Seminar: Jahresabschluss 2018: Grundlagen für die optimale Vorbereitung

Aktuelles Basiswissen für die Jahresabschlusserstellung

Zweitägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 1020,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: zweitägig, je von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: VJA

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 471 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Kompakte Grundlagen für die Jahresabschlusserstellung
  • Checklisten für die Praxis
  • Darstellung der einzelnen Jahresabschluss-Posten
  • Fallbeispiele / aktuelle Entwicklungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Bundesweit sind 12 Seminartermine verfügbar.

Direkt zur Terminübersicht

Programmübersicht

  1. Vorbereitung zum Jahresabschluss
    • Grundsätzliche Überlegungen und organisatorische Maßnahmen
    • Inventurvorbereitungen
    • Abstimmung der Buchhaltungskonten
  2. Wichtige Grundsätze der Jahresabschlusserstellung
    • Abweichungen zwischen Steuer- und Handelsbilanz
    • Aktuelle Ansatz- und Bewertungsvorschriften
    • Die Steuerbilanz – die E-Bilanz – die Handelsbilanz: erforderliche Vorbereitung in der Buchhaltung
  3. Aktuelle Entwicklungen
    • Wichtige BMF-Schreiben, aktuelle Rechtsprechung und geplante Änderungen
  4. Einführung des BilRUG – das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz
    • Inhalte
    • Wer ist betroffen?
    • Zielsetzung
  5. Systematische Darstellung der Jahresabschluss-Posten
    • Bewertung und Gestaltungsempfehlungen
      • Anlagevermögen
      • Umlaufvermögen
      • Eigenkapital
      • Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände
      • Rückstellungen
      • Verbindlichkeiten
      • Aktive und passive Rechnungsabgrenzungsposten
      • Gewinn- und Verlustrechnung
  6. Die E-Bilanz
    • Aktueller Stand, Umsetzungsstrategien, Taxonomie und Kontenmapping
    • Prüfungsfelder und Ansätze der Finanzverwaltung
  7. Veröffentlichung
    • E-Bundesanzeiger
    • Hinterlegung statt Veröffentlichung
    • Bußgeldregelungen

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Für die Vorbereitung und Erstellung des Jahresabschlusses benötigen Sie fundierte und aktuelle Fachkenntnisse. Unsere Experten vermitteln Ihnen für die Jahresabschluss-Vorbereitung für 2018 diese Grundlagenkenntnisse und geben Ihnen einen klaren, praktischen Leitfaden an die Hand.

Die Jahresabschluss-Posten inklusive der G+V-Positionen werden einzeln durchgegangen. Dabei werden die steueroptimalen und bilanzpolitischen Ansatz- und Gestaltungsspielräume auf der Basis der aktuellen Rechtsprechung ausführlich besprochen.

Um den Lernerfolg zu erhöhen, haben Sie während des zweitägigen Seminars die Möglichkeit, einzelne Sachverhalte anhand von praktischen Fällen selbstständig zu klären und anschließend mit den anderen Teilnehmern zu besprechen. Sie erhalten auch praxisbezogene Checklisten, die Ihnen die Organisation und Durchführung Ihrer Jahresabschlusserstellung erleichtern.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und der Buchhaltung, die beim Jahresabschluss mitwirken.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Mathias Alm

Mathias Alm

Dipl.-Kaufmann, Steuerberater, Berlin + Duisburg

Ihr Referent in: Dortmund, Essen, Köln
Udo Cremer

Udo Cremer

Autor und Dozent für Steuer- und Wirtschaftsrecht

Ihr Referent in: Düsseldorf, Frankfurt, Leipzig, Stuttgart
Dirk J. Lamprecht

Dirk J. Lamprecht

Lehrbeauftragter, Dozent und Prüfer im Rahmen der IHK

Ihr Referent in: Berlin, Hamburg, Hannover, München

Teilnehmerstimmen

4,7 von 5 Sternen basierend auf 471 Kundenbewertungen

"Interessant, aktuell: Seminar für Praktiker und Wissensauffrischung."

Heike Arfmann, Suhler Stadtbetrieb GmbH

"Sehr gutes Seminar."

Moritz Kaufmann, Berlinovo Immobiliengesellschaft mbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf

Erster Tag

8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des ersten Seminartages

Zweiter Tag

9:00 Uhr | Seminarbeginn
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung

2019

  • Dortmund
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 06.11.2019 - 07.11.2019
19VJA-1105
  • Dortmund
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 06.11.2019 - 07.11.2019
19VJA-1161
  • Stuttgart
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 07.11.2019 - 08.11.2019
19VJA-1122
  • München
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 10.11.2019 - 11.11.2019
19VJA-1104
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 11.11.2019 - 12.11.2019
19VJA-1123
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 12.11.2019 - 13.11.2019
19VJA-1101
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 13.11.2019 - 14.11.2019
19VJA-1121
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 14.11.2019 - 15.11.2019
19VJA-1102
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 18.11.2019 - 19.11.2019
19VJA-1124
  • Essen
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.11.2019 - 21.11.2019
19VJA-1162
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 25.11.2019 - 26.11.2019
19VJA-1103
  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 04.12.2019 - 05.12.2019
19VJA-1163

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben