Seminar: Bankengespräche optimal vorbereiten

Geldgeber überzeugen mit Zahlen, Worten und fachlichem Know-how

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 560,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: BAN

Verwandte Produkte:

4,7 von 5 Sternen
basierend auf 30 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Welche Fragen stellt die Bank?
  • Mustermappe und Checklisten für Ihr Bankengespräch
  • Kommunikation mit der Bank
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular

Programmübersicht – Bankengespräche-Seminar

  1. Welche Unterlagen erwartet die Bank? / Welche Fragen stellt die Bank?
  2. Qualitatives und quantitatives Rating
  3. Reporting und Kennzahlen
    • Was zeichnet ein gutes Reporting gegenüber Banken aus?
    • Benchmarks verschiedener Unternehmen über die wichtigsten Steuerungskennzahlen
    • Welche Kennzahlen gehen in welcher Gewichtung in das Rating der Banken ein?
    • Übersichtliche Berichtsstrukturen gestalten:
      Die optimale Darstellung von Zahlen und ihren Zusammenhängen
      • Empfängerorientierte Business Charts und Tabellen:
        Analyse Best and Worst Case
      • Herausarbeiten der Aussagen und Botschaften
      • Praxisbeispiele, Grafiken und Tabellen
      • Wichtige Merkpunkte beim Aufbau von Grafiken und Tabellen
  4. Kommunikation und Texte
    • Aktive Kommunikation auf Augenhöhe und transparenter Umgang mit Informationen
      • Der Blick in den Giftschrank: Wie Texte gegenüber der Bank nicht sein sollten
      • Lesegewohnheiten und -erwartungen von Banken
      • Was hat Chancen, wahrgenommen zu werden?
    • Der Aufbau von aussagefähigen Texten
      • Einfachheit: klar und einprägsam formulieren
      • Gliederung / Ordnung: einen "roten Faden" finden
      • Kürze / Prägnanz: so viel wie nötig, so wenig wie möglich schreiben
  5. Gemeinsames Erarbeiten eines Muster-Reports für die Bank, diverse Übungsbeispiele
  6. Weitere wichtige Unterlagen und Vorbereitungen für das Bankengespräch
  7. Zusammenfassung der wichtigsten Merkpunkte

Referentin Ute Schröder über Ziele, Inhalte und Besonderheiten des Seminars

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Erfolgsfaktoren für Bankengespräch und Kreditverhandlungen sind eine sorgfältige Vorbereitung, empfängerorientierte Unterlagen und ein sicheres Auftreten. Um nicht nur beim quantitativen, sondern auch beim qualitativen Rating zu punkten, müssen Unternehmen die Geldgeber überzeugen: mit Worten, Zahlen und fachlichem Know-how.

Das Seminar "Bankengespräche optimal vorbereiten" beschäftigt sich mit der Frage, wie Banken arbeiten, welche Kriterien dem qualitativen und quantitativen Rating zugrunde liegen, wie Daten durch Banken wahrgenommen werden und mit der optimalen Darstellung von Zahlen und ihren Zusammenhängen. Wir zeigen auf, worauf die Bank achtet und welche Unterlagen Sie für das Bankengespräch benötigen.

Ihr besonderer Nutzen: In dem Seminar erarbeiten Sie eine Mustermappe und Checklisten für Ihr Bankengespräch!

Dieses umfasst betriebswirtschaftliche Fragestellungen zu Gegenwart und Zukunft, u.a.

  • Marktperspektiven,
  • Nachfolgeregelungen,
  • Planungsprozesse,
  • Berichtswesen des Unternehmens,
  • Liquiditätssicherung,
  • Investitionsentscheidungen und
  • Bilanzstabilität.

Die richtige Formulierung von zielgruppenadäquaten und aussagekräftigen Texten wird in dem Seminar anhand vieler Praxisbeispiele dargestellt und selbst ausprobiert.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Bankengespräche-Seminar

Geschäftsführer, Führungskräfte und Leiter bzw. qualifizierte Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten – Bankengespräche-Seminar

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Teilnehmerstimmen – Bankengespräche-Seminar

4,7 von 5 Sternen basierend auf 30 Kundenbewertungen

Ich konnte sofort das Gelernte anwenden. Spannend bis zum Seminarende.

Rena Eichhardt, ROMONTA GmbH

Tagesablauf – Bankengespräche-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Verfügung.

Unsere Empfehlung: Erkundigen Sie sich unverbindlich nach der Möglichkeit, dieses Seminar als Inhouse-Veranstaltung zu buchen!

Bitte verwenden Sie hierfür einfach folgendes Formular:

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Anreise & Fördermöglichkeiten – Bankengespräche-Seminar

nach oben