Seminar: Update Rentenrecht

Aktuelle Änderungen durch das Rentenpaket 2019

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 580,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: REII

Verwandte Produkte:

Aus dem Inhalt

  • Rentenpaket 2019
  • Ausgleich von Rentenabschlägen
  • Zwischenbilanz Flexi-Rente
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 7 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht

Rentenpaket 2019

  • Mütterrente 2
  • Verbesserte Absicherung für Erwerbsgeminderte
  • Entlastung von Geringverdienern
  • Doppelte Haltelinie für das Rentenniveau und den Beitrag bis 2025
  • Finanzierung der Vorhaben

Ausgleich von Rentenabschlägen

  • Worum geht es?
  • Was kann ausgeglichen werden und in welcher Höhe?
  • Ausgleich durch den AG statt arbeitsrechtlicher Abfindung
  • Ausgleich durch den Mitarbeiter selbst als Vorsorgemodell
  • Verwaltungsrechtliches Verfahren
  • Welche Anträge müssen gestellt werden?
  • Ausgleichszahlungen sind nicht unbegrenzt möglich
  • Vor- und Nachteile eines Abschlagsausgleichs durch den AG

Zwischenbilanz Flexi-Rente

  • Neuerungen zur Flexi-Rente kompakt: Ein Überblick
  • Was hat sich geändert?
  • Wo setzt die Flexi-Rente an?
  • Um welchen Zeitrahmen geht es?
  • Erläuterungen und systematische Einordnung
  • Kurzüberblick der Altersrentenarten zum besseren Verständnis
  • Vor- und Nachteile der Flexi-Rente, eine derzeitige Bilanz aus der Praxis

Exkurs / Krankenversicherung der Rentner und Ertragsanteil der Steuer

  • Wer kommt in die Krankenversicherung der Rentner?
  • Erläuterung der Vorversicherungszeit
  • Was geschieht bei Nichterfüllung?
  • Darstellung Ertragsanteil der Steuer bezogen auf das Jahr des Rentenbeginns
  • Ab wann spricht man von Vollversteuerung?

Fallkonstellationen aus der Praxis

  • Darlegung der obigen Themen anhand verschiedener Beispiele aus Unternehmen
  • Möglichkeiten eines früheren Renteneintritts in Verbindung mit einem Abschlagsausgleich
  • Reduzierung der Arbeitszeit und Auswirkung auf die Rente
  • Weiterarbeit bei vorgezogener Altersrente
  • Wie weit wird die Rente gekürzt?
  • Abschlagsausgleich in Verbindung mit langzeiterkrankten Mitarbeitern
  • Kombinationsmöglichkeiten

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Ab 2019 wird das neue Rentenpaket in Kraft treten. Mütterrente 2, verbesserte Absicherung für Erwerbsgeminderte, Entlastung von Geringverdienern und die doppelte Haltelinie für das Rentenniveau. Erfahren Sie in unserem Updateseminar, welche Veränderungen auf Sie zukommen.

Weiterhin kann nach fast einem Jahr der Neuerung zur Flexi-Rente eine erste Bilanz gezogen werden und das aktuelle Vorgehen im Rahmen des Ausgleichs von Rentenminderungen erläutert werden. Ist diese Praxis eine Alternative zur klassischen Abfindung?

Das Seminar lebt von seinem umfassenden Praxisteil, der anhand vieler Beispiele von Frau Hackel gestaltet wird.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Personalleiter und Mitarbeiter des Personalwesens sowie Betriebsräte. Es richtet sich außerdem an alle, die sich mit den Grundzügen des Rentenrechtes in der praktischen Anwendung beschäftigen und auseinandersetzen müssen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin:
Personalmanagement / Entgelt­abrechnung
Ausbilder / Azubis
Immobilien / Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Heike Hackel

Heike Hackel

Selbstständige Rentenberaterin

Ihre Referentin in: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung

2019

  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.01.2019
19REII-105
  • München
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 22.01.2019
19REII-107
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 29.01.2019
19REII-106
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 18.03.2019
19REII-301
  • Stuttgart
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 09.05.2019
19REII-502
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 19.06.2019
19REII-603
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 26.09.2019
19REII-904

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Weitere Produkte zum Thema

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben