet zu sein.

Die Schwerpunkte:

  • Welche arbeitsvertraglichen Regelungen schützen in Zukunft den Arbeitgeber in arbeitsrechtlicher Sicht vor Vorkommnissen, wie wir sie derzeit erleben?
  • Welche Möglichkeiten der flexiblen Arbeitsvertragsgestaltung gibt es?
  • Wie kann der Arbeitgeber sein Direktionsrecht erweitern?
  • Durch welche Klauseln erlangt der Arbeitgeber mehr Flexibilität?

Ein rechtssicheres Vorgehen ist bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen bei Themen wie Änderungen von Arbeitsbedingungen (u.a. Versetzung, Arbeitszeitverlängerung und Entgeltkürzung) zwingend notwendig. Erläuterungen zu den einzelnen Vertragsbestandteilen sowie Formulierungsvorschläge sollen hier Hilfestellung geben.

  • Formelle Voraussetzungen: Versetzung Raum, Zeit und Tätigkeit
  • Möglichkeiten der flexiblen Arbeitsvertragsgestaltung
  • Direktionsrecht des Arbeitgebers
  • Effektive Arbeitsvertragsgestaltung im Hinblick auf Entgeltkürzungen
  • Mitbestimmungsrechte

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Wie gehen Sie als Arbeitgeber oder Führungskraft vor, wenn ein Mitarbeiter mehr als sechs Wochen innerhalb von 12 Monaten arbeitsunfähig ist? In diesem Videoseminar erfahren Sie von unserem Experten Markus Hombach, was unter Betrieblichem Eingliederungsmanagement zu verstehen ist, welche Parteien dabei involviert sein müssen und wie ein solches BEM ablaufen sollte.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

Videoseminar: Betriebliches Eingliederungsmanagement und krankheitsbedingte Kündigung

Entgelt Gesundheit Personal Krankheit & Wiedereingliederung

570,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Mittlerweile besteht eine Rechtspflicht des Arbeitgebers, das betriebliche Eingliederungsmanagement einzuführen und umzusetzen. Der Ausspruch einer krankheitsbedingten Kündigung ohne Durchführung bzw. Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements ist in der Regel nicht mehr möglich. Eine solche Kündigung wäre unverhältnismäßig und sozialwidrig. Sie erfahren, was der Arbeitgeber tun muss, um ein betriebliches Eingliederungsmanagement einzuführen. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten und die Voraussetzungen für den Ausspruch von krankheitsbedingten Kündigungen behandelt.

In unserem Videoseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Einführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements. Wir bieten Ihnen einen Spezialisten für das rechtliche Know-how und einen Praktiker, der als Berater von Unternehmen bei der Einführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements tätig ist.

Dieses Videoseminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • Voraussetzungen einer krankheitsbedingten Kündigung
  • Praxisnahe Einführung des BEM im Unternehmen
  • Erarbeitung von Mustern für Betriebsvereinbarungen zum BEM und Führungsrichtlinien

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Insbesondere in Hinblick auf Überstunden und ihre Vergütung treten immer wieder Konfliktpotenziale zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf. Arbeitsrechtsexpertin Eva Wissler bespricht in diesem Videoseminar wichtige (juristische) Fragestellungen zu Arbeitszeit, Elternzeit, Mehrarbeit sowie Erholungsurlaub.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Videovorschau

479,00 €

Monat Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Dieses Seminar kann nach §15 FAO anerkannt werden!

Ziel unseres Videoseminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre zukünftige Arbeit. Kurzarbeit-Homeoffice-Arbeitszeit und Neuregelungen zur Bewältigung der Corona-Krise sind nur eine Auswahl von Themen, die in letzter Zeit eine hohe Relevanz bekommen haben.

Unsere Experten werden Ihnen Tipps und Tricks im rechtssicheren Umgang mit den neuen Gesetzen und der neusten Rechtsprechung an die Hand geben.

