Seminar: Effektives Forderungsmanagement

So kommen Sie schneller an Ihr Geld!

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 590,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: FOM

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 515 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Gesetzliche Anforderungen an eine Mahnung
  • Mustermahntexte
  • Effektive und situationsabhängige Mahnstrategien
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 14 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Forderungsmanagement-Seminar

  1. Aktuelle Entwicklungen zur Rechnungsstellung

  2. Betriebliches Mahnverfahren
  3. Gesetzliche Anforderung an eine Mahnung
  4. Mustermahntexte
  5. Effektive und situationsabhängige Mahnstrategien
  6. Mahnrhythmus / Ratenzahlungsvereinbarung / Verzug und Verjährung
  7. Telefoninkasso in den Mahn- und Inkassoprozess integrieren
  8. Spannungsfeld Vertrieb und Forderungsmanagement
  9. Mahnbescheid

    • Automatisierte Mahnverfahren
    • Online-Mahnverfahren der Mahngerichte
    • Vermeidbare Formfehler
    • Kostenkalkulation des gesamten Verfahrens
    • Fristen und zuständige Gerichte
  10. Aktuelle Änderung in der Zwangsvollstreckung

    • Elektronisches Vermögensverzeichnis
    • Zentrales Schuldnerverzeichnis
    • Elektronischer Vollstreckungstitel
    • Neue Befugnisse des Gerichtsvollziehers
    • Neue Informationsquellen – Melderegister, Rentenversicherung, Kraftfahrtbundesamt
    • Gefahren bei Vollstreckungsaufschub – neue Fristen
  11. Forderungspfändung

    • Informationen über das Vermögen des Schuldners
    • Zugriff auf Lohn oder Gehalt
    • Sozialleistungen
    • Steuererstattungsforderungspfändung
    • Bankguthaben
  12. Sachpfändung
  13. Das Verfahren zur Abgabe der Vermögensauskunft

    • Neue Formulare
    • Richtige Antragstellung
    • Tipps für die erfolgreiche Pfändung
  14. Maßnahmen des Schuldners

    • Antrag auf Stundung
    • Ratenzahlungsvergleich
    • Vergleichszahlung
    • Forderungsverzicht
    • Einwand der Verjährung
    • Notarielles Schuldanerkenntnis
  15. Insolvenz

    • Forderungsrealisierung in der Insolvenz
    • Umgang mit den vorläufigen Insolvenzverwaltern
    • Abwägung Aufwand / Nutzen

Video zum Seminar

Video zum Seminar Effektives Forderungsmanagement

Eindrücke aus dem Seminar

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.
Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die die Forderungen in ihrem Unternehmen eigenständig eintreiben und verfolgen. Ziel ist es, die Erfolgsquote beim Eintreiben der Außenstände in Ihrem Unternehmen zu erhöhen und somit die Inkassokosten deutlich zu senken. Im Fokus steht die praktische Organisation der Forderungsdurchsetzung im Unternehmensalltag.

Anhand von Praxisbeispielen, Formulierungsvorschlägen und Mustervorlagen erfahren Sie,

  • wie Sie Ihr betriebliches Mahnverfahren anhand von Praxisbeispielen effizienter organisieren,
  • wie Sie mit dem Vertrieb das Forderungsmanagement gemeinsam meistern,
  • wie Sie Kunden zur schnellen Zahlung mit der richtigen Mahnstrategie bewegen,
  • wie häufig und in welchen Abständen Sie mahnen sollten,
  • wie Sie Mahnungen rechtssicher und nachhaltig formulieren,
  • wie Sie Teilzahlungen vereinbaren und wie und wann Sie Telefoninkasso optimal einsetzen,
  • wie Sie mit einem präventiven Forderungsmanagement Ausfälle vermeiden können.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Forderungsmanagement-Seminar

Qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und aus Mahnabteilungen

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Forderungsmanagement-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Steffen Kowalski

Steffen Kowalski

Fachmann für Forderungsmanagement (FUW)

Ihr Referent in: Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart

Teilnehmerstimmen – Forderungsmanagement-Seminar

4,7 von 5 Sternen basierend auf 515 Kundenbewertungen

"Praxisnah, humorvoll, informativ – sehr effektiv."

Dana Bellstedt, conwert Deutschland GmbH

"Sehr gute Übermittlung des Seminarthemas, sehr praxisbezogen, Referent ging auf individuelle Themen ein."

Sabine Rausch, Franziskuswerk Schönbrunn

Tagesablauf – Forderungsmanagement-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Forderungsmanagement-Seminar

Wählen Sie Ihre Region!

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Köln
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 06.02.2018
18FOM-201
  • Erfurt
  • Victor's Residenz-Hotel Frankfurt [Anfahrt]
  • 06.03.2018
18FOM-301
  • Stuttgart
  • Wyndham Hotel Stuttgart [Anfahrt]
  • 10.04.2018
18FOM-401
  • 08.05.2018
18FOM-501
  • Nürnberg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 15.05.2018
18FOM-502
  • Berlin
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.05.2018
18FOM-503
  • Leipzig
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 23.05.2018
18FOM-504
  • Düsseldorf
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 07.06.2018
18FOM-601
  • Hamburg
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 19.06.2018
18FOM-602
  • Dortmund
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 03.07.2018
18FOM-701
  • Hannover
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 20.07.2018
18FOM-702
  • Frankfurt
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 06.09.2018
18FOM-901
  • Dresden
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 18.09.2018
18FOM-902
  • München
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 13.11.2018
18FOM-1101

Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Forderungsmanagement-Seminar

nach oben