Rechnungswesen 2.0 – die elektronische Kommunikation mit den Finanzbehörden

E-Invoicing, E-Steuererklärungen, E-Bilanz und E-Betriebsprüfung

Online-Seminar



Seminarziel

Das Thema:
Der elektronische Wandel im Rechnungswesen: Immer häufiger erfolgt die Datenübermittlung eines Unternehmens auf elektronischem Wege, so auch an die Finanzbehörde.

Seit Mitte 2011 kann mit Zustimmung des Rechnungsempfängers ein digitaler Rechnungsaustausch erfolgen. Jedoch müssen bestimmte Anforderungen der Finanzverwaltung eingehalten werden, um einen rechtssicheren Vorsteuerabzug zu gewährleisten. Insbesondere sind die Echtheit der Herkunft, die Unversehrtheit des Inhalts und die revisionssichere Archivierung zu gewährleisten.

Der Jahresabschluss 2013 ist anhand einer vorgegebenen Taxonomie digital an die Finanzbehörde zu übermitteln, sog. E-Bilanz. Damit kann bereits im Rahmen der Veranlagung eine „Vorab-Betriebsprüfung“ erfolgen.

Die Daten der E-Bilanz werden mit den seit 2011 digital einzureichenden Steuererklärungen „abgeglichen“ und auf Plausibilität geprüft. Außerdem hat die Finanzverwaltung im Rahmen der Betriebsprüfung die Berechtigung, die digital im Unternehmen entstandenen Daten auch digital auszuwerten (GDPdU).

Ziel des Seminars:
In diesem Onlineseminar stellt Ihnen der Referent vor, welche Anforderungen bei den unterschiedlichen Datenübertragungen eines Unternehmens erfüllt werden müssen. Sie erfahren, welche grundsätzlichen Voraussetzungen für die digitale Rechnungsübermittlung es gibt und Sie werden über die relevanten Archivierungskriterien informiert. Der Referent stellt ausführlich dar, worauf Sie bei der elektronischen Übermittlung der Jahresabschlüsse anhand einer E-Bilanz achten müssen und wie mit Wahlrechten umgegangen werden kann. Abschließend wird auf die Vorgehensweise einer digitalen Betriebsprüfung eingegangen. Welche Daten wie ausgewertet werden, wird hier beantwortet.

 

Programmübersicht

  1. Voraussetzungen der digitalen Rechnungsübermittlung
  2. Archivierungsverfahren
  3. Eine sichere Alternative? – ZUGFeRD
  4. Digitale Abgabe der Steuererklärungen
  5. E-Bilanz, Taxonomie, Wahlrechte und Umgang mit Auffangpositionen
  6. Prüfungsansätze und Verhalten der Finanzverwaltung GDPdU

 

Dauer

Das Online-Seminar dauert 60 Minuten plus anschließender Fragerunde. Während der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen an den Referenten einzureichen. Diese werden entweder sofort oder am Ende des Vortrages gezielt beantwortet. Die Fragerunde dauert bis zu 30 Minuten.


Technische Voraussetzungen

Beachten Sie bitte:
Die Teilnahme an einem Online-Seminar erfordert bestimmte Systemvoraussetzungen. Bitte prüfen Sie diese, bevor Sie mit dem Anmeldeprozess beginnen - Klicken Sie hier »


Referent/in

 
Dirk J. Lamprecht
leitet seit dem Jahr 2004 die Steuerrechtsabteilung in einer Göttinger Anwalts- und Steuerkanzlei. Daneben war er von 1999 bis 2010 Lehrbeauftragter der Fachhochschule Nordhessen und ist seit 2011 Lehrbeauftragter der Hochschule Bremen in den Bereichen Steuerlehre und Rechnungslegung. Weiterhin ist er als Unternehmensberater, Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK-Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in (national und international) sowie als Herausgeber und Autor tätig. Beim DIHK engagiert er sich ehrenamtlich im Bereich der Abschlussprüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in.


Bestellung / Anmeldung

Online-Video (Streaming) bestellen »
99,- €

Eine Aufzeichnung dieses Online-Seminars können Sie als Online-Streamingangebot mit 3-monatiger Nutzungsdauer bestellen:

  • Sie haben sofort Zugriff auf Ihr Online-Seminar.
  • Über jeden Internetzugang per PC, Tablet oder Smartphone können Sie für die Dauer von 3 Monaten jederzeit in Ihr Videoseminar schauen.

Preis: 99,- € zzgl. MwSt.

Online-Version (Streaming) jetzt bestellen »

DVD bestellen »
199,- €

Bestellen Sie das Online-Seminar als DVD:

  • Sie haben keine zeitliche Zugriffsbeschränkung.
  • Für alle, deren Internetverbindung für den Download großer Dateien nicht geeignet ist bzw. in deren Firmen kein Streaming zugelassen ist.

Preis: 199,- € zzgl. MwSt.

DVD jetzt bestellen »

Hier finden Sie eine große Auswahl an Seminaren zu Sonderkonditionen: Melden Sie sich noch heute an und sichern sich 40 % Rabatt – die Plätze sind limitiert!
Zu unseren Spartipps »
Call me back
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten/Online-Angeboten?
Wir rufen Sie umgehend zurück.
Ihr Team für den Bereich:

Steuern, Finanzen und Controlling

Sonja Filipovic
Seminarmanagerin für die Bereiche Steuern, Finanzen und Controlling und Bilanzierung
 
Kontakt: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation
Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
 
Kontakt:
seminare@dashoefer.de
Telefon: 040 / 41 33 21-0

Testen Sie unsere kostenlosen
E-Mail-Newsletter:

FibuGate
Aktuelle News zum Thema Finanzbuchhaltung
Jetzt kostenlos abonnieren »
ManagerGate
Aktuelle News zum Thema Management
Jetzt kostenlos abonnieren »
PersonalGate
Aktuelle News zum Thema Personalmanagement
Jetzt kostenlos abonnieren »