  • Aktuelle Regelungen zur Kurzarbeit
  • (Neue) Regelungen zur Krisenbewältigung
  • Auswirkungen des EUGH Urteils zur Arbeitszeiterfassung
  • Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • Aktuelle Rechtsprechung im BetrVG, zu Urlaubs- und Vergütungsregelungen, Kündigung und Befristung

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die Abrechnung von Reisekosten sieht sich fortlaufend mit zahlreichen Fragen und Gesetzesänderungen konfrontiert. In diesem Videoseminar erhalten Sie innerhalb von 2 Stunden einen kompakten Überblick über die wichtigen Regelungen des Reisekostenrechts.

  • Aktuelles Reisekostenrecht
  • Bewirtung von Arbeitnehmern
  • Aktuelle Regelungen zur Betriebsveranstaltung

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

In diesem Videoseminar erfahren Sie kurz und bündig die aktuellen Änderungen im Bereich des Arbeitsrechtes, des Lohnsteuerrechtes und des Sozialversicherungsrechtes inklusive der Meldeverfahren zum Jahreswechsel 2020/2021. Weiterhin werden Sie auf die regelmäßigen Jahresabschluss- bzw. Jahresvorbereitungs-Arbeiten vorbereitet.

Jeweils ein Experte für jeden Bereich. RA Axel Bertram für die arbeitsrechtlichen Änderungen und Frau Daniela Karbe-Gessler für alle Änderungen im Lohnsteuer und Sozialversicherungsrecht.

  • Corona Krise und Auswirkungen auf den Entgeltbereich
  • Aktuelle Änderungen im Lohnsteuer und Sozialversicherungsrecht
  • Vorbereitung auf die Jahresabschluss- bzw. Jahresvorbereitungsarbeiten
  • Arbeitsrechtliche Änderungen, die in den HR-Bereich hineinwirken
  • Zwei Experten – Herr Bertram für die arbeitsrechtlichen Änderungen und Frau Karbe-Gessler für die Lohnsteuer und Sozialversicherungsinhalte

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

30 Prozent der amtsgerichtlichen Fragen betreffen den Zugang einer Kündigung. "Die Kündigung geht zu, wenn sie so in den Machtbereich des Empfängers gelangt ist, dass nach gewöhnlichen Umständen mit Kenntnisnahme gerechnet werden konnte. Krankheit oder Abwesenheit (Urlaub) verhindern den Zugang nicht." Gerade bei personenbedingten Kündigungen aus Krankheitsgründen ist die Rechtslage oft schwierig - der Einzelfall muss betrachtet werden. Arbeitnehmerinnen in Mutterschutz, Mitarbeiter mit Schwerbehinderung oder Betriebsratsmitglieder unterliegen zudem einem besonderen Kündigungsschutz.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Bei der Auslandsentsendung von Mitarbeitern treten Besonderheiten auf, die Sie als Personalverantwortlicher immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Um folgenschwere Gestaltungsfehler zu vermeiden, müssen Sie sich in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts.

Weiterhin werden Sie in unserem Videoseminar zur Auslandsentsendung von Mitarbeitern über arbeitsrechtliche Vertragsgestaltungen, Vergütungsmodelle, sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten umfassend informiert. Wir bieten Ihnen zwei erfahrene Referenten: einen Experten für den arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Teil und einen Experten für die steuerlichen Stolperfallen. Erfahren Sie auch, welche neuen Regelungen zur Aufteilung des Arbeitslohns im Lohnsteuerabzugsverfahren auf Sie zukommen und wie sich der BREXIT steuerrechtlich auswirkt.

