Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Online-Seminar: Elektronische Rechnungen in der öffentlichen Verwaltung

X-Rechnungen, GoBD, § 2b UStG und Verfahrensdokumentation

180 Minuten / 2 Module

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 199,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 180 Minuten / 2 Module

Seminarkürzel: X-DIX

Aus dem Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedinungen
  • Compliance-Anforderungen an den XRechnungs-Prozess
  • Auswirkungen der GoBD in der öffentlichen Verwaltung
  • Prozesssicherung mit Hilfe einer Verfahrensdokumentation
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Seminarziel

Das Thema:

Mit dem sog. E-Rechnungsgesetz werden die Vorgaben der Richtlinie 2014/55/EU vom 16. April 2014 in nationales Recht umgesetzt, d.h. E-Rechnungen werden Pflicht.

Damit besteht die Verpflichtung zur Digitalisierung der behördlichen Prozesse, nicht nur der Rechnungseingangsprozesse. Durch die Regelung des § 2b UStG werden sich öffentlich-rechtliche Auftraggeber spätestens ab dem 1. Januar 2021 verstärkt mit den steuerrechtlichen GoBD auseinandersetzen müssen.

Bei steuerrechtlichen Prozessen besteht die Gefahr, dass Fehler unterlaufen. Hat jedoch der Steuerpflichtige im Vorfeld keine Sicherungsmaßnahmen ergriffen, um steuerrechtliche Fehler zu vermeiden, kann es zu einer persönlichen Haftung der Verantwortlichen kommen (BMF-Schreiben vom 23.05.2016).

Webinarziel:

Es ist für öffentlich-rechtliche Auftraggeber bedeutsam, die in ihrer Einheit bestehenden Prozesse zu dokumentieren und auf den digitalen Workflow umzustellen. Hierbei wird auf die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Besonderheiten hingewiesen und das Thema Digitalisierung des Rechnungsworkflows und es „Ersetzenden Scannens“ in den Vordergrund gestellt. Es werden hiermit die Grundlagen zum Aufbau eines Tax Compliance Management Systems (TCMS) geschaffen.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Modul I am 15.4.2020

  1. Einführung und rechtliche Rahmenbedingungen
    • Vorgaben des E-Governmentgesetzes
    • Digitalisierung der öffentlichen Prozesse
    • E-Rechnungs-Gesetz und Verordnung über die elektronische Rechnungsstellung als nationale Umsetzung
    • Anforderungen E-Rechnung
  2. Compliance-Anforderungen an den XRechnungs-Prozess
    • Begriff der elektronischen Rechnung (Datenaufbau und –inhalt)
    • Zulässige Formattypologien
    • Empfang, Verarbeitung und Aufbewahrung der XRechnung in Zeiten der GoBD

Modul II am 16.4.2020

  1. Auswirkungen der GoBD in der öffentlichen Verwaltung
    • Bedeutung für den laufenden Buchführungsprozess
    • Zeitnahes Erfassen von Geschäftsvorfällen
    • Revisionssichere Aufbewahrung
    • Nachvollziehbarkeit
  2. Prozesssicherung mit Hilfe einer Verfahrensdokumentation
    • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen
    • Aufbau und Umfang
    • Dokumentation der Geschäftsvorfälle
    • Entwicklung und Aufbau eines TAX-CMS mit dem Ziel der persönlichen Enthaftung

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Verantwortliche aus der öffentlichen Verwaltung, (leitende) Mitarbeiter/-innen der Hauptverwaltungen/Zentralen Dienste/Kämmereien, Digitalisierungsbeauftragte und andere Mitarbeiter/-innen aus Städten, Gemeinden, Landkreisen

Dauer

2 x 180 Minuten (inkl Pausen)

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen, können Sie schon vorab mit untenstehendem Link überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben