Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Incoterms 2020 und deren Auswirkungen

Aktuelles zur Verwendung von Lieferbedingungen nach den Neuerungen

4,5-stündiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 550,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 4,5 Stunden

Seminarkürzel: COT

Aus dem Inhalt

  • Incoterms® 2020 – Die Änderungen im Überblick
  • Anpassungsbedarf in Liefer- und Einkaufsbedingungen
  • Risiken aus zollrechtlicher Sicht
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht

Verwendung von Lieferbedingungen im Lichte der neuen Incoterms® 2020

  1. Verwendung von Lieferbedingungen
    • Verwendung von Standardklauseln / wichtige Begriffe (Gefahrtragung, etc.)
    • Wirksame Einbeziehung in nationalen und internationalen Lieferbeziehungen
    • Vorteile / Nachteile im Überblick
  2. Incoterms® 2020 – Die Änderungen im Überblick
  3. Incoterms® 2020 – Herausforderungen für die Praxis
    • Anpassungsbedarf in Liefer- und Einkaufsbedingungen aus handels- und lieferrechtlicher Sicht
    • Neue Incoterms® 2020 und Quick Fixes – Ihr Kompass für den umsatzsteuerlichen Dschungel
      • Welche Rolle spielen die Incoterms® 2020 für den umsatzsteuerlichen Lieferbegriff?
      • Die Wahl der Incoterms® 2020 und ihre Auswirkungen für Reihengeschäfte
      • Do’s and Don’t’s bei der Wahl der Incoterms® 2020 für die Umsatzsteuer
      • Incoterms® 2020 und ihre Bedeutung für den Nachweis der Steuerfreiheit
    • Risiken aus zollrechtlicher Sicht
      • Verpflichtungen des Zollanmelders bei Einfuhr / Ausfuhr, insbesondere unter Berücksichtigung des neuen Ausführerbegriffs gemäß Unionszollkodex
      • Zollwertrechtliche Implikationen der Übernahme der Einfuhrverzollung
    • Resümee
  4. Praxisfragen / Teilnehmerfragen

Anpassungen im Programm sind möglich.

Die Incoterms® sind geschützt durch die ICC und unser Referent verfügt über eine offizielle Akkreditierung vor der Durchführung des ersten Online-Seminars.

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Am 1. Januar 2020 treten die neuen Incoterms® 2020 in Kraft. Dadurch kommen auf Sie teils gravierende Änderungen zu – beispielsweise bei der Organisation des Transports mit eigenen Transportmitteln und einigen Klauseln wie DAP, DAT und FCA. Einen kompakten Überblick über alle Änderungen erhalten Sie in unserem Seminar durch einen von der ICC Germany zertifizierten Experten. Dieser erklärt Ihnen praxisnah und leicht verständlich, welche Änderungen für Sie wirklich relevant sind und wo Sie handeln müssen. Dabei kommen selbstverständlich alle ausschlaggebenden Änderungen bei Lieferbedingungen für den Ein- und Verkauf sowie umsatzsteuer- und zollrechtliche Aspekte zur Sprache.

So wissen Sie im Anschluss an das Seminar bestens Bescheid bei der Anwendung der Incoterms® 2020, bei ihrer Anwendung, ihren Risiken und ihren Chancen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Personen, die im Ein- und Verkauf mit Geschäftsabschlüssen im nationalen und grenzüberschreitenden Warenverkehr arbeiten und geeignete Lieferbedingungen aushandeln müssen, auch Personen, die zu den Berufsgruppen Spediteure, Berater und Juristen zählen sowie Beschäftigte der Industrie- und Handelskammern.

Ihr Seminarteam

Veronika  Gerzen

Veronika Gerzen

Produktmanagerin

Telefon: 040 / 41 33 21 -39
E-Mail: v.gerzen@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Beginn des Seminars
10:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten

nach oben