  • Arbeitsvertragliche Gestaltung des Auslandseinsatzes
  • Sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten der Auslandsentsendung<
  • Steuerrechtliche Möglichkeiten der Auslandsentsendung
  • Auswirkungen des BREXIT – mögliche Szenarien und Auswirkungen

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Zahlreiche Unternehmen in Deutschland nutzen bereits seit vielen Monaten das Instrument Kurzarbeit um einigermaßen unbeschadet aus der Krise zu gelangen. Insbesondere die Abteilungen der Lohn- und Gehaltsabrechnung schauen auf sehr anstrengende Zeiten zurück. Ansatzweise ist ein wenig Alltag eingekehrt, so dass ein wenig Zeit da ist, nachzuvollziehen, ob das Kurzarbeitergeld korrekt berechnet werden, ob Erstattungsansprüche bei der Agentur für Arbeit auf richtigen Berechnungsgrundlagen erfolgt sind und in einigen Unternehmen mehren sich die Rückfragen seitens der Agentur für Arbeit, die das KUG prüfen.

In diesem Videoseminar erhalten Sie einen konzentrierten und erfahrenen Überblick über sämtliche Prozesse der Gehaltsabrechnung – auch bezogen auf schwierige Fragestellungen, wie die korrekte Berechnung des Ist-Entgeltes bei Angestellten, Schwierigkeiten im Umgang mit besonderen Lohnarten (variable Gehaltsbestandteile, bAV, …) und auch Sonderfälle KUG-Krankheit, KUG-Urlaub, KUG-Feiertag , KUG-Quarantäne.

  • Umgang mit besonderen Lohnarten
  • KUG-Urlaub, -Feiertag, -Quarantäne, - Krankheit
  • Gewinnen Sie Sicherheit! Überprüfen und ordnen Sie Ihr KUG Abrechnungsverfahren!

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Angestelltenverhältnis oder freie Mitarbeit? Bekomme ich als Bewerber Reisekosten von meinem potenziellen Arbeitgeber erstattet? Welche AGBs greifen im Falle der Abwerbung meines Mitarbeiters durch ein Konkurrenzunternehmen? Arbeitgeber und -nehmer müssen sich vor und während des Abschlusses eines Arbeitsvertrages Gedanken zur Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses machen. Hierbei sind rechtliche Normen und Richtlinien zu beachten, damit die Interessen beider Seiten gewahrt werden.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Wenige Bereiche sind so durchgeregelt wie der Arbeitsschutz. Daher sollten Sie als Arbeitgeber, Führungskraft oder auch Betriebsratsmitglied Ihre Rechte und Pflichten genau kennen. In diesem Videoseminar erfahren Sie von unserem Experten mit 20-jähriger Berufserfahrung im Bereich Arbeit und Gesundheit, welche rechtlichen Vorschriften Sie zu beachten haben und was in einer Gefährdungsbeurteilung enthalten sein muss.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Der Arbeitgeber muss im Zeitalter der Digitalisierung eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen des Arbeitsrechtes beachten. Schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten ein hoher Schaden die Folge sein.

Daher gilt es:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
  • Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen.
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen.

In diesem Videoseminar werden Probleme und Konflikte im digitalen Zeitalter der Arbeitswelt erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Die Teilnehmer gewinnen an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz. Das Videoseminar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtexten, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Dieses Seminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • Digitale Arbeitsformen und -prozesse
  • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen
  • Datenschutz/Mitarbeiterkontrolle
  • Recruiting und Social Media

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

"Jeder in die Betriebliche Gesundheitsförderung investierte Euro spart mindestens 2,3 Euro durch reduzierte Fehlzeiten", so das Ergebnis einer gemeinsamen Kosten-Nutzen-Rechnung einiger Krankenkassen. In diesem Videoseminar beleuchtet unser Experte Markus Hombach die Gesundheitsförderung aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Sicht. Außerdem erfahren Sie, zu welchen gesundheitsförderlichen Maßnahmen die gesetzlichen Krankenkassen laut Präventionsgesetz verpflichtet sind und wie Sie als Unternehmen davon profitieren.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

In diesem Video-Seminar erhalten Sie kompakt und praxisnah einen Überblick über die Arbeitszeitmodelle Altersteilzeit und Zeitwertkonten. Welche Voraussetzungen müssen seitens Arbeitgeber - Arbeitnehmer erfüllt sein, um diese Modelle nutzen zu können? Welche Modelle gibt es, welche Kosten sind hiermit verbunden und sind diese Modelle attraktive Alternativen zum Personalabbau?

