Ihr VideoCampus-Team

Daniel Mielicki

Leiter Seminarmanagement
Tel.: 040 / 41 33 21 - 43
d.mielicki@dashoefer.de
Mona Kampe

Produktmanagerin
Tel.: 040 / 41 33 21 - 80
m.kampe@dashoefer.de

VideoCampus Programm 2018

Alle Themen und das komplette Angebot auf dem VideoCampus finden Sie in unserem Katalog.

Jetzt PDF downloaden »
 
Größte FiBu-Mediathek

Dirk J. Lamprecht

Grundstücke und Gebäude richtig bilanzieren


61 Min. | Vorschau
  • 3 Monate unbegrenzter Zugang
  • Vollständige Seminarunterlagen
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat
Grafik Preis Einzelverkauf nur 89,- Euro zzgl. MwSt.

Beschreibung

Praxisfälle zu Abgrenzungs- und Bewertungsregelungen nach HGB und Steuerrecht.

Die Bilanzierung von Grundstücken, Betriebsvorrichtungen, Einbauten und Gebäuden stellt das Finanz- und Rechnungswesen immer wieder vor große Herausforderungen.

Dieses Videoseminar vermittelt Ihnen daher die Abgrenzungs- und Bewertungsregelungen und anhand von Praxisfällen wird Ihr Wissen direkt gefestigt. Es wird auf die Betrachtungsweise nach HGB und Steuerrecht abgestellt.

Schlagwörter: Anschaffungskosten, Herstellungskosten, Grundstücke, Gebäude, Bauten, Grund und Boden

Inhalte

Dieses Videoseminar wendet sich an Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, die für die Bilanzierung von Grundstücken und Gebäuden verantwortlich sind.

  1. 01:50
    1. Programmübersicht
  2. 04:25
    2. Abgrenzung Grundstücke und Gebäude
  3. 14:32
    3. Gebäude: (Un-)Selbständige Gebäudeteile, Umfang des Betriebsvermögens, Nutzungs- und Funktionszusammenhänge
  4. 11:13
    4. Anschaffungs-/Herstellungskosten
  5. 16:53
    5. Behandlung von Abbruchkosten, Zeitpunkt der Fertigstellung, Behandlung der Umsatzsteuer
  6. 11:51
    6. Abschreibungen/AfA: Nutzungsdauer; Nachträgliche Anschaffungs-/Herstellungskosten; Absetzung für außergewöhnliche Abnutzung; Teilwertabschreibung
Seminarunterlagen    Grundstücke und Gebäude richtig bilanzieren

Bitte loggen Sie sich ein, um die Seminarunterlagen herunterzuladen.
Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe.
Dirk J. Lamprecht
studierte an der Universität Göttingen Betriebswirtschaftslehre, Abschluss 1995. Nach einer vierjährigen Beschäftigung in der Steuerberatung in Göttingen und Lübeck übernahm er 2000 die Leitung der Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben erfolgte der Aufbau einer eigenen Unternehmensberatung. Von 2000 bis 2011 war Herr Lamprecht Lehrbeauftragter an der privaten Fachhochschule Nordhessen, seit 2010 ist er Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in (national und international) und als Herausgeber und Autor tätig. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich beim DIHK im Bereich der Abschlussprüfung zum/zur Bilanzbuchhalter /-in.

Nach Videoseminaren von Dirk J. Lamprecht suchen

Hier können Sie sich nach dem Login Ihr persönliches Teilnehmerzertifikat für dieses Videoseminar herunterladen.