Online-Weiterbildung
Akademie
VideoCampus
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Der Jahresabschluss 2020 Update

Aktuelle Änderungen und Auswirkungen der Coronakrise in der Handelsbilanz / Steuerbilanz

5 Stunden (inkl. Pausen)

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 495,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 5 Stunden (inkl. Pausen)

Seminarkürzel: X-VJ

Aus dem Inhalt

  • Relevante Neuregelungen für den Jahresabschluss 2020
  • Coronakrise im Lagebericht nach HGB
  • Bewertungsvorschriften, Inventurvorbereitung, Kontenabstimmung, GuV- Rechnung, Gestaltungsmöglichkeiten nach Handels- und Steuerrecht
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Seminarziel

Dieses Webinar gibt Ihnen einen Überblick über alle aktuellen und relevanten Neuregelungen, Rechtsprechung und maßgebende BMF-Schreiben für Ihre Jahresabschlusserstellung 2020.

Sie lernen, in welchen Fällen der Ansatz oder die Bewertung nach HGB vs. Steuerrecht übernommen werden können und wann es zu Abweichungen zwischen Handels- und Steuerrecht kommt.

Wichtige Fragen zu der Darstellung der Auswirkungen der Coronakrise im Lagebericht stehen ebenfalls im Fokus sowie die Themen Abschreibung, Rücklagen und Rückstellung.

Durch das Online-Seminar erhalten Sie Sicherheit für die Organisation und Durchführung Ihrer Jahresabschlusserstellung.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen erhalten Sie im Anschluss an das Online-Seminar per E-Mail zugesendet

  1. Rechtsprechungsrückblick
  2. Aktuelle BMF-Schreiben
  3. Corona-Steuerhilfegesetz I
    • Ermäßigter Umsatzsteuersatz für die Gastronomie
    • Lohnsteuer freie Sonderzahlungen
    • Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld
  4. Corona-Steuerhilfegesetz II
    • Befristete Senkung der USt-Sätze vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 (Umstellungsmaßnahmen, Abgrenzungen und Vereinfachungen)
    • Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer
    • Steuerliche Verlustrücktrag
    • Degressive Abschreibungen bis zu 25 Prozent
    • Besteuerung der privaten Nutzung von Dienstwagen
    • Verlängerung der Reinvestitionsfristen des § 6b EstG
    • Verlängerung der in 2020 endenden Fristen nach § 7g EstG
    • Anhebung des Ermäßigungsfaktors nach § 35 EStG
    • Erhöhung des Freibetrags nach § 8 Nr. 1 GewStG
    • Erhöhung der Forschungszulage
    • Verlängerung von Einziehungsfristen und Verjährungsfristen bei bestimmten Steuerhinterziehungstatbeständen
  5. Jahresabschlussposten nach Handels- und Steuerrecht
    • Anlagevermögen
      • Bilanzierung von Entwicklungskosten
      • Bilanzielle Behandlung von Gebäuden
      • Anschaffungskosten – Erhaltungsaufwand – anschaffungsnaher Aufwand
    • Inventur
      • Inventurverfahren und -vereinfachung
      • Festwert
      • GWG und Poolbildung
    • Forderungen
      • Einzel- und Pauschalwertberichtigung,
      • Forderungsbewertung
    • Rückstellungen
      • Rückstellungsgründe
      • Bewertung in Handels- und Steuerbilanz
      • Steuerrückstellungen
    • Rücklagen
      • Steuerfreie Rücklage nach § 6b EStG
      • Rücklage für Ersatzbeschaffung
    • Latente Steuern
      • Berechnung
      • Ausweisalternativen
    • Verbindlichkeiten
      • Besonderheiten in Handels- und Steuerbilanz
      • Fremdwährungsverbindlichkeiten
    • Gewinn- und Verlustrechnung

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Kolleg*innen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Geschäftsführer*innen, leitende Mitarbeiter*innen und qualifizierte Mitarbeiter*innen aus dem Finanz-, Rechnungswesen und Controlling, die ihre Kenntnisse für die Jahresabschlusserstellung 2020 aktualisieren wollen.

Dauer

Das Online-Seminar dauert fünf Stunden inklusive Pausen

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminare finden mittels Edudip statt. Für einen optimalen Ablauf empfehlen wir die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Die detaillierten technischen Voraussetzungen entnehmen Sie dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Teilnehmer*innen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen. Sollte es zu Problemen bei der Wiedergabe kommen oder Sie über kein Tonausgabegerät verfügen, können Sie sich auch per Telefon in das Online-Seminar einwählen. Die erforderliche Telefonnummer und einen einmalig nutzbaren PIN erhalten Sie ebenfalls separat.

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Ihr Seminarteam

Sonja Filipovic

Sonja Filipovic

Seminar- und Produktmanagerin für die Bereiche Steuern, Bilanzen und Controlling

Telefon: 040 / 41 33 21 -77
E-Mail: s.filipovic@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de
nach oben