  • Grundzüge der Regelungen zur ATZ
  • Kompaktübersicht über sämtliche Besonderheiten im Steuerrecht und im SV-Recht
  • Grundzüge der Regelungen zu ZWK
  • Altersteilzeit/Zeitwertkonten in Kombination

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Sie wollen Ihr Personal, die Personalkosten und die Produktivität gezielt steuern und Ihre personalwirtschaftlichen Ziele sicher erreichen. In diesem Videoseminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die verschiedenen Ansätze und Instrumente des Personalcontrollings und praxisorientierte Handlungsempfehlungen.

Sie erhalten eine Beratung, welche Kennzahlen für Ihr Unternehmen die richtigen sein könnten, damit Ihre Personalarbeit transparenter, zielgerichteter und effizienter gestaltet werden kann. Sie lernen, wie ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Kennzahlensystem aussieht und wie eine controllinggestützte Personalarbeit Sie in Ihrer täglichen Praxis unterstützt. Sie sind dadurch besser in der Lage, die Erfolge Ihrer Personalarbeit anhand von Zahlen zu verdeutlichen.

  • Grundlagen des Personalcontrolling
  • Instrumente und Kennzahlensysteme im Personalcontrolling
  • Einhaltung der DSGVO
  • Personalcontrolling und betriebliche Mitbestimmung

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die betriebliche Altersversorgung ist ein unverzichtbares Instrument für eine sichere Versorgung Ihrer Mitarbeiter im Ruhestand. Übersichtlich stellen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Durchführungswege aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht dar.

Sie lernen in diesem Videoseminar die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften kennen, die Sie für die Abrechnungsrunde der unterschiedlichen Durchführungswege beachten müssen. Aktuell natürlich auch die Auswirkungen des Kurzarbeitergeldes auf die bAV und die Änderungen beim bAV-Förderbetrag durch das Grundrentengesetz!

  • Grundlagen und Durchführungswege im Überblick
  • Ansparphase/Leistungs- und Auszahlungsphase
  • Auswirkungen von Kurzarbeitergeld auf die bAV
  • Änderungen durch das Grundrentengesetz beim bAV-Förderbetrag
  • Pflichten des Arbeitgebers und Haftungsrisiken

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Es tauchen immer wieder die Fragen auf:

"Wer im Unternehmen kann eigentlich das BEM durchführen?"

"Wen können wir dafür wie schulen?"

Da es sich bei der Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements um vielfältige Aufgaben im Unternehmen handelt, sollte eine Person dafür zuständig sein. In unserem Videoseminar werden Sie im so genannten Disability Management geschult. Damit kann der oder die Verantwortliche das betriebliche Eingliederungsmanagement professionell und zielgerichtet umsetzen.

Ziel unseres Videoeminars ist es, zu wissen, welche Stelle für welche Problematik zuständig ist und welche Aufgaben der Disability Manager wie erfüllen muss.

  • Personalleiter, Personalreferenten, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Betriebsräte/Personalräte, Mitarbeitervertreter/Schwerbehindertenvertreter und alle, die im Unternehmen für das Betriebliche Eingliederungsmanagement zuständig sind.
  • Wen binde ich bei den BEM-Gesprächen ein?
  • Wie baue ich ein BEM-Netzwerk auf?
  • Welche Hürden müssen überwunden werden bei der Einführung des BEM?
  • Welche arbeitsrechtlichen Mittel stehen zur Verfügung?

89,00 €

3 Monate Laufzeit

Zzgl. MwSt.

