Akademie
VideoCampus
Fachliteratur
Software
Themen
Dashöfer
  • Seminare
  • Lehrgänge
  • Tagungen
  • Online-Seminare
  • Inhouse

Seminar: Umsatzsteuer im EU Binnenmarkt und Ausland

Wichtige Grundlagen und aktuelle Neuregelungen durch das Jahressteuergesetz 2019

Zweitägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1150,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: zweitägig, je von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: USS

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 1014 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Ouick Fixes
  • Auswirkungen auf Reihengeschäfte und Konsignationslager
  • Neue Anforderungen bei innergemeinschaftl. Lieferungen
  • § 13b UStG / Reverse Charge
  • Neuregelungen im Onlinehandel
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 13 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht – Umsatzsteuer-Seminar

  1. Umsatzsteuer mit System
    • Wichtige Grundlagen
      • Steuerbare / Nicht steuerbare Umsätze
      • Leistung, Leistungsaustausch
      • Lieferung und sonstige Leistung
      • Steuerpflichtige / steuerfreie Umsätze
      • Steuersätze, Bemessungsgrundlagen
      • Vorsteuerabzugsverfahren
      • USt Voranmeldungen richtig ausfüllen
    • Einzelfälle in der Praxis prüfen
  2. Aktuelles
    • Neuregelungen im Onlinehandel - Aufzeichnungspflichten und neue Haftungsregeln
    • Neue umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen ; Einzweck- und Mehrzweckgutscheinen
    • ermäßigten Steuersatz bei digitalen Medienprodukten
    • Mehrwertsteuer-Reform zum 1. Januar 2020:
      • Neuregelung des europäischen Reihengeschäfts
      • Verschärfung der Anforderungen für die Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche
    • Lieferungen
      • Neue Beweisvermutungen bei den Belegnachweisen
      • Neuregelung der Lieferungen über ein Konsignationslager
  3. Rechnungen erstellen und prüfen
    • Besonderheiten bei der Rechnungserteilung
    • Vorgehensweise bei unrichtigem Steuerausweis
    • Probleme beim Vorsteuerabzug (unzureichende Leistungsbeschreibung, Verzinsung bei Rechnungsberichtigung)
    • Besonderheiten bei elektronischen Rechnungen
  4. Das Vorsteuervergütungs-Verfahren
    • Vergütungs-Verfahren im Gemeinschaftsgebiet
    • Vergütungs-Verfahren mit Drittstaaten
  5. Umsatzsteuer im EU-Binnenmarkt und sonstigen Ausland
    • Lieferungen
      • Importe/Exporte und innergemeinschaftliche Lieferungen
        • Steuerfreiheit
        • Abgrenzung Werklieferung/Werkleistung
        • Erforderliche Dokumentation und Nachweise
        • Die Gelangensbestätigung
    • Dienstleistungen im In- und Ausland – § 13b UStG
      • Bestimmung des Leistungsorts im Einzelfall
      • Das Reverse-Charge-Verfahren – § 13b UStG
      • Zusätzliche Pflichten bei Dienstleistungen
      • Verrechnung von Dienstleistungen über die Grenze
    • Reihengeschäfte
      • Drittland
      • Binnenmarkt
      • Beispiele und Besonderheiten
    • Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
      • Anwendungsbereich/Besteuerung
      • Beispiele
    • Meldungen
      • Abgabe zusammenfassender Meldungen
      • Erweiterung der Meldepflichten in der Zusammenfassenden Meldung um die innergemeinschaftlichen Dienstleistungen

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Das Seminar konzentriert sich auf wichtige Grundlagen für die Praxis, aktuelle Regelungen in der Umsatzsteuer sowie auf die Behandlung aktueller Problemfälle im grenzüberschreitenden Geschäftsverkehr.

Ab dem 1.1.2020 gilt ein neues EU-MwSt-System. Sogenannte Quick Fixes werden eingeführt. Die Änderungen betreffen Konsignationslager, Reihengeschäfte sowie Voraussetzungen und Nachweise für die Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen.

Weitere Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen werden behandelt, auf den Punkt gebracht und für die Praxis verständlich gemacht. Denn aktuelles Wissen schützt Sie vor Fehlern und unnötige Risiken, aber ermöglicht Ihnen auch bestehende Handlungsspielräume zu nutzen.

Special: Nutzen Sie das Angebot unserer Experten und reichen Sie, bis eine Woche vor dem Seminartermin, Ihre individuellen Fragen ein, auf die dann gezielt im Seminar eingegangen wird. Fragen bitte unter Angabe des Seminartitels und Termins an dem Sie teilnehmen werden, z. Hd. Sonja Filipovic, per Fax: 040 – 41 33 21 10 oder E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de

Mehr Infos zur Neuregelung des Binnenmarkts

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Umsatzsteuer-Seminar

Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und der Steuerabteilung.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Umsatzsteuer-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Mathias Alm

Mathias Alm

Dipl.-Kaufmann, Steuerberater, Berlin + Schöppingen

Ihr Referent in: Berlin, Dortmund, Essen, Frankfurt

Tim Schröders

Tim Schröders

Steuerberater

Ihr Referent in: Düsseldorf, Köln

Arne Schulze

Arne Schulze

Rechtsanwalt & Steuerberater

Ihr Referent in: Frankfurt, Hamburg, Hannover

Udo Cremer

Udo Cremer

Autor und Dozent für Steuer- und Wirtschaftsrecht

Ihr Referent in: Leipzig, München, Nürnberg

Cliff Einenkel

Cliff Einenkel

Diplom Betriebswirt (BA), Steuerberater, Autor und Dozent für Steuerrecht und Bilanzierung

Ihr Referent in: Stuttgart

Teilnehmerstimmen – Umsatzsteuer-Seminar

4,7 von 5 Sternen basierend auf 1014 Kundenbewertungen

"Trotz des relativ trockenen und paragraphen bezogenen Seminars, toll und witzig (spontan) vorgetragen."

Marion Winkhaus, YXLON International GmbH

"Sehr gutes Seminar, trotz des 'trockenen' Themas, die Zeit ging schnell um."

Patrick Baumeister, Egon Großhaus GmbH & Co. KG

Tagesablauf – Umsatzsteuer-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung – Umsatzsteuer-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung

2020

  • 20.04.2020 - 21.04.2020
20USS-491
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 25.05.2020 - 26.05.2020
20USS-524
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 26.05.2020 - 27.05.2020
20USS-593
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.06.2020 - 18.06.2020
20USS-631
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 30.06.2020 - 01.07.2020
20USS-633
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • München
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 13.07.2020 - 14.07.2020
20USS-723
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • 14.07.2020 - 15.07.2020
20USS-791
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 22.07.2020 - 23.07.2020
20USS-822
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Hamburg
  • NH Hamburg Horner Rennbahn [Anfahrt]
  • 13.08.2020 - 14.08.2020
20USS-832
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 26.08.2020 - 27.08.2020
20USS-825
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 01.09.2020 - 02.09.2020
20USS-721
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 08.09.2020 - 09.09.2020
20USS-994
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
  • Essen
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 03.11.2020 - 04.11.2020
20USS-1192
  • 1150 EUR
  • 1150 EUR
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Umsatzsteuer-Seminar

nach oben