"Jeder in die Betriebliche Gesundheitsförderung investierte Euro spart mindestens 2,3 Euro durch reduzierte Fehlzeiten", so das Ergebnis einer gemeinsamen Kosten-Nutzen-Rechnung einiger Krankenkassen. In diesem Videoseminar beleuchtet unser Experte Markus Hombach die Gesundheitsförderung aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Sicht. Außerdem erfahren Sie, zu welchen gesundheitsförderlichen Maßnahmen die gesetzlichen Krankenkassen laut Präventionsgesetz verpflichtet sind und wie Sie als Unternehmen davon profitieren.
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat

Videovorschau

479,00 €

Monat Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Der Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand soll zukünftig flexibler gestaltet werden. Gleichzeitig soll die Attraktivität der Weiterarbeit im Unternehmen im Rahmen benötigter Fachkräfte erhöht werden.

Infolge der aktuellen Situation hat der Gesetzgeber die Hinzuverdienstgrenzen in diesem Jahr deutlich gelockert. Es darf also neben der Rente mehr verdient werden.

Um in der Praxis sicher mit diesem Teil des Sozialversicherungsrechts umgehen zu können, werden in diesem Video-Seminar die Grundzüge des Rentenrechts, verschiedene Rentenarten, rentenrechtliche Zeiten, der Ausgleich von Rentenabschlägen, neue Hinzuverdienstgrenzen und ein möglicher Umgang mit langzeiterkrankten Mitarbeitern praxisnah behandelt.

  • Grundzüge zum Rentenrecht, Zeiten, Personenkreis, Rentenarten
  • Flexi-Rente, Hinzuverdienst, Abschlagsausgleich
  • Verfahren zur Erwerbsminderungsrente, Änderungen durch die Grundrente 2021

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Rund um den Personalbereich werden die Aufgaben immer vielfältiger und komplexer. Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, bedarf es nicht nur der korrekten Abwicklung personalwirtschaftlicher Prozesse, sondern auch der ständigen Weiterentwicklung aller Mitarbeiter.

In unserem Videoseminar werden Sie umfassend über alle relevanten Themen des Arbeitsrechts informiert. Unsere Referentin vermittelt Ihnen praxisnahes Basiswissen, das für Ihre tägliche Personalarbeit unerlässlich ist. So werden Sie über die rechtssichere Arbeitsvertragsgestaltung, Teilzeit und Befristung, Mutterschutz und Elternzeit, den richtigen Umgang mit Krankheit und Entgeltfortzahlung informiert. Im letzten Modul erfahren Sie alles Wissenswerte über die Kurzarbeit und die rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

  • Vorbereitung und Anbahnung des Anstellungsverhältnisses
  • Teilzeit/Befristung
  • Umgang mit Urlaub/Arbeitszeit und Vergütung/Elternzeit und Mutterschutz
  • Änderung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Kurzarbeit

Videovorschau

1.490,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

In unserem Videoseminar werden Sie durch eine komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung mit all ihren Tücken und Fallen geführt. Jedes einzelne Thema wird von allen Seiten aus beleuchtet sowie anhand von Praxisfällen und Übungen mit Ihnen erprobt.

Ihnen wird umfassend und tiefgehend das Basiswissen zur Durchführung einer korrekten Lohn- und Gehaltsabrechnung erläutert. Wenn Sie noch über kein Basiswissen verfügen, sind Sie hier genau richtig!

  • Lohnsteuer
  • Sozialversicherung
  • Vorträge, viele praktische Übungen, Checklisten, konkrete Tipps für Ihre tägliche Arbeit

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die Normalität hat wieder am Arbeitsplatz einzukehren. Das BMAS hat in diesem Zusammenhang einen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard erlassen. Der Arbeitgeber hat hier im Rahmen seiner Fürsorgepflicht zu handeln. Bei Verstößen können Sanktionen drohen sowie Haftungsansprüche.

Daher gilt es:

  • genau zu wissen, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist
  • Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil zu nutzen
  • sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen zu schützen

Das Videoseminar zeigt Möglichkeiten und Regelungen auf, wie die Rückkehr in den Betrieb rechtskonform durchgeführt werden kann und vermittelt neben den theoretischen Grundlagen auch das notwendige Praxiswissen um Fehler und teure Arbeitsgerichtsverfahren zu vermeiden.

  • Fürsorgepflichten des Arbeitgebers
  • Arbeitgeberhaftung
  • Kontrolle und Sanktionsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber
  • Konsequenzen bei Verstoß
  • Rechtswirksame Regelungen

Videovorschau

149,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Die erste Urlaubswelle ist vorbei, die zweite folgt im Herbst. Viele Arbeitgeber stehen vor der Frage, was zu tun ist, wenn ihre Mitarbeiter in Risikogebiete reisen. Wie wird die Quarantäne Zeit hinterher erfolgen? Gibt es einen Lohnanspruch trotz Abwesenheit der Mitarbeiter? Kann man Homeoffice anordnen?

Aber nicht nur bei den Reiserückkehrern gibt es ungeklärte Fragen. Was ist, wenn im Unternehmen ein Corona Fall auftritt? Wie werden die Mitarbeiter vergütet oder nicht vergütet, die dann in Quarantäne gehen?

Mit diesen komplexen Fragestellungen sehen sich augenblicklich die Arbeitgeber konfrontiert und es gilt, Entscheidungen ohne eine eindeutige Rechtsgrundlage zu treffen.

In unserem Videoseminar gewinnen Sie Sicherheit in Rechts- und Abrechnungsfragen mit Frau Droste-Klempp als Abrechnungsexpertin und Herr Negm als Rechtsspezialist im Tandem!

  • Umgang mit Lohnfortzahlungsansprüchen und Entschädigungsleistungen in Quarantäne
  • Urlaub im Risikogebiet – Liegt das Risiko beim Arbeitgeber oder beim Arbeitnehmer?
  • Anordnung von Homeoffice in Quarantäne
  • Gewinnen Sie Sicherheit in Rechts- und Abrechnungsfragen- Frau Droste-Klempp als Abrechnungsexpertin und Herr Negm als Rechtsspezialist im Tandem!

Videovorschau

479,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Kaum ein wichtiges Projekt kann im Betrieb ohne die erzwingbare Mitbestimmung des Betriebsrats umgesetzt werden. Um solche Projekte zeitnah und effektiv umzusetzen, bedarf es weit mehr als allein betriebsverfassungsrechtlicher Kenntnisse. Entscheidend ist vielmehr die Strategie im Umgang mit dem Betriebsrat. Wie lässt sich verhindern, dass der Betriebsrat dringend erforderliche Maßnahmen verzögert? Wie kann ich zu einer schnellen Lösung kommen, ohne zu weite Zugeständnisse machen zu müssen? Was sind die Vor- und Nachteile einer Einigungsstelle? Und wie kann ich mich schnell und weitgehend gegen den Betriebsrat durchsetzen, ohne die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat zu gefährden?

Ziel unseres Videoseminars ist es, Ihnen mehr als nur rechtliche Tipps bei der Umsetzung erzwingbar mitbestimmungspflichtiger Projekte im Betrieb an die Hand zu geben. Unser Referent wird Ihnen anhand zahlreicher Fallbeispiele aus seiner langjährigen Erfahrung das nötige Know-How vermitteln – ein unverzichtbares Handwerkszeug für den Erfolg jedes Betriebs mit Betriebsrat.

Dieses Videoseminar kann nach §15FAO anerkannt werden!

  • Betriebsvereinbarungen schließen
  • Kosten der Betriebsratstätigkeit
  • Strategien zum erfolgreichen Umgang mit Ihrem Betriebsrat
  • Brennpunkte in der sozialen und personellen Mitbestimmung
  • Grenzen der Mitbestimmung

Videovorschau

199,00 €

4 Tage Laufzeit

Zzgl. MwSt.

Sie lernen, wie Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung sorgfältig und korrekt erstellen. Anhand von zahlreichen praxisorientierten Fallbeispielen wird das Verständnis für die Zusammenhänge und den Aufbau des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts vermittelt. Kurzarbeitergeld und Entschädigungsleistungen haben die Abrechnung noch komplizierter gemacht. Verschaffen Sie sich Sicherheit mit unserer Expertin Frau Droste-Klempp.

  • Praxiswissen Lohnsteue
  • Praxiswissen Sozialversicherung

„Der VideoCampus bietet sehr praxisbezogene Themen, die verständlich rübergebracht werden. […] Wir haben die Videoseminare das erste Mal getestet und waren sehr positiv überrascht. Das Angebot würden wir jederzeit weiterempfehlen und werden es mit Sicherheit auch noch einmal in Anspruch nehmen.“

Frau Stephanie Keutmeier (OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co. KG)

„Wir waren mit dem Videoseminarpaket sehr zufrieden. Großer Vorteil ist die Flexibilität und das wiederholte Ansehen, außerdem sind die Inhalte des Umsatzsteuerpakets sehr gut aufbereitet. “

Kerstin Werner (Egmont Ehapa Media GmbH )

VideoCampus

Mit dem VideoCampus erhalten Sie neues und aktuelles Wissen von Expert*innen aus der Praxis aus zahlreichen Gebieten. So können Sie sich nicht nur neues Wissen aneignen. Sie werden dieses Wissen auch leicht in Ihrem Arbeitsalltag integrieren können. Aus Kennen wird so echtes Können!

  • Flexible Weiterbildung, wo und wann Sie wollen
  • Kostengünstiger als Seminare und Coachings
  • Expert*innen aus der Praxis erleichtern den Wissenstransfer in die Praxis

Aktuelle Themen

Unsere Kurse und Lehrgänge sind topaktuell und bieten Lösungen für die Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt an.

Flexibilität

Eignen Sie sich Wissen an und entwickeln Sie neue Kompetenzen, wann und wo Sie wollen!

E-Learning

Profitieren Sie von modern aufgearbeiteten Inhalten – kurz, pointiert, fachlich fundiert!

Unsere Kunden

Newsletter

Aktuelle News zu den neuesten E-Learning-Trends, zu Didaktik und Arbeit 4.0, mit regelmäßigen Tipps zu Argumentation, Marketing u.v.m. – und natürlich jeden Monat mit kostenlosen Videos aus unserem VideoCampus!

Aktuelle Ausgabe lesen Jetzt abonnieren

Ihr Campus-Team

Tobias Weilandt

Tobias Weilandt

Produktmanager EasySpeech & VideoCampus

Telefon: 040 / 41 33 21 - 80
E-Mail: t.weilandt@dashoefer.de

Matthias Wermke

Matthias Wermke

Online-Redakteur

Telefon: 040 / 41 33 21 - 54
E-Mail: m.wermke@dashoefer.de

Aktuelles & News

Kaffee: So gesund ist der Muntermacher

23.09.2020 — Online-Redaktion Verlag Dashöfer. Quelle: Apotheken Umschau.

Lange galt Kaffee als Flüssigkeitsräuber und Gefahr für Herz und Kreislauf. Heute weiß man: Kaffeetrinker leben gesünder. Das sind gute Nachrichten für den anstrengenden Arbeitstag auf Büro und Baustelle. Doch was genau kann Kaffee eigentlich? Weiterlesen …

Und plötzlich sind alle Büros leer

22.09.2020 — Jasmin Dahler. Quelle: Verlag Dashöfer GmbH.

Die Arbeitnehmer*innen sind zufriedener, die Produktivität bleibt konstant und für die Umwelt ist es auch nicht schlecht. Homeoffice ist seit Corona keine Seltenheit mehr. Doch was passiert mit den bisher benötigten Büroflächen, wenn ein Großteil des Teams im Homeoffice bleibt und wie funktioniert die Kommunikation? Weiterlesen …

VideoCampus auf YouTube

Regelmäßige kostenlose Kurse und Seminare finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und bilden sich kostenlos weiter!

